Mi. 29.11. FC Bayern Amateure - TSV Buchbach

  • Wann: Mittwoch 29.11.2017
    Zeit: 19.00 Uhr
    Wo: Hermann-Gerland-Kampfbahn
    Grund: Nachholspiel der RL-Bayern
    Ticket: Kauft man der Tageskasse


    Die Amateure bestreiten endlich das Nachholspiel gegen den TSV Buchbach. Die Partie wurde ja schon mehrere male verschoben.
    Unsere Jungs können sich im oberen Tabellendrittel festsetzen, sofern wir dieses Spiel siegreich gestalten.
    Wird aber ein hartes Stück arbeit gegen den TSV. Daher ist jeder Stimme wichtig, wer am Mittwoch Zeit sollte auf jedenfall in
    die HGK kommen.


    Bis Mittwoch............


    :)

    0

  • alles klar, danke.


    so, jetzt noch das letzte spiel gewinnen und wir sind mit etwas glück sogar zweiter in der winterpause. und auch die möwen sind bei weitem noch nicht weg. hätten wir nur nicht so viele leichte punkte liegenlassen, es wäre sauspannend da oben. mal sehen was im neuen jahr geht. der aktuelle lauf wird ja dann leider durch die lange winterpause unterbrochen.

  • Noch sechs Punkte Rückstand. Jetzt tut jeder unnötige Punktverlust doppelt weh.

    ja, die unnötigen Punktverluste am Anfang schmerzen. Wir müssen einfach auch das 2. Derby gewinnen, dann glaub ich geht noch was

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die Amateure des FC Bayern sind weiter in der Erfolgsspur! Am Mittwochabend bezwang die Reserve des Rekordmeisters den TSV Buchbach im Stadion an der Grünwalder Straße mit 4:0 (3:0) und fuhr somit den vierten Sieg in Folge ein. In der Nachholpartie des 14. Spieltags der Regionalliga Bayern schossen Milos Pantovic (14.), Maxime Awoudja (27.) und Niklas Dorsch (41.) eine 3:0-Pausenführung für die Münchner heraus. Im zweiten Spielabschnitt schraubte Otschi Wriedt per Foulelfmeter (58.) das Ergebnis noch in die Höhe. Mit 39 Punkten aus 21 Spielen rangiert der FCB auf dem vierten Tabellenplatz, der Rückstand auf Spitzenreiter TSV 1860 München beträgt sechs Zähler.
    „Mit dem Ergebnis und der Tatsache, dass wir unsere Serie weiter ausbauen konnten, sind wir natürlich sehr zufrieden. Es war wieder ein Schritt in die richtige Richtung“, freute sich Bayern-Trainer Tim Walter nach Schlusspfiff. „Wir haben viele Dinge sehr gut gemacht. Zum Ende hin haben wir aber die Konsequenz vermissen lassen. Wir werden weiter hart arbeiten.“



    FC Bayern Amateure
    Früchtl - Götze, Feldhahn, Awoudja (72. Isherwood), Köhn - Dorsch (62. Tarnat), Fein - Pantovic (68. Türkkalesi), Benko, Obermair - Wriedt




    Ersatz
    Weinkauf, Rössl, Crnicki, Tillman

    rot und weiß bis in den Tod