The Donald

  • Finde einen eigenen Thread für Trump und die Politik der USA passend - der Clinton vs Trump Fred war ja eigentlich nur eine Umfrage und der Titel passt ja auch nicht gescheit.


    Auf jeden Fall alles dazu hier rein!

  • http://orf.at/stories/2417820/2417821/


    US-Präsident Donald Trump will laut dem Weißen Haus am Mittwochabend Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen. Zugleich wird er nach Angaben aus Regierungskreisen den Umzug der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem auf den Weg bringen. Die Pläne sorgen für Angst vor einer neuen Eskalation in der Region und drastische Kritik.


    Scheint wohl wieder für die USA Zeit zu werden, im Nahen Osten ein bisschen Feuer zu entfachen, ist ja schon ein bisschen zu ruhig geworden um Syrien, Iran und Co.


    Schätze wenn der das wirklich durchzieht, könnte es sogar einen Weltkrieg auslösen....wie es Erdogan formuliert hat, da könnte eine rote Linie überschritten werden.

  • Er hat es nun getan.


    US-Präsident Donald Trump erkennt Jerusalem offiziell als Hauptstadt Israels an. Das teilte er heute mit. Vor dem Schritt hatten unter anderem die EU und zahlreiche muslimische Staaten gewarnt, da er den Konflikt zwischen Palästinensern und Israelis schüren dürfte.

  • naja, dass es v.a. um die ablenkung der eigenen themen geht dürfte klar sein. die schlinge um seinen hals wegen der diversen russland/wahlkampfthemen wird ja immer enger. das wird ihn aber nicht retten. auch wenn ich überrascht bin dass er jetzt schon ein ganzes jahr im amt ist, bin ich nach wie vor davon überzeugt dass er nicht die gesamte amtszeit übersteht. so oder so. vielleicht weiß er das auch und muss noch paar wahlversprechen einlösen damit er seine jüdischen wahlkampffinanzierer bei laune hält und sie mit ihm auch der politischen karriere weiter bei seinen geschäften unterstützen.


    ich hoffe einfach nur dass es halbwegs ruhig bleibt, v.a. morgen nach dem freitagsgebet, und dass bei allem verständnis über dieses zündeln, die maßgeblichen personen jetzt nicht wieder das gesamtkonstrukt gefährden. auch wenn das symbol fatal ist, es ist eine entscheidung eines kranken alten mannes und nicht ein kampf der länder, regionen oder religionen.

  • Eine krasse Entscheidung.
    Höchste Sprengkraft liegt darin, leider im buchstäblichen Sinne.


    Hätte ich nicht gedacht. Aber wie schon geschrieben wurde, sehr wahrscheinlich eine Konzession an gewisse Wahlkampf -Spendengeber.

  • .....und der Hamas-Führer ruft ab morgen zu einer neuen "Intifada zur Befreiung Jerusalems" auf. Da wird es wohl früher als später mächtig knallen...

    #nichtmeinpräsident

  • Was mich wundert das es drüben in den USA noch so ruhig ist. Merken die dummen Amis denn nicht das Donald "The Dumb" Trump die Welt ins verderben führen will ? Das Donald und Kim Ding Dong sich nicht verstehen versteh ich nicht, denn sie scheinen den selben geistigen Horizont zu haben. Jetzt hetzt er sich die Palästinenser auf den Hals und bringt Tod und Verderben nach Israel.
    Es kann doch nicht sein das so ein Gonzo Kriege anzettelt.
    Will denn keiner ein Kopfgeld auf den Fiffi von The Dumb ausrufen?

  • .....und der Hamas-Führer ruft ab morgen zu einer neuen "Intifada zur Befreiung Jerusalems" auf. Da wird es wohl früher als später mächtig knallen...

    Selten war ich so beunruhigt über eine Entscheidung des US Präsidenten. Wenn man bedenkt wie primitiv viele islamische Staaten inkl. Türkei denken, könnte das zutiefst chaotisch enden.
    Der Iran ist ja z.B auch nicht als Israelfreund bekannt

  • Trumps Entscheidung, die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem zu verlegen war bestimmt nicht sonderlich diplomatisch. Aber warum wird da so ein Fass drum aufgemacht ? Es ist lediglich die geografische Verlegung einer Verwaltungsbehörde. Was würde passieren, wenn er die amerikanische Botschaft von Berlin nach Quakenbrück verlegen würde ? Wäre Quakenbrück dann die neue Hauptstadt Deutschlands und in Berlin und ganz Brandenburg würden USA-Flaggen verbrannt ?
    Worauf ich hinaus will: Trump wird jetzt die Schuld an einem drohenden Krieg im Nahen Osten gegeben. Dass es die Hamas ist, die die Intifadah ausruft, kommt mir dabei zu kurz. Warum können die Jungs nicht ganz entspannt und gelassen über das dumme Geschwätz des Donalds lächeln, sondern müssen sofort wie ein wildgewordener Stier das Steineschmeißen anfangen ? Für ihn ist vielleicht Jerusalem nun die Hauptstadt Israels - na und ? Wenn er sagt Quakenbrück ist die Hauptstadt Deutschlands wäre es mir ziemlich egal.
    Ich werde diese ganzen archaischen Wüteriche nie kapieren.

  • Was machen die Araber für ein Theater?
    Jahrzehntelang war der Status von Jerusalem wie er war, hat es Frieden gebracht?
    Diese Knallköppe werden doch eh nie Ruhe geben, egal was gemacht wird.
    Hamas und Konsorten sowie Staaten wie der Iran wollen doch auch keine Aussöhnung mit Israel.

    #KovacOUT