11. Spieltag: Borussia Dortmund - FC BAYERN 1:3

  • Bei den heutigen Summen schätze ich mal gibt Dortmund den nicht unter 70 mio her.

    Sicherlich, aber das sind halt die Summen die solche Spieler kosten. Pulisic hätte zudem einen netten Nebeneffekt auf dem US-Markt, da würde man den einen oder anderen Euro auch wieder reinholen wenn der hier einschlägt.

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Nicht Stieler...der DFB ist es, wo man die Spannung in der Liga erhalten will...
    Und lüg nicht imemr herum, Dave !
    Ich sprach nie von Regel, sondern von einer VORGABE an die Schiris...


    Kennst du den Unterschied zwischen diesen Worten nicht ?

    dann bitte die Quelle für diese Vorgabe.


    Oder kennst du den Unterschied zwischen haltlosem Bullshit und Fakten nicht?

    0

  • Sicherlich, aber das sind halt die Summen die solche Spieler kosten. Pulisic hätte zudem einen netten Nebeneffekt auf dem US-Markt, da würde man den einen oder anderen Euro auch wieder reinholen wenn der hier einschlägt.

    Keine Frage,den muss man eigentlich holen! Wäre für mich der richtige Nachfolger für Robben.

    0 :thumbup:

  • Sicherlich, aber das sind halt die Summen die solche Spieler kosten. Pulisic hätte zudem einen netten Nebeneffekt auf dem US-Markt, da würde man den einen oder anderen Euro auch wieder reinholen wenn der hier einschlägt.

    Und die Frage stellt sich für mich nicht ob er einschlägt.Hat er ja schon.Der kommt überall klar!

    0 :thumbup:

  • Wollen wir international weiter oben mitmischen muß man eben mal für 1-2 Topspieler tief in die Tasche greifen.
    Kommen nur Leute wie Brandt nach Robbery ist das ein eindeutiges Signal wo es zukünftig hingeht.

    #KovacOUT

  • Und die Frage stellt sich für mich nicht ob er einschlägt.Hat er ja schon.Der kommt überall klar!

    *hust* Götze *hust*

    Trainer und SpoDi günstig abzugeben - Versand kostenlos - Versand nach: weltweit, gerne zum Mond - Rückgabe ausgeschlossen

  • Das Schöne ist ja, dass wir in der Offensive einen BackUp für den Sturm und einen weiteren Winger brauchen, da mit Coman bereits eine Seite qualitativ hochwertig besetzt ist auf Sicht. Wir waren bereit, für de Bruyne 60 Mio. Euro auf den Tisch zu legen. Da werden wir es bei Pulisic auch sein, wenn wir von seinen Qualitäten überzeugt sind. Ich gehe zudem davon aus, dass wie den gleichen Fehler, wie bei Sané, nicht nochmal machen werden.

    #nichtmeinpräsident

  • Die Frage ist aber auch, brauchen wir das unbedingt? Mit Batista Meier und Wintzheimer haben wir ja selbst hoffnungsvolle Talente im Nachwuchs, Coman schon bei den Profis, dazu Gnabry, sowie James und Müller noch im besten Alter.
    Und angesichts seiner Nationalität werden da sicher auch die PL-Clubs ordentlich mitbieten. Für mich ehrlich gesagt nicht realistisch. Wenn es klappen würde schön, aber wenn nicht, geht die Welt nicht unter, sofern wir konsequent auf unsere eigenen Top-Talente bauen.

  • Er war gestern mit Abstand der beste Dortmunder. Wir sollten uns zumindest ernsthaft um ihn Bemühen. Mondpreise a la Dembele werden wir aber selbstverständlich nicht zahlen.


  • Die Frage ist aber auch, brauchen wir das unbedingt? Mit Batista Meier und Wintzheimer haben wir ja selbst hoffnungsvolle Talente im Nachwuchs, Coman schon bei den Profis, dazu Gnabry, sowie James und Müller noch im besten Alter.
    Und angesichts seiner Nationalität werden da sicher auch die PL-Clubs ordentlich mitbieten. Für mich ehrlich gesagt nicht realistisch. Wenn es klappen würde schön, aber wenn nicht, geht die Welt nicht unter, sofern wir konsequent auf unsere eigenen Top-Talente bauen.

    Gnabry bringt uns nicht weiter. Reicht für die Liga vielleicht. Aber nicht International.

    0 :thumbup:

  • Er war gestern mit Abstand der beste Dortmunder. Wir sollten uns zumindest ernsthaft um ihn Bemühen. Mondpreise a la Dembele werden wir aber selbstverständlich nicht zahlen.

    wäre doch auch für unseren kalle aka mr internationalisierung interessant. Mit dem jungen kann kalle in den usa 24/7 werben.


    Sollte tuchel hier wirklich kommen denke ich haben wir ne Chance

    rot und weiß bis in den Tod

  • Da Pulisic keine AK hat und Aki uns somit einen Preis diktieren wird, den wir nicht zahlen können, die Engländer aber schon, wird Pulisic sowieso in der PL landen. So ist es halt mittlerweile.


    Schon mal gut, dass man mittlerweile sagen kann, dass Coman den Durchbruch geschafft hat und sicherlich noch viel besser werden wird. So fehlt eigentlich erstmal nur ein Winger, um (hoffentlich erst 2019) Robben endgültig ablösen zu können. Gerade auf den Positionen gibt es zum Glück einige junge Spieler mit viel Qualität. Das heißt natürlich nicht, dass wir automatisch den nächsten Robben finden, die Perspektive ist aber deutlich besser als wenn wir nun einen (Stamm)RV oder Stürmer suchen würden.


    Den Faktor Batista Meier sollte man auch nicht vernachlässigen. Wintzheimer wäre bestimmt ein guter Backup für die MS-Position, aber bei dem bin ich mir noch nicht sicher, ob der primär aufgrund seines Körpers so überlegen wirkt. Bei Batista Meier dagegen behaupte ich schon, dass der vor allem deshalb so abgeht, weil er einfach unfassbar talentiert ist und technisch auf einem Level ist, das man sich nicht antrainieren kann. Der kommt auch nicht primär über seine Physis, wie es bspw. bei Höjbjerg, Can oder nun eventuell Wintzheimer der Fall ist, die ja vor allem durch ihren Körper hervorstachen und daher als weit entwickelt galten. Wenn wir Glück haben, haben wir da einen neuen Winger der Zukunft im eigenen Stall. Der wird in 3 Monaten 17 und sollte ab dann langsam eine Alternative werden, die man zumindest mal im Profikader testen kann. Vorher hat man ja (hoffentlich) noch Robben, wahrscheinlich Gnabry und vielleicht noch jemand anders.


    Bei Pulisic sehe ich uns leider sowieso chancenlos.

  • Klar kann man auf Meier hoffen.


    Trotzdem haben wir aktuell mit Coman nur einen Flügelspieler im Kader mit dem man mittelfristig planen kann.


    Dazu kommt für diese (und wahrscheinlich/hoffentlich nächste) Saison noch Robben.


    Man hat also in den nächsten 1,5 Jahren wahrscheinlich 3 Kaderplätze auf den Flügeln zu vergeben.


    Gnabry kann einer davon sein, auch wenn man da erstmal sehen muss wie der sich bei uns macht.
    Meier kann ein weiterer sein, wenn es mit der entwicklung gut läuft.
    Selbst wenn beide es packen (was viel Konjunktiv ist), dann ist immer noch ein Platz frei. Man wird sich auf der Position also extern umschauen müssen.



    Im Sommer 2018 sollte man einen starken Flügelspieler holen. Dann hätte man mit Coman, Robben und dem neuen 3 Topleute plus Gnabry als gute Alternative.


    Gleichzeitig Meier zu den Amas hochziehen und regelmäßig bei den Profis mittrainieren lassen (und gelegentlich in der BL testen).


    Hört Robben dann 2019 möglicherweise auf, dann kann man die Situation neu bewerten. Mit Coman und dem 2018 geholten Neuzugang hätte man dann immer noch 2 Topspieler im Kader.


    Haben Gnabry und Meier die Erwartungen erfüllt, dann kann man mit diesen 4 Spielern für die 2 Flügelpositionen weitermachen. Wenn nicht, dann kann man nochmal nachlegen.




    Wenn Meier so ein Toptalent ist, dann würde ich versuchen diesen ohne Leihe direkt in den Profikader zu integrieren (ab 2018 reinschnuppern, ab 2019 dann als fester Bestandteil).


    Gerade Offensivspieler kann man einfach ins kalte Wasser schmeißen, im Gegensatz zu Verteidigern/Torhütern.

    0

  • Bei Gnabry habe ich sehr große Zweifel, für sein Alter ist er schon sehr oft verletzt.
    Der hat ja fast kein Spiel bisher bei 1899 gemacht. Und dieses Jahr wäre für seine Entwicklung extrem wichtig.

    #KovacOUT