13. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC BAYERN 2:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • plattfuss schrieb:

      Und wieder Gräfe...und wieder beschaisst der uns nach Strich und Faden !
      alter echt jetzt, leg dir ein anderes hobby zu.
      du hast wirklich überhaupt keine ahnung von fussball. und das leider in jedweder hinsicht. am wenigsten dann halt auch noch von der bewertung von schiedsrichter entscheidungen. und das ist dann leider auch noch dein steckenpferd.
      oder hat dir dein spielberichtserstatter wieder mal diesen blödsinn ins ohr geflüstert.

      süle geht mit der hand zum ball, also elfer.
      bei so ner szene für uns möchte ich nicht wissen wieviele :cursing: auf deiner nach oben offenen :cursing: skala du hier raushaust, wenn der schiri das nicht für uns pfeiffen sollte.

      und zum thema raffael. der kann da ohne weiteres drüberspringen. muss nicht sein, ullreich so mit dem schuh zu streifen. aber ganz bestimmt keine tätlichkeit.
      Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel
    • plattfuss schrieb:

      binchen schrieb:

      Wieder keiner daheim, der die Medikamenteneinnahme kontrolliert?
      Nur ein Kräuterbitter für den Magen, sonst nehme ich nix...
      Und dass DAS kein Elfmeter war, hat ja wohl jeder gesehen...
      Sorry plattfuss, aber seine Hand ging leider kurz in Richtung Ball, konnte man gut sehen.
      Ich bin auch zuerst immer skeptisch bei solchen Entscheidungen, doch das war schon ein klarer Elfer.
      "Train hard, work hard, stay focused"

      -Bruce Lee-
    • lesbleus schrieb:

      th0mi schrieb:

      Wüsste nun auch gerne, was das Bild sagen soll.
      Abseits kann es ja nicht sein.
      auf dem Bild sieht es aber genau danach aus...
      Dann sieh nochmal genauer hin.

      Wer soll den im Abseits stehen? Man sieht doch schön am Abstand zu den Streifen im Rasen, wer näher an jenem steht. Süle steht deutlich näher an der dunklen Fläche, als der startende Gladbacher oben.
    • vollpfosten_stefan schrieb:

      plattfuss schrieb:

      Und wieder Gräfe...und wieder beschaisst der uns nach Strich und Faden !
      alter echt jetzt, leg dir ein anderes hobby zu.du hast wirklich überhaupt keine ahnung von fussball. und das leider in jedweder hinsicht. am wenigsten dann halt auch noch von der bewertung von schiedsrichter entscheidungen. und das ist dann leider auch noch dein steckenpferd.
      oder hat dir dein spielberichtserstatter wieder mal diesen blödsinn ins ohr geflüstert.

      süle geht mit der hand zum ball, also elfer.
      bei so ner szene für uns möchte ich nicht wissen wieviele :cursing: auf deiner nach oben offenen :cursing: skala du hier raushaust, wenn der schiri das nicht für uns pfeiffen sollte.

      und zum thema raffael. der kann da ohne weiteres drüberspringen. muss nicht sein, ullreich so mit dem schuh zu streifen. aber ganz bestimmt keine tätlichkeit.
      Den Elfmeter sollte man tatsächlich geben, absolut richtig.
      Wenn Raffael da laut Deiner Aussage ohne weiteres über Ulreich drüberspringen kann und dieses aber nicht macht ist das eine Tätlichkeit. Jemanden bewusst mit dem Fuß am Kopf treffen ist für mich eine Tätlichkeit und ist zu bestrafen.