Leon Goretzka

  • Die letzten Monate bei den Orks waren nicht so dolle. Vielleicht war auch der Druck nach der Wechselbekanntgabe einfach zu groß.


    Bei uns hat er auch einfach deutlich bessere Mitspieler. Wenn wir jetzt den Goretzka des Confed Cups präsentiert bekommen, dann wird der Junge definitiv eine Verstärkung.

    Das stimmt nicht. Er musste viel defensiver spielen und das toll umgesetzt. Das ist natürlich weniger auffällig, aber ein Grund dafür, warum ich diesen Transfer immer verteidigt habe. Der kann wirklich was. Das war so ein Fall von Kritik aus Reflex, weil er ja Deutsch ist und man das aus Prinzip kritisieren muss, so lange Uli im Verein ist.


    Goretzka machte von Anfang an Sinn und man wusste doch damals schon, dass man ihn ansonsten sowieso 2019 für ordentlich Kohle verkaufen kann. Wäre er nicht ablösefrei gewesen, hätte Schalke mit ihm locker 40-50 Millionen machen können. Dass auch Barca ihn wollte, spricht zumindest auch nicht gegen ihn. Ich konnte die Kritik wirklich nicht nachvollziehen.


    Umso schöner, dass es sofort so gut klappt. Ich habe ihn zuletzt dafür gelobt, dass er teilweise wie Müller spielt und das wirklich sehr gut. Umso schöner, dass er das auch mit Müller zusammen umsetzt. Die beiden zusammen am Strafraumrand machen ordentlich Wirbel und machen den Gegnern durch ihre Laufwege Knoten in die Beine. Ich hoffe, dass sich das auch gegen stärkere Gegner ähnlich umsetzen lässt.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Die letzten Monate bei den Orks waren nicht so dolle. Vielleicht war auch der Druck nach der Wechselbekanntgabe einfach zu groß.


    Bei uns hat er auch einfach deutlich bessere Mitspieler. Wenn wir jetzt den Goretzka des Confed Cups präsentiert bekommen, dann wird der Junge definitiv eine Verstärkung.

    Es macht so viel aus wenn der Kopf frei ist, der wird uns noch viel Freude bereiten.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Goretzka der Nächste?

    • Was war passiert? Beim Vormittagstraining im Spiel auf kleine Tore prallte der Nationalspieler mit Nachwuchsverteidiger Maxime Awoudja (20) im Zweikampf zusammen. Er blieb mit Schmerzen liegen, Physio Stephan Weickert zog ihm sofort den rechten Schuh aus. Auch Trainer Niko Kovac eilte schnell zu ihm. Nach wenigen Minuten humpelte Goretzka mit bandagiertem Fuß kurz vor 12 Uhr vom Platz.



  • Da waren es nur noch 15...


    Der Selbstversuch nimmt ein beeindruckendes Tempo auf - und die "üblichen Verdächtigen" bei uns sind sogar noch dabei... :whistling:

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Goretzka ist in Lissabon dabei, der Erregungslevel kann vorerst wieder runtergestuft werden.

  • Abwarten... Mitgeflogen heißt nicht, dass er spielen kann.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wenn er schwerer verletzt wäre hätten sie ihn zuhause gelassen.

  • Abwarten eben. Wenn es so kommt, haben wir halt auch mal Glück gehabt. Darf ja sein.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Mit oder ohne Knöchel, gefühlt keinen Zweikampf gewonnen. Dass er nicht wieder kam, hat im Stadion um mich rum keiner hinterfragt da es einfach nur logisch erschien bei der Performance.

    Versuch`s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

  • Seit wann ist er technisch eigentlich so katastrophal unterwegs? Da war ja gefühlt jeder Pass zu ihm ein sicherer Ballverlust, weil er die Annahmen verflippert hat. Das geht unter Druck ja wirklich überhaupt nicht mit ihm.