Leon Goretzka

  • Da sieht man auch wie verblendet die dort sind! Stehen ihrem Nachbarverein, wo man aus allen Wolken fällt, wenn ein Spieler tatsächlich die Echte-Liebe-Oase verlässt, in nichts nach.

    ja, zu dem Fazit komme ich nun auch :D Jetzt wird natürlich jeder Punkt gesucht, um ihn schlecht zu machen. Heidel feuert das ganze mit seinen Aussagen noch schön an.


    Interessant finde ich ja Heidels Aussage, dass man im Sommer über eine Verlängerung einig war und Goretzka um Aufschub gebeten hat. Ob das der Zeitpunkt war, an dem sein Berater an der Säbener war und Sport Bild berichtete, dass wir mit ihm für 2018 einig seien?

  • SkyDirk: „Heidel war sich schon im Sommer klar mit Leon. Er wollte den Vertrag verlängern. Man wollte die VVL zu Saisonbeginn bekanntgeben. Man hatte schon ein Video vorbereitet. Dann kam der ConfedCup und wir wollten es danach finalisieren.„ -


    Quelle


    Wir kamen anscheinend wirklich auf den letzten drücker :D:whistling:

    0

  • Bei aller Enttäuschung über den Wechsel darf ein jemand wie Heidel in seiner Position nicht noch Benzin ins Feuer gießen! Jeder weiß, was dem Spieler am Wochenende und in den nächsten Monaten blüht und der Typ befeuert das auch noch! Na herzlichen Glückwunsch Leon, dass du da bald weg bist! Dieses Fußballromantik und echte Liebe Geschwafel gibt es auch nur noch im Pott! Wo soll denn bitte die besondere Beziehung herkommen, wenn jemand aus Bochum nach Gelsenkirchen wechselt? Und selbst wenn Goretzka ein riesen Schalke-Fan wäre, Neuer hat es doch vorgemacht, dass man als Sportler eben professionell sein muss, wenn man was erreichen will! Für Neuer war es damals der beste Schritt den er machen konnte, auch wenn er früher immer im Schalke Block stand, er ist eben vom Beruf kein "Fan" sondern Fußballer und da will man normalerweise das "Maximum" aus seiner Karriere rausholen, im Optimalfall sportlich und finanziell (Bsp. Ronaldo oder Messi). Einige Spieler, die z.B. mit Mitte 20 nach China gehen, sehen das halt ein bisschen anders. Und dann gibt es wieder die Ausnahmen wie Totti oder Gerrard, die dann tatsächlich auf ein paar Milliönchen und Titel verzichten, damit sie in ihrem Verein bleiben können.

  • tja, damit dürfte vidal dann wohl im sommer weg sein...
    bin mal gespannt, mit wievielen clubs er in der rückrunde jetzt in verbindung gebracht wird...


    hätte auch gereicht, den wechsel erst kurz vor saisonende oder eben noch später zu vermelden, aber so ist es eben, wenn einige mal wieder die klappe nicht halten können...
    ich frage mich ernsthaft, wem das was bringt!?...


    schalke?... die jetzt einen wichtigen spieler aufstellen müssen, der vom publikum ausgepfiffen wird?... uns?... damit auch hier wieder spekulationen betrieben werden, welcher spieler dafür weichen muss?...


    ätzend sowas...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • @the_sam


    Du glaubst doch wohl nicht, dass es für Schalke besser wäre, in der Öffentlichkeit so zu tun als wüsste man noch nicht, dass Goretzka zu uns wechselt. Und für den Spieler wäre das übrigens auch nicht besser.


    Und sollte sowas dann auch noch irgendwie rauskommen, dass die Sache schon lange durch war, drehen alle dort erst richtig durch.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Du kannst so etwas nicht lange verheimlichen bei dem Medienaufgebot.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • @the_sam


    Du glaubst doch wohl nicht, dass es für Schalke besser wäre, in der Öffentlichkeit so zu tun als wüsste man noch nicht, dass Goretzka zu uns wechselt. Und für den Spieler wäre das übrigens auch nicht besser.


    Und sollte sowas dann auch noch irgendwie rauskommen, dass die Sache schon lange durch war, drehen alle dort erst richtig durch.

    ich denke, @sam meinte schon, dass es nun erforderlich war, den wechsel zu verkünden, eben weil manche ihre klappe nicht halten konnten.


    andererseits lassen sich natürlich bei so einer konstellation spekulationen nicht vermeiden. ist aber schalkes sache, wenn man bei solch einem spieler eine situation schafft, in der er ablösefrei wechseln kann.

    0

  • Rummenäigges Kommentar zum Transfer ist einfach mal wieder nur dumm

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • ich denke, @sam meinte schon, dass es nun erforderlich war, den wechsel zu verkünden, eben weil manche ihre klappe nicht halten konnten.

    eben, danke!... die pressemitteilung von uns kam jetzt prompt, nachdem heidel ( ist halt ein @rsch und nachvollziehbar, das tuchel sich mit dem noch hatte ) das alles vorweggenommen hatte...


    natürlich musste man jetzt damit raus, aber wir kennen auch noch zeiten, da wurden auch spieler verpflichtet, ohne dass irgendeiner was geahnt hätte...


    ja, sowas gab es... aber in der tat... wenn man da im vorfeld natürlich schon alles mögliche streut, ist klar, dass das nicht unter dem radar laufen kann...


    man muss nun nicht so tun, als würde jeder alles wissen und herausfinden... das ist lediglich die ausrede derjenigen, die die klappe nicht halten können!... gibt genug gegenbeweise, wo wir transfers getätigt haben, die bis zur veröffentlichung nichtmal als gerücht kursierten... funktionieren kann das schon.,..

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • goretzka hat sich bei facebook zu wort gemeldet



    Hier der Text falls bei manchen das Bild nicht lädt



    0

  • Wenn man sich auf der Homepage mal alle drei Bilder von den Vertragsabschlüssen (Coman, Wagner, Goretzka) zusammen ansieht, fällt auf, dass bei Brazzo eigentlich nur die Farbe von Hemd und Sakko variiert. Der Gesichtsausdruck ist auf allen Bildern exakt gleich, könnte man übereinanderlegen und es sähe wie ein Bild aus... also beim nächsten Mal reicht dann auch ein Pappaufsteller... oder ist das gar schon einer? :D

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Ich finde es eine Frechheit, dass man öffentlich noch zugibt, den Wechsel ohne Kenntnis des Spielers zu bestätigen, obwohl der erst der Mannschaft noch Bescheid geben wollte, und dann auch noch so tut, als hätte er die Mitspieler absichtlich tagelang für dumm verkauft.


    Werter Herr Heidel, kann es nicht sein, dass Leon Goretzka einfach erst den Medizincheck absolvieren und den Vertrag unterschreiben wollte? Armselig ist das!


    Dass wir unsere PM dann mal schnell zusammenschustern mussten, weil das so nicht vereinbart war, erkennt ein Blinder mit Krückstock.

  • das werden wir wohl erst im sommer erfahrendie 8 hat ja javi

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass evtl. die Nr. 6 frei wird.


    Nach der Verpflichtung von Goretzka und James sehe ich nicht wirklich noch einen Platz für Ihn in der ersten Elf. ?(

    0