Leon Goretzka

  • Aber nicht über 200 Mio. für 2 Spieler, das ist in meinen Augen Wahnsinn, weil wir dann auf anderen Positionen wieder ohne Verstärkung da stehen.

  • Aber nicht über 200 Mio. für 2 Spieler, das ist in meinen Augen Wahnsinn, weil wir dann auf anderen Positionen wieder ohne Verstärkung da stehen.

    Mal ganz davon ab ob wir woanders Baustellen haben..wieso sollten wir nach Havertz und Sane kein Geld mehr für irgendwas haben?


    Erinnerung: Wir hätten in diesem Jahr nach den Käufen von Pavard und Hernandez noch mindestens den Transfer von Havertz realisiert wenn Leverkusen verkauft hätte ("Es ist ja kein Geheimnis, dass es Telefonate gab und ein großes Interesse da war“, so Völler. „Ich habe freundschaftlich und direkt mit Karl-Heinz Rummenigge telefoniert, er hat mich angerufen. Und er hat auch total verstanden, dass wir das erstmal nicht machen.“), haben gegen City das Rennen um Rodri verloren, und dann noch die Robberynachfolge mit der besten und teuersten Lösung Sane geplant.


    Da Havertz und Sane nicht geklappt haben, werden wir es 2020 mit dem (seit dem 0 Euro Sommer 2018 dafür aufgeschobenen) alten Transferbudget wieder versuchen. Dazu kommt das neue Budget, was eh jedes Jahr neu zur Verfügung steht. Verkäufe wie womöglich von Boateng o.ä. sind da noch nicht dabei.

    0

  • Ziyech befand man für zu schlecht, um Depay hat man sich überhaupt nicht bemüht.
    Die hättest du beide zusammen für 90 Millionen bekommen, da kriegst du nicht mal einen am Kreuzband verletzen Sane.

    Plus die Einsparungen für Coutinho und Perisic.

    #KovacOUT

  • Wo siehst du denn noch Bedarf? Die 6 kann ein ordentlicher Trainer mit klarem Plan auch intern lösen. Das kann dann noch ein Jahr warten.


    Noch sind weder Spieler noch Preise bekannt. Schau mer mal.

    Danger is my business

  • Ziyech befand man für zu schlecht, um Depay hat man sich überhaupt nicht bemüht.
    Die hättest du beide zusammen für 90 Millionen bekommen, da kriegst du nicht mal einen am Kreuzband verletzen Sane.

    Tja im Nachhinein ist man immer schlauer. Ziyech war wohl rückblickend ein Fehler. Da mit dem Finger drauf zu zeigen ist aber nicht sinnvoll. Denn genauso gut hätten wir auch Bergwijn, Roca, Ünder und wie sie alle heißen kaufen können, die mindestens genau so gerüchtet und laustark gefordert wurden wie Ziyech, auch sie hat man für zu schlecht befunden, und damit Recht gehabt. Wenn man so oft Recht hat, liegt man halt auch mal daneben.

    0

  • Tja im Nachhinein ist man immer schlauer. Ziyech war wohl rückblickend ein Fehler. Da mit dem Finger drauf zu zeigen ist aber nicht sinnvoll. Denn genauso gut hätten wir auch Bergwijn, Roca, Ünder und wie sie alle heißen kaufen können, die mindestens genau so gerüchtet und laustark gefordert wurden wie Ziyech, auch sie hat man für zu schlecht befunden, und damit Recht gehabt. Wenn man so oft Recht hat, liegt man halt auch mal daneben.

    Kommst gleich wieder mit Ausreden an.

    Ziyech wäre ein Null-Risiko-Transfer gewesen.

    #KovacOUT

  • Ob der hier funktioniert hätte weiss ja auch keiner. Holland hat nicht Bundesliganiveau.

    De Ligt, de Jong, Van de Beek-Barca, Real und Juve greifen da schon in der holländischen Gurkenliga zu.

    Aber das ist ja für uns zu schlecht.

    #KovacOUT

  • Du forderst ja immer Depay. Ist das ein Null Risiko Transfer für dich?

    Depay plus Ziyech für weniger als einen am Kreuzband verletzen Sane ist allemal weniger Risiko!

    Das Festgeldkonto plündern für 2!!! Spieler-ein Talent was diese Saison so gut wie nichts zeigt und ein am Kreuzband verletzter Spieler.

    Dafür über 200 Millionen-hirnverbrannt!

    Zum Vergleich: de Jong 75 Millionen und van de beek 55 Millionen, dagegen Havertz 100 aufwärts.

    #KovacOUT

  • Wenn man aber das Ziel hat einen neuen Startelfspieler auf dem Flügel zu kaufen, den direkten Nachfolger von Ribery, dann ist Ziyech nicht der Richtige.


    Er wäre eine sehr gute Ergänzung zu unserer aktuellen Besetzung, aber der Plan ist ein anderer.


    Man will eine neu Nummer 1 auf dem Flügel und das wäre er nicht!

  • Depay plus Ziyech für weniger als einen am Kreuzband verletzen Sane ist allemal weniger Risiko!

    Das Festgeldkonto plündern für 2!!! Spieler-ein Talent was diese Saison so gut wie nichts zeigt und ein am Kreuzband verletzter Spieler.

    Dafür über 200 Millionen-hirnverbrannt!

    Zum Vergleich: de Jong 75 Millionen und van de beek 55 Millionen, dagegen Havertz 100 aufwärts.

    De Jong kostete inklusive Bonuszahlungen 86 Mio. Ablöse, und vor allem verdient er bis zu 16 Mio. p.a. (!!!) brutto. Was ein Schnäppchen :thumbsup: Lol.


    Van de Beek spielt übrigens bei Ajax und ist noch nicht da weg gewechselt. Komm wieder wenn das passiert ist, denn erst dann können wir uns über die tatsächlichen Summen unterhalten.

    0

  • Es sitzen mit Thiago und Coutinho aktuell nochmal deutlich bessere Spieler auf der Bank als Vidal im Jahre 2019.


    Die Antwort auf diese Frage lautet definitiv Ja.

    Und was haben Thiago und Coutinho mit der Position von Vidal zu tun?

    Hier fehlt es an einem DM bzw ein ZM, der in beide Richtungen arbeiten kann.

    Es ist nun einmal genau das eingetroffen, was auch du ua nicht sehen wolltest. Goretzka ist kein ZM und wird niemals das bringen können, was ein ZM liefern muss.
    Aber er ist ja noch jung. Vielleicht hat er dann in 5 Jahren keine Angst mehr vor dem Ball am Fuß.

    0

  • De Jong kostete inklusive Bonuszahlungen 86 Mio. Ablöse, und vor allem verdient er bis zu 16 Mio. p.a. (!!!) brutto. Was ein Schnäppchen :thumbsup: Lol.


    Van de Beek spielt übrigens bei Ajax und ist noch nicht da weg gewechselt. Komm wieder wenn das passiert ist, denn erst dann können wir uns über die tatsächlichen Summen unterhalten.

    Havertz und Sane spielen dann hier für lau.:thumbsup:

    Dreh es dir nur hin wie es für dich passt.

    Bist ja eh der der immer Recht hat, Herr Anwalt.

    #KovacOUT

  • Havertz und Sane spielen dann hier für lau.:thumbsup:

    Dreh es dir nur hin wie es für dich passt.

    Bist ja eh der der immer Recht hat, Herr Anwalt.

    Wenn man wie du mal wieder argumentativ in einer Sackgasse steckt, bleiben halt oft nur sarkastische Ausflüchte um verzweifelt die Luft aus dem Thema zu nehmen. Siehe "Havertz und Sane spielen hier für lau".


    Hat nie einer behauptet und lenkt nur ab.


    Schach matt, wie man so schön sagt!:thumbup:

    0

  • Wenn man wie du mal wieder argumentativ in einer Sackgasse steckt, bleiben halt oft nur sarkastische Ausflüchte um verzweifelt die Luft aus dem Thema zu nehmen. Siehe "Havertz und Sane spielen hier für lau".


    Hat nie einer behauptet und lenkt nur ab.


    Schach matt, wie man so schön sagt!:thumbup:

    Latürnich oder Priceless wie du zu sagen pflegst.

    #KovacOUT

  • dagegen Havertz 100 aufwärts

    Wenn wir angesichts der aktuellen Saison dieses Geld für ihn auf den Tisch legen, ist uns eh nicht zu helfen. Mehr als 80 inkl. Boni wird da niemand mehr berappen, wenn er nicht an die Leistungen von letzter Saison anknüpfen kann.