CL 1/8 Finale: FC BAYERN - Besiktas Istanbul 5:0

  • Der Ref hätte gerne die vielen Fouls der Türken strenger ahnden düfen...wir kriegen für nix gelb, und die gehen selbst bei klarsten (und taktischen) Fouls leer aus...

    Aus meiner Sicht war das einer der besten Schiri Leistungen seit langer Zeit!
    Aber Du wärst ja nicht der simply wenn nicht Du sogar da noch ein Haar finden würdest beim Schiri :evil:

  • Der Ref hätte gerne die vielen Fouls der Türken strenger ahnden düfen...wir kriegen für nix gelb, und die gehen selbst bei klarsten (und taktischen) Fouls leer aus...

    Besiktas hat drei gelbe und eine rote Karte bekommen, was für das Spiel gestern absolut ok war. Fande den Schiri sowieso recht gut, ich mag es, wenn der Schiri lieber mal ne Ansage macht und mit den Spielern spricht als wenn er durch Karteflut seine Eier zeigen will :D


    Wenn deine Schiri-Kritik sich nur auf diesen Zweizeiler beschränkt muss er wirklich Weltklasse gewesen sein :D

  • Besiktas hat drei gelbe und eine rote Karte bekommen, was für das Spiel gestern absolut ok war. Fande den Schiri sowieso recht gut, ich mag es, wenn der Schiri lieber mal ne Ansage macht und mit den Spielern spricht als wenn er durch Karteflut seine Eier zeigen will :D
    Wenn deine Schiri-Kritik sich nur auf diesen Zweizeiler beschränkt muss er wirklich Weltklasse gewesen sein :D

    Naja, die rote war aber auch eindeutig...
    Und wenn's viele Fouls gibt, dann MUSS man halt auch öfter mal gelb ziehen, um die Foulflut einzudämmen...


    Aber abgesehen von der Zweikampfbewertung (Talisca fällt ÜBER SEINE EIGENEN FÜßE und kriegt nen Freistoß !!), war der Schiri wirklich nicht soo schlecht...

    #KovacOut

  • Kann nicht sein.


    Der ist doch jünger als du... ;)

    Was sich halt auch in der ZK-Bewertung bemerkbar machte...


    Ein erfahrener Schiri hätte wohl etwas öfter gelb gezogen, gerade in den Phasen, als es in kurzer Zeit wirklich viele Fouls gab...halt, um das Spiel zu beruhigen...


    Okay, waren viele eher leichte Fouls, zugegeben, und nicht jedes davon gelbwürdig. Aber irgendwann macht es dann auch die Summe beim einen oder anderen Spieler...

    #KovacOut

  • Das wäre dann der Ritterschlag für jeden Schiri dieser Welt. :D

    Wollt grad auch was ähnliches schreiben, denn das ist schon eine Ehrung wenn plattfuss sich so über einen Schiri äußert.
    Ich fand den Schiri ebenfalls klasse, auch wenn er das eine oder andere Mal hätte mehr pfeifen können.
    Aber das ist dann wirklich meckern auf hohem Niveau, zumal wir so gut wie sicher ins Viertelfinale einziehen, egal wie laut es in deren Stadion ist.
    Bekommen die da noch ein Gegentor von uns, ist es sogar noch sicherer als sicher. :D

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Warum gehen Martinez und Vidal zusammen gar nicht? Wenn da noch James oder Thiago dabei sind ist das doch ein bärenstarkes zentrales Mittelfeld.Martinez und Vidal räumen nur ab? :S

    ja. Martinez ist ein reiner Abräumer. Kein Stratege. Keiner für die Spieleröffnung. Keiner für den feinen Pass. Bei Vidal ist es das gleiche. Nur ist der offensiv sehr stark, dafür aber taktisch noch schlechter.


    Uns fehlt einfach der Taktgeber, quasi ein Alonso/Kroos/Schweinsteiger.


    Das war bisher in so jedem Spiel mit 2 Zerstörern aus Tolisso/Vidal/Martinez zu beobachten.

    0

  • James ist kein Taktgeber. Und außer Thiago haben wir keinen solchen.

    Ich möchte hier gerne nochmal darauf zurückkommen.


    Schweinsteiger war anno 2007 auch kein zentraler Mittelfeldspieler, sondern wurde überall als reiner Offensiver gesehen.
    Spieler kann man auch weiterentwickeln, meiner Meinung nach hat James die Anlagen zu dieser Rolle und ich würde ihn gerne mal ein Spiel darin sehen.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Spieler kann man auch weiterentwickeln, meiner Meinung nach hat James die Anlagen zu dieser Rolle und ich würde ihn gerne mal ein Spiel darin sehen.

    Ich würde sogar behaupten, dass er sich bei uns schon ein Stück in die Richtung entwickelt hat!

  • Wobei mir echt das Herz blutet, wenn ich sehe, dass sich James so sehr mit dem Spielaufbau beschäftigen muss, da es sonst keiner kann.
    James ist bärenstark im letzten Drittel und hat einen sehr guten letzten Pass. Da brauchen wir ihn und sollten ihn einsetzen.
    Wir müssen Spieler nicht umfunktionieren, sondern einfach mal die Lücke schließen. Die Bosse haben eh ein Problem mit der Verpflichtung von Kreativspielern. Daher lassen wir mal James das spielen, was er wirklich am besten kann.

    0

  • Aber sicherlich hat man Kimmich nicht NUR wegen der Einsatzzeiten auf RV geparkt.

    In der Nationalmannschaft hatte er das sehr gut gespielt, danach haben die Medien groß gefordert, er müsse das bei uns auch und Uli ist drauf angesprungen.

    Man fasst es nicht!

  • Die Bosse haben eh ein Problem mit der Verpflichtung von Kreativspielern.

    Das ist leider wirklich offensichtlich. Ohne Pep und Carlo wären Thiago und James nicht hier. Das muss man sich auch mal vorstellen. Und dann holt man den Rekordtransfer Tolisso, um ein Jahr später den wirklich fast komplett baugleichen Goretzka zu verpflichten. Während man einen ähnlichen Spielertypen in Vidal hat und der ebenso ähnliche Sanches noch ausgeliehen ist. Auf einen neuen Flügelspieler dagegen verzichtet man vorerst.


    Ich frage mich nur, wieso das so ist. Ich meine, Kalle und Uli sehen doch auch, dass Kreativspieler sehr wichtig sein müssen. Die großen Spielmacher von früher waren das auch und die kennt Uli doch noch. Box-to-Box-Spieler sind durchaus wichtig, sehen wir ja an Vidal bspw., aber das Gleichgewicht bei uns im Kader stimmt einfach nicht. Wieso sich das schon seit Jahren so zieht, ist mir einfach ein Rätsel. Ist doch auch nicht so, als seien Kreativspieler weniger spektakulär, falls man so oberflächliche Argumente in Betracht ziehen sollte.


    Wobei man auch sagen muss, dass es mehr B2B-Spieler auf dem Markt gibt als Kreativspieler. Spieler, die primär über ihre Physis kommen, gibt es halt einfach häufiger als die krassen Techniker. Trotzdem sollte das nicht als Ausrede gelten. Wie gesagt, ohne Pep und Carlos Geistesblitz würden wir vermutlich mit Vidal, Goretzka, Tolisso und Sanches in die nächste Saison starten. Und Rudy, der auch eher so ein halber Kreativspieler ist und dann am Ende wohl doch zu limitiert. Am Geld kann es eigentlich auch nicht liegen, in andere Mittefelfeldspieler buttert man ja auch ohne Ende rein. Wobei man zumindest da mit Süle nun den genau richtigen Weg gewählt hat.

  • ja, das anforderungsprofil eines moderators scheint mittlerweile völlig in der tonne zu sein. eine schande für den ruhmreichen von 1900.

    Also irgendwie konnte ich noch keinen Beitrag von Dir finden, der mal zum Thema beigetragen hat. Es kommen immer nur Beleidigungen und/ oder Provokationen.
    Ok, wenn man es so betrachtet hast du Dich zum Thema CA nicht geäußert. Du Pöbelst einfach so los.


    Aber klar, die anderen sind natürlich schuld.

  • und Du kannst Deine Finger auch nicht still halten oder @grundwasser ?

    Wieso sollte ich? Muss man sich hier jeden Quatsch gefallen lassen?


    Wenn einer meint andere würden nur provozieren wollen, selber aber nicht einen Beitrag zu irgendeinem Thema beisteuert, sollte man es auch so direkt ansprechen. Zur Not auch alle 5 Minuten.


    Vorallem wenn solche Leute dann noch extra irgendwas verfassen und andere anzumachen.