11. Spieltag: Borussia Dortmund - FC BAYERN 1:3

  • Doppelsechs mit Martinez und Rudy. Süle für Boateng um nichts zu riskieren. So würde ich spielen lassen:


    Ulle


    Kimmich Hummels Süle Alaba


    Martinez Rudy


    Thiago


    Robben Coman


    Lewandowski

  • wenn man bedenkt wer bei uns alles verletzt/angeschlagen ist und wie Jupp und die Mannschaft dennoch die Situation meistern ist schon bockstark.
    hieß es erst die spiele gegen Leipzig sind der erste Gradmesser, hofft man nun in ganz Deutschland, dass der BVB wieder erwacht und uns eine mitgibt!


    wenn wir aber bedenken , das müller, bernat nach der LS pause zurückkommen und wir wieder Optionen haben auch in der offensive, so wird einem ganz warm ums herz, wenn man daran denkt, was Jupp aus der Mannschaft macht, wenn der April/mai kommt und er vielleicht den ganzen kader zur verfügung hat

    0

  • Vidal bitte nicht in der S-11...den würden die Zecken wieder so lange provozieren, bis er drauf reagiert - und das würde schnell nen Platzverweis nach sich ziehen...


    Genauso machen sie es ja auch immer mit Ribery...und weil der nicht dabei ist, würden sie sich wahrscheinlich auf unserer Krieger fokussieren...

    #KovacOut

  • Sie haben auch einen Tag weniger Ruhe, von daher tippe ich auf einen Sieg für uns.

    Jap...das ist genau die passende Ausrede für die Zecken, falls wir sie weghauen !
    Die pöösen Bayern, die hatten viel mehr Zeit zur Regeneration...


    Dafür haben wir aber auch das ungleich größere Lazarett...

    #KovacOut

  • Und schwer wird das trotzdem, auch wenn die Zecken in der Krise stecken...


    Dafür wird der DFB schon sorgen - ich rechne mit Gräfe und damit mit dem Schlimmsten...

    #KovacOut

  • Spiele in der Blechgarage waren immer schwer, aber ich glaube, wenn wir am Samstag deren "Tempel" verlassen, stürzt die Blechgarage ein. Mal so richtig eine auf die Nuss, 0:5 zuhause, dann hab ich ein Dauernasses Höschen für den Rest des Jahres.
    Dieses selbstherrliche Bienenvolk, der ganze nationale Presse Hype auf diese Rupoka s geht mir seit 2010 dermaßen auf den Sack. Hab zwar mit Wembley meinen Frieden gefunden, aber eine Klatsche in dieser Dimension wäre für mich ein innerlicher Reichsparteitag :D

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir die richtig weghauen. Zum einen sind wir personell ziemlich angeschlagen und gehen in der Offensive auf letzter Rille, zum anderen stehen die mit dem Rücken zur Wand und werden kratzen und beißen. Die Atmosphäre wird auch ihren Teil dazu beitragen das es ne enge Kiste wird. Sollten wir unsere Chancenverwertung ausnahmsweise mal verbessern und in der ersten Hälfte mit 2:0 in Führung gehen könnten die Dortmunder unter die Räder kommen. Ich gehe aber aktuell eher von viel Kampf aus und hoffe das Coman, Robben und Lewandowski wirklich fit sind und ihre Leistung abrufen können.

  • Gegen Dortmund und den Rest der Saison müssen die FC Bayern Spieler wieder mehr Wert aufs Pressing legen, das Angriffspressing und Gegenpressing sind Grundvorraussetzungen für den Erfolg. Zudem müssen wir die Grundregeln des Fussballs einhalten. Mehr dazu unten. Meine Wunschaufstellung für Das BVB Spiel und den Rest der Saison ist folgende:


    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::Ulreich bis Neuer wieder fit ist
    :::::::::::::::::::::::Kimmich:::::::::::::::::Boateng::::::::::::Hummels:::::::::::::::::::::::Alaba


    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::Vidal:::::::::::::::::::Thiago


    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::James Rodriguez


    ::::::::::::::Robben:::::::::::::::::::::::::::::::::::Lewandowski::::::::::::::::::::::::Coman



    Grundregeln:
    1. Angriffspressing konsequent und dauerhaft.
    2. Gegenpressing konsequent und dauerhaft.
    3. Die Abwehr nicht zu hoch verteidigen lassen um die Konteranfälligkeit zu minimieren.
    4. Die Außenverteidiger müssen die offensiven Aussenspieler hinterlaufen und in der Offensive unterstützen.
    5. Die offensiven Aussenspieler müssen ebenfals in der Defensive mithelfen.
    6. Im Spielaufbau muss der Ball schneller laufen und gleichmässig nach Außen verlagert werden.
    7. Permanentes freilaufen (Ball passen und sich sofort wieder freilaufen) ist besonders wichtig.
    8. Die ganze Mannschaft muss ständig in Bewegung sein.
    9. Schnelles Direktpassspiel ist wichtig.
    10. Häufige Positionswechsel in der Offensive.
    11. Die gesamte Breite Des Spielfeldes muss ausgenutzt werden.
    12. Mehr Torschüssse produzieren.
    13. Schnelles Umschaltspiel Deffensiv wie Offensiv.
    14. Konter des Gegners sofort verhindern, notfalls auch durch Foulspiel.
    15. Das Angriffspressing des Gegners durch schnelle sichere lange Bälle auf Die Aussenspieler überbrücken.
    16. Schnelles Verbundspiel und Beschleunigung im letzten Spielfelddrittel und spiel in die Gasse durch Gassenöffnung muss vom FC Bayern gespielt werden.
    17. Explosive Ausbrüche vermeiden und mit kühlen Kopf spielen. Ruhig und Souverän agieren!
    18. Kraft und Stärke ausstrahlen, Mia san mia!

    0