13. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC BAYERN 2:1

  • Aufstellung dürfte so hinkommen, nur bei rudy bin ich mir nicht sicher. Sollte Coman nicht können bzw nicht von beginn dann wohl mit friedl hinten und bernat vorne.

    rot und weiß bis in den Tod

  • interessant war die Aussage von zum Thema das sich Fußball verändert und das man als Trainer mit der Zeit gehen muss und sich auch verändern muss.


    Kenne das so jemand... :whistling: aber lassen wir es mal.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Was ist denn nun schon wieder mit Alaba und Rafinha? Hieß doch alles Kleinigkeiten und Vorsichtsmaßnahme.
    Bei Müller tut sich auch nichts, irgendwie alles sehr dubios.

    #KovacOUT

  • Back to the roots auch in diesem Punkt. Nun haben wir wieder diesen einst ewigen Mist, dass immer, wenn es nach Gladbach geht, wir etliche Ausfälle haben. Hoffen wir aber, dass Jupps Serie in der Heimat hält.

    0

  • Auf Sport1 steht, bei Müller wird der 5.12. gegen Paris angepeilt, genau so ein wichtiges Spiel wie gestern! Von 3 Wochen war mal die Rede.
    Das ist alles nur noch lächerlich, jedes Jahr das gleiche und jedes Jahr wird von den Verantwortlichen in der Kaderplanung NICHTS unternommen.
    Dieses Jahr kommt noch erschwerend hinzu, daß Jupp mit entsprechendem Training die 15 monatige Mißwirtschaft der italienischen Nulpe aufarbeiten darf, damit die Mannschaft erst mal wieder irgendwie fit wird.
    Diese Kaderplanung, nicht erst seit diesem Jahr, das ist unwürdig für einen Weltverein.

    Dann lag Dr braun wohl doch nicht so falsch

    0

  • Da Boateng , der sich damals zum FC Bayern bekannte und unbedingt zu uns wechseln wollte, ein Lieblingsspieler von mir ist, würde ich ihn (rein subjektiv) gern in der Startelf sehen.
    Bernat war bis zu seiner Verletzung in einer Klasse-Form und macht die Mannschaft m.M.n. nicht schwächer. Hätte Lewy nicht den Arjen gemacht, dann hätte JB beim letzten Einsatz auch knipsen können.

    0

  • Lieber Vidal statt Rudy, Rudy zeigte mir zuletzt zu wenig biss im Defensivverhalten und war im Spiel nach vorne m.E. nach zu fehlerhaft.
    Tolisso erinnert mich an Gustavo, da er den Ball nach meinem Geschmack auch stets zu lange hält. In der aktuellen Form für mich allenfalls ein Ersatzspieler. Da helfen die Beinschussvorlage und der Kopfballtreffer nicht ab.

    0

  • Ich rechne heute mit einem Punktverlust.


    Personell gehen wir mal wieder auf dem Zahnfleisch, sodass wir wohl mit nur einem richtigen Flügel spielen und das Aufbauspiel aus der Zentrale wohl auch leiden wird.


    Mal sehen...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Ich rechne heute mit einem Punktverlust.


    Personell gehen wir mal wieder auf dem Zahnfleisch, sodass wir wohl mit nur einem richtigen Flügel spielen und das Aufbauspiel aus der Zentrale wohl auch leiden wird.


    Mal sehen...

    ich hoffe mal, dass Du kein Mathematik Ass bist. :P

    Auf Geht's Ihr Roten!!
    http//koan-klopp.de

  • Wenn wir im Mittelfeld solide stehen, haben wir vorne drei torgefährliche Spieler. Gegen Gladbach müssen wir natürlich defensiv sehr konsequent auftreten, denn auch hier ist es wichtig, Borussia sie nicht ins Konterspiel kommen zu lassen. Wird sicherlich nicht einfach, aber wenn wir hier defensiv konzentriert sind, haben wir hier auch die Qualität, einen Auswärtssieg zu landen.

    0