"El Klatschiko": 28. Spieltag: FC BAYERN - Borussia Dortmund 6:0

  • Vor nicht allzu langer Zeit wäre man beim 2-3 Gänge runterschalten rückwärts gefahren! Beim Stand von 5:0 in der Halbzeit kann man das schon mal machen. Wobei der 3. bis 4. Gang immer noch locker gereicht hat, um die Pfeifen in Schach zu halten.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • dienstag ist wichtig.
    es wäre total bescheuert gewesen, wenn man nicht ein paar gänge rausgenommen hätte. 3 tage vorm cl-viertelfinale ist so bald möglich schongang angesagt, wenn es der spielverlauf hergibt.
    wie hummels nach dem spiel richtig sagte, in hz 2 ging es nur noch darum den ball nicht zu verlieren, um nicht hinterherlaufen zu müssen.

    Boah, die Dortmunder, leck mich am Arsch!“ Das Kamel

  • Ab der nächsten Saison treten wir dann die Dortmunder aus dem Stadion :D

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Ich finde das nicht mehr lustig. Jeder kann sehen, dass mit Götze etwas nicht stimmt. Der schwitzt als wäre er krank, spielt Fußball als hätte er das nie gemacht und könnte locker ohne Schminke bei TWD mitspielen.
    Was sagt uns das?

    Dass seine Stoffwechselerkrankung eine 100%ige Ausübung auf dem Niveau wohl nicht mehr zulässt...


    Im Prinzip wäre für ihn das Beste, wenn er aus der Nationalmannschaft zurücktritt. Wenn er das in dem Alter macht, ist seine Karriere im Profisport allerdings komplett vorbei.


    Ich hoffe, dass Löw ihn nicht mehr zum DFB einlädt. Er bringt keinen Mehrwert mehr für das Team und auch für Götze selbst wäre es gut, wenn er diese Belastung nicht mehr hätte.


    Unterm Strich bin ich, soweit das ohne Häme geht, froh, dass Götze nicht mehr unser Problem ist und wir noch eine relativ hohe Ablöse erzielen konnten...

  • Ab der nächsten Saison treten wir dann die Dortmunder aus dem Stadion :D

    Sollte Kovac hier auch so taktisch hinterfragt werden von den Spielern wie bei der kroatischen NM, dann wird er nicht oft gegen den BVB spielen.
    Da er aber womöglich die Notlösung der Bosse ist, wird er nicht so schnell gefeuert und mindestens 1,5 Jahre bekommen

    0