Sandro Wagner

  • Max Kruse wird nächsten Monat 31, ich halte das für ausgeschlossen dass wir ihn holen wo wir die große Verjüngung ausgerufen haben.

    Unser Sturm hat aber eine Sonderrolle, denke ich. Lewandowski ist für unsere Bosse ein Heiliger, der wird gebauchpinselt, wo es nur geht. Der wird noch 3-4 Jahre gehalten und so lange wird man ihm vermutlich keinen Konkurrenten an die Seite stellen. Insofern gehe ich davon aus, dass man erst recht kein Talent hinter ihn auf die Bank setzt. Es würde einfach kaum Zeit bekommen, sich zu entwickeln. Und sind wir mal ehrlich: Lewandowski wäre doch genauso angepisst wie Robbery, wenn er nicht spielt oder mal raus muss. Da er aber weder zu alt, noch verletzungsanfällig ist, spielt er praktisch jedes Spiel. Und gibt Ruhe.


    Wagner hat ja nicht nur nicht gespielt, weil er zu schlecht ist. Der spielte auch nicht, weil von vornherein geplant ist, dass Lewandowski 95% der Spiele macht. Einerseits ist er derzeit wichtiger denn je, andererseits ist es uns ein Anliegen, den bei Laune zu halten. Und ein Talent könnte sich in seinem Windschatten kaum entwickeln.


    Zwei hierarchisch etwa gleichwertige Stürmer oder solche, die nach 3 Jahren ausgetauscht werden, werden wir wohl erst nach Lewandowski wieder sehen. Der hat durch seine Robustheit, seine Klasse und seinen Charakter einfach eine Sonderrolle, die Stürmer wie Elber, Makaay, Toni, Klose, Gomez, Pizarro oder Mandzukic nicht hatten. Suchen wir einen Stürmer, dann wieder einen Typ-Wagner, da bin ich mir sicher. Etwas älter und gewillt, größtenteils ein Bankdasein zu fristen.

  • Eigentlich wäre 5 Mio. sicherlich marktgerecht für Wagner. Die Chinesen könnte man aber wohl mehr melken, schätze ich.


    Was mich am Ende aber mehr interessiert, ist die Frage danach, was wir dann nun machen. Wir werden sicherlich keinen Stürmer mehr holen im Winter. Ob man sich bis zum Sommer mit Alternativlösungen wie Gnabry und Müller durchwürgt (Lewa wird eh 95% der Zeit spielen) oder schaut, wie Zirkzee sich macht? Heute kamen ja erstmals Gerüchte zu Kruse auf, der wäre im Sommer ablösefrei. Wenn der Bock darauf hätte, den Backup zu machen, könnte ich mir vorstellen, dass in die Richtung was gehen könnte.


    Ich fände es top, wenn Zirkzee wirklich mal reelle Chancen auf Spielzeit bekäme. 5 Kurz- und 2 Startelfeinsätze werden ihn zwar nicht weit bringen, aber man könnte zumindest mal sehen, wohin die Reise für ihn im Profibereich gehen würde. Ansonsten würde der ja sowieso weiterhin U19 und teilweise Amas spielen.

    Wagner hat keine Rolle mehr gespielt, wer dann statt seiner keine Rolle spielt, ist doch eigentlich egal. Es ändert sich letztlich nichts.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Richtig interessant wird es wenn Lewandowski sich mal langfristig verletzt. Dann schaut man richtig blöd aus der Wäsche, weil unser gesamtes Offensivspiel von ihm abhängt.

    #KovacOUT

  • Das ist wohl auch so, aber es kann trotzdem nicht sein. Wenn Lewandowski sich verletzt, stehen wir genau so da wie 2017. Eigentlich muss der Verein handeln.

    Das war ja eigentlich auch der Hintergrund, wieso man den Notkauf Wagner überhaupt getätigt hat. Lewandowski braucht in der Crunchtime seine Pausen und für einen Fall der Fälle ist man wieder nicht gewappnet.



    Wobei ich Wagner schon verstehe. Mit dem Status, von der Tribüne nach China für 15 Millionen auf eineinhalb Jahre. Leck mich fett...

  • Das ist wohl auch so, aber es kann trotzdem nicht sein. Wenn Lewandowski sich verletzt, stehen wir genau so da wie 2017. Eigentlich muss der Verein handeln.

    Und was hätten wir in der Hinrunde gemacht? Dann hätte Wagner gespielt. Herzlichen Glückwunsch.


    Lewandowski ist nicht zu ersetzen.

  • Und was hätten wir in der Hinrunde gemacht? Dann hätte Wagner gespielt. Herzlichen Glückwunsch.
    Lewandowski ist nicht zu ersetzen.

    Das wäre bei allen technischen Schwächen immer noch eine bessere Lösung, als es erneut mit Thomas Müller durchspielen zu wollen, der nun wirklich immer wieder bewiesen hat, dass er den Torinstinkt eines Mittelstürmers einfach nicht hat.


    Die Planung des Vereins in dieser Personalie verstehe ich überhaupt nicht.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Gnabry hat in den letzten Länderspielen mit Werner und Sane zusammen gespielt und teilweise die Sturmspitze besetzt. Das war sehr ansprechend, hoffentlich hat Kovac diese Variante im Hinterkopf.

    0

  • Modeste will ja auch schon wieder zurück.

    #KovacOUT

  • Es ist DER Transfer-Hammer des Winters!


    Sandro Wagner (31) wechselt für 5 Mio Euro von den Bayern zu China-Klub Tianjin Teda. Gehalt: 7,5 Mio Euro im Jahr – netto! Bis Vertragsende 2020 sind das 15 Mio Euro. Dafür verlässt er seine Heimat...


    Dienstag in Alicante: Der Ex-Nationalspieler (8 Spiele, 5 Tore) unterschreibt bei den Chinesen, die sich in der Sonne Spaniens auf die am 1. März beginnende Saison vorbereiten.


    ► Warum geht Wagner ins Reich der Mitte?


    Vor einem Jahr für 13 Mio Euro aus Hoffenheim gekommen, spielte er seit Niko Kovac (47) Trainer ist kaum eine Rolle. Seine Liga-Bilanz: 7 Einsätze über insgesamt 138 Minuten. Zu Beginn der Rückrunde stand er zweimal nicht im Kader.


    Hat ihm offenbar zu denken gegeben! Denn zuvor hatte „Deutschlands bester Stürmer“ trotz einiger Anfragen aus England (West Ham, Crystal Palace, Wolverhampton) und der Bundesliga (Stuttgart, Schalke) einen Wechsel ausgeschlossen. Auch wegen seiner Liebe zu Bayern! Hier wurde er geboren. Hier spielte er in der Jugend (1995 bis 2008). Hier fühlt er sich zu Hause. Jetzt die Wende!


    ► Was erwartet Wagner in China?


    Neben einer Menge Kohle auch zwei Deutsche: Mit Felix Bastians (30) spielte er 2013 eine Saison bei Hertha. Und Trainer ist seit September 2017 Uli Stielike (64), der Wagner unbedingt haben wollte.


    Nach BILD-Informationen begleiten ihn seine Frau Denise sowie die Kinder Luca-Marie (7), Hugo (5) und Bruno (11 Monate). Auch Freunde sollen mitkommen.


    https://m.bild.de/sport/fussba…-59835034.bildMobile.html

  • Odoi und Hernandez kommen nicht. Da ist der Verkauf von Wagner NACH CHINA FÜR 5 MIO. halt DER TRANSFER HAMMER!


    Glückwunsch Brazzo, an Dir führt kein Weg vorbei! :D:D:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Langsam fällt mir echt nix mehr ein was du hier noch schreiben sollst.
    Bernat war ja schon der Hammer für läppische 5 mio, aber das jetzt.
    Da holt man vor einem Jahr einen Stürmer für 13 mio und verscheuert ihn 1 Jahr später für 5....
    Wann wir das letzte mal so einen Verlust gemacht haben.... daran kann ich mich echt nimmer erinnern.