FC Bayern Trikot 2018/2019

  • Hab ein Bild gesehen in dem Neuer vor einer Grauen, ähm weißen, Wand steht. Es sah so aus, als würde aein Kopf schweben. ;)


    Zum Heimtrikot, das Blau an den Ärmeln sieht verloren aus, einfarbig Rot hätte besser ausgesehen. Das Rautenmuster nicht so schlimm wie gedacht. Der Rücken kann ohne Nummer gefallen, dass nun das FC hinzugefügt, naja ok... ich wünsche mir mal nur München oder nur Bayern.


    Aufjedenfall mal wieder Geld gespart.

  • Ich finde den blauen Armabschluß in Verbindung mit den Hosen in Ordnung. Wobei mir rote Hosen besser gefallen würden - weiße Hosen brauche ich nicht.

    0

  • Das Trikot an sich gefällt mir so sogar. Mit dem blauen Bündchen könnte ich leben, auch wenn ich nie verstehen werde wieso man sowas macht.
    In Kombination mit der blauen Hose geht es allerdings gar nicht, wobei ich mir da vorstellen könnte, dass man eh oft rot tragen wird.
    Genauso wie ich mir vorstellen könnte, dass man recht schnell doch ohne Katar ordern kann.

  • Die Taktik, nur noch Trikots zu kaufen, in denen wir die CL gewinnen, kann ich nur jedem empfehlen.


    Das neue Trikot ist damit schon mal raus.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Seine Premiere feiert das neue Jersey am kommenden Samstag im letzten Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart. Auch im DFB-Pokalfinale am 19. Mai im Berliner Olympiastadion gegen Eintracht Frankfurt wird die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes das neue Home-Trikot tragen.


    In Berlin wird dann wohl in roten Hosen gespielt. Kann nur nicht vorstellen dass der DFB zustimmt, dass beide Mannschaften zum Finale dunkle Hosen trägt.

  • Die Taktik, nur noch Trikots zu kaufen, in denen wir die CL gewinnen, kann ich nur jedem empfehlen.

    Das neue Trikot ist damit schon mal raus.

    Vor allem hast du dann auch nur schöne rot-weiße Trikots:


    [Blocked Image: http://www.agon-shop.de/images/big/products/BC1116.JPG]


    [Blocked Image: https://www.11freunde.de/sites/default/files/styles/gallery_full_no_watermark/public/mediapool/reportage/imago10317334h.jpg?itok=EVn23Q43]


    [Blocked Image: http://www.fussballtransfers.com/bilder/a/champions-league-sieger-20122013-ist-der-fc-bayern_36886.jpg]

    Man fasst es nicht!

  • Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.


    Mir gefällt das neue Heimtrikot superklasse, viel besser als das aktuelle Modell "Knastbruder Uli".


    Gekauft!
    Mein aktuellstes Trikot ist eh alt.

  • Man sollte einfach das von Wembley nehmen und dauerhaft als Heim Trikot nutzen.


    Von mir aus mit minimalen (!) Detail (!!!)-Veränderungen jedes Jahr.


    Als auswärts Trikot dann exakt das gleiche nur rot und weiß getauscht.


    Beim dritten (das wirklich nur dann getragen wird wenn heim und auswärts vom Schiri nicht akzeptiert werden) kann Adidas dann experimentieren...

    0

  • Beim neuen haben die FC dazu geschrieben.


    Dafür fehlt aber das Mia San Mia ?(

    ehrlich gesagt, finde ich es gar nicht so verkehrt, dass das "mia san mia" diesmal fehlt.
    dieses credo wurde in den letzten jahren an allen ecken und enden, zumindest für meinen geschmack, einfach zu tode verwendet und hat so ein stück weit seinen reiz und seine bedeutung verloren.


    heute fühlt es sich für mich nur noch wie ein obligatorischer erzwungener marketing-claim an.


    von dem her habe ich also kein Problem damit, wenn das mal auf den trikots "fehlt".
    dafür wird es ja leider auf die neue bestuhlung der arena geklatscht und die ständige überdimensionale präsenz kann weiter zur abnutzung des mottos beitragen. davon abgesehen sieht es auch noch bescheiden aus, weil optisch bei der neuen bestuhlung eh schon zu viel los is. aber das gehört in einen anderen thread... ;)

    0

  • Mir gefällt das neue Heimtrikot superklasse, viel besser als das aktuelle Modell "Knastbruder Uli".

    Ich habe mir das neue Heimtrikot eben im Fanshop angesehen (wird eventuell ein Geburtstagsgeschenk), sieht schon sehr gut aus. Man sollte einfach bei einem roten Trikot ohne Schnickschnack bleiben, meinetwegen auch mal mit blauen Bündchen, aber bitte nichts gestreiftes mehr. Sieht man ja aktuell am Torwarttrikot wie bescheiden das aussieht.

    MINGA, sonst NIX!

  • Adidas macht sowieso was se wollen...
    sonst würde unser Trikot nicht das Gleiche (nur in anderer Farbe) wie das Natio-Trikot sein...


    aber bei dem neuen hätte nur blau durch weiß oder rot ersetzt werden müssen und schon wär's KLASSE :cursing:

    Herr gib mia die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann :thumbup:

  • Adidas macht sowieso was se wollen...
    sonst würde unser Trikot nicht das Gleiche (nur in anderer Farbe) wie das Natio-Trikot sein...


    aber bei dem neuen hätte nur blau durch weiß oder rot ersetzt werden müssen und schon wär's KLASSE :cursing:

    Bis auf den Kragen und den Streifen auf den Schultern, haben die nicht wirklich viel gemeinsam.

  • Beim Grünen ist es ein anderes Muster als bei unserem. Muster auf dem Trikot sind jetzt auch nichts was sich nur auf Adidas bezieht.
    Finde ich persönlich jetzt nicht so wild.


    Generell gefällt mir unser Trikot schon sehr gut, gerade weil es nicht immer nur Varaianten von Rot/Weiß sind.
    Wenn man mal was anderes hat zwischendurch, freut man sich doch umso mehr wenn es danach wieder Rot/Weiß wird

  • Generell gefällt mir unser Trikot schon sehr gut, gerade weil es nicht immer nur Varaianten von Rot/Weiß sind.
    Wenn man mal was anderes hat zwischendurch, freut man sich doch umso mehr wenn es danach wieder Rot/Weiß wird

    ich esse auch regelmäßig zwischendurch mal faule eier und verdorbenen fisch, damit ich mich -nach überstandener lebensmittelvergiftung- umso mehr freuen kann, wenn es danach wieder frische lebensmittel gibt. ;)

    0