Leon Goretzka

  • Kann man drehen und wenden wie man will. So wie das derzeit alles gehandhabt wird wird der Kader weiter geschwächt.


    Es gelingt nicht Kapital zu generieren oder man will es nicht. Wenn man weiter Ziele ausgibt in Europa unter den Top 5 oder lt. OK sogar Top 3 zu sein reicht das so nicht mehr.


    Aber anscheinend sind die alten Zeiten wieder zurück. Man schwächt einfach den stärksten Gegner der Vorsaison und hoffst, dass sich nicht zu viele Spieler verletzen.

    UH scheint hier sehr erfolgreich „seine“ Leute zu steuern.

    Früher Tagano - dabei seit 23.08.2006 - ändere nie deine E-Mail Adresse im FC Bayern Forum!

  • Kann man drehen und wenden wie man will.


    Aber anscheinend sind die alten Zeiten wieder zurück. Man schwächt einfach den stärksten Gegner der Vorsaison und hoffst, dass sich nicht zu viele Spieler verletzen.

    UH scheint hier sehr erfolgreich „seine“ Leute zu steuern.

  • Kann man drehen und wenden wie man will. So wie das derzeit alles gehandhabt wird wird der Kader weiter geschwächt.


    Es gelingt nicht Kapital zu generieren oder man will es nicht. Wenn man weiter Ziele ausgibt in Europa unter den Top 5 oder lt. OK sogar Top 3 zu sein reicht das so nicht mehr.


    Aber anscheinend sind die alten Zeiten wieder zurück. Man schwächt einfach den stärksten Gegner der Vorsaison und hoffst, dass sich nicht zu viele Spieler verletzen.

    UH scheint hier sehr erfolgreich „seine“ Leute zu steuern.

    Wir haben durch Corona Mindereinnahmen von 100-150 Mio, Tendenz steigend. Wie willst du die Leistung des Kaders beibehalten, wenn du so viel Geld sparen musst? Andere Vereine in anderen Ligen haben andere Möglichkeiten. Die haben einen Scheich oder spielen in einer Liga, in der Schulden egal zu sein scheinen. Unsere Situation ist eine andere.

  • Ja klar. Uli ist also an Corona Schuld.

    Jap, macht Sinn…

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ihr solltet nicht jeder meldung für voll nehmen, bin immer noch zuversichtlich das es zur Verlängerung kommt

    Ich würde zwar auch nicht ausschließen das er hier noch verlängert, aber das im August 2021 der Ende Juni 2022 auslaufende Vertrag noch nicht verlängert ist sollte einem schon zu denken geben. Irgendwo muss es ja ein Problem sein. Wenn es an der Kohle liegt wird man keine Lösung finden wenn wir schon an unser Limit gegangen sind.

  • Ja bestimmt:D, ihr könnt natürlich alle jetzt wieder drauf hauen und rum heulen darauf wartet man doch. Goretzka hat immer gesagt das das er hier noch nicht fertig ist und seit dem hat sich nichts geändert

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • jetzt lass ihn doch … bleibt Goretzka , hebt die Legende die Hand und sagt, ich hab es immer gewusst. ;);):thumbsup:

    Von mir aus darf er das dann gerne unter jeden Beitrag schreiben. Bedeutet dann im Umkehrschluss, dass Goretzka verlängert hat ;)

  • zusammensetzen, Kompromiss finden. Goretzka hat sich absolut auch die Sane Kohle verdient und die werden wir bieten müssen, machen wir das wird er verlängern.

    Wenn er aufhört immer wieder verletzt zu sein kann man über die Sane Kohle als Basis diskutieren. Bekommen wird er die so oder so nicht.

    0

  • Ja bestimmt:D, ihr könnt natürlich alle jetzt wieder drauf hauen und rum heulen darauf wartet man doch. Goretzka hat immer gesagt das das er hier noch nicht fertig ist und seit dem hat sich nichts geändert

    Ausser dass wieder ein halbes Jahr ins Land gezogen ist und Goretzka nun in nicht mal mehr 5 Monaten bei fremden Vereinen unterschreiben kann.

    Aber ansonsten alles prima, ja.

    0

  • Wie gesagt, wenn er in den nächsten Wochen nicht unterschreibt, sollte man alle aktive Bemühungen einstellen und davon ausgehen das er einen auf Alaba 2.0 machen will.

    Nur bitte diesmal nicht mehr veraaaaasssen lassen.

    Sabitzer so oder so festmachen.

  • Ich sehe das Problem aber auch nicht beim Verein, ob Coman, Goretzka oder Alaba. Natürlich hat man beim Sané-Gehalt einen Fehler gemacht, aber das heißt ja nicht, dass wir uns deswegen komplett kaputt machen müssen, weil wir einem Spieler mehr zahlen als es vielleicht sinnvoll gewesen wäre. Wir können die Spieler nicht zur Unterschrift zwingen, zumal diese mit Forderungen kommen, die selbst unter Betrachtung des Sané-Gehalts mit nichts zu rechtfertigen sind.

  • Wenn er aufhört immer wieder verletzt zu sein kann man über die Sane Kohle als Basis diskutieren. Bekommen wird er die so oder so nicht.

    sein Einfluss auf das Spiel ist deutlich höher als der von Sane, darunter seh ich keine Chance und da geb ich dem Spieler absolut recht.

    0