Leon Goretzka

  • Keine Ahnung was Du da sagen willst.

    Ist auch egal denn man kann Dinge auch differenziert betrachten.

    Bei Müller und Davies ist es geräuschlos gemacht worden. Es gibt aber leider einige rumpelnde Vorgänge unabhängig von Alaba.


    Kannst Du ja anders sehen aber es ist mMn eben so.


    Und ich bleibe bei meiner Meinung. Nur weil ManCity uns auf einen Tausch anspricht muss man es nicht gleich dem Berater bzw Spieler auftischen dem man sagt das man mit ihm verlängern und ihn keinesfalls verkaufen will.

    Denn das wäre nicht nur unlogisch sondern unredlich. Eigentlich relativ einfach nachzuvollziehen.

  • hätte nie gedacht, dass ich das mal schreiben würde, ich würde mich sehr freuen, wenn man mit Leon langfristig verlängert ...er hat bei Bayern eine Entwicklung genommen, die ich ihm so nicht zugetraut hätte...Respekt ...

  • Als Fan des FCB finde ich es extrem gut, dass der Verein auf die Fehler reagiert, die man bei den Vertragsverhandlungen mit Alaba gemacht hat,

    sich diese selbst eingesteht und sofort daran geht, dies besser zu machen.


    TOP!


    Deswegen stehen wir eben meilenweit vor Dortmund oder anderen Vereinen in der Bundesliga.

  • Können wir uns nicht alle darauf einigen, fortan nicht mehr über diesen sagenumwobenen Tauschvorschlag zu sprechen? Ich glaube dazu wurde nicht nur alles gesagt, sondern auch nahezu von jedem. 🙃

    0

  • Können wir uns nicht alle darauf einigen, fortan nicht mehr über diesen sagenumwobenen Tauschvorschlag zu sprechen? Ich glaube dazu wurde nicht nur alles gesagt, sondern auch nahezu von jedem. 🙃

    den Hinweis kannst du einem bestimmten User geben, der diesen Müll fast überall bringt ;);)

  • Können wir uns nicht alle darauf einigen, fortan nicht mehr über diesen sagenumwobenen Tauschvorschlag zu sprechen? Ich glaube dazu wurde nicht nur alles gesagt, sondern auch nahezu von jedem. 🙃

    Können wir bitte einfach wieder den Corona-Thread öffnen, so dass er da Selbstgespräche führen kann?


    Sozusagen als digitale Wut-Höhle ...

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Lügner!!!

    Frag mal Konfuzius

    Meine Güte. Goretzka hat gesagt, in ständigem Austausch mit Flick und Salihamidzic zu sein, dass aber noch niemand wegen einer Vertragsverlängerung auf ihn zugekommen sei. Er würde ein solches Gespräch wohl nicht ablehnen. Sein Vertrag laufe andererseits noch bis Sommer '22.

  • Man wird die Lehren aus den vergangenen Vertragsverhandlungen gezogen haben: Es bringt nicht viel, frühzeitig auf einen Spieler zuzugehen, denn letztlich nutzt er die immer knapper werdende Zeit als Druckmittel, und eine frühzeitige Einigung ist höchst unwahrscheinlich.

  • Es bringt nicht viel, frühzeitig auf einen Spieler zuzugehen, denn letztlich nutzt er die immer knapper werdende Zeit als Druckmittel, und eine frühzeitige Einigung ist höchst unwahrscheinlich.

    Wobei sich das doch inhaltlich gar widerspricht. Wenn ich nicht frühzeitig auf den Spieler zu gehe, ist die Zeit hinten raus von vornherein knapper.

  • Meine Güte. Goretzka hat gesagt, in ständigem Austausch mit Flick und Salihamidzic zu sein, dass aber noch niemand wegen einer Vertragsverlängerung auf ihn zugekommen sei. Er würde ein solches Gespräch wohl nicht ablehnen. Sein Vertrag laufe andererseits noch bis Sommer '22.

    Eben! Die Frage ist doch - was will ich aus dieser Aussage herauslesen.

    Goretzkas Antwort war doch eigentlich nicht falsch zu verstehen - "da liegt aktuell nicht allzuviel Druck drauf, und wenn.... dann.."

    Und was kommt davon als erstes hier an? Genau ein einziger Satz aus der gesamten Aussage -

    "An mich ist bisher noch keiner herangetreten bzgl Vertragsverlängerung" Hallo FCB Aufwachen!!!!


    Meine Güte!!! Das kann man dann auch als was anderes Interpretieren, wenn man das will und den Rest wegläßt.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wobei sich das doch inhaltlich gar widerspricht. Wenn ich nicht frühzeitig auf den Spieler zu gehe, ist die Zeit hinten raus von vornherein knapper.

    Wenn die frühzeitigen Verhandlungstermine eh nur sinnloses Vorgeplänkel sind, was bringen sie dann? Und die Zeit wird hinten raus sowieso knapp, darauf legen es die Berater doch an, spielt die Zeit doch für sie.