Resterampe 29. Spieltag

  • Schahis auf den Rest des Spieltages. Nach der eingetüteten Meisterschaft bin ich hier erstmal geschockt vom Posting des @Bayerngen...


    Jetzt mal ohne Schahis: Wie alt bist Du denn wirklich? Und wieso kommt ein Bayernfan, wenn man in den 70ern schon Glasbacher Fussball bei Ernst Huberty gesehen hat, die ganzen langen Jahre nicht einmal in ein Stadion, in dem der FC Bayern gastiert?


    Sorry, aber irgendwie klingt die Story nach Fake-News.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Schahis auf den Rest des Spieltages. Nach der eingetüteten Meisterschaft bin ich hier erstmal geschockt vom Posting des @Bayerngen...


    Jetzt mal ohne Schahis: Wie alt bist Du denn wirklich? Und wieso kommt ein Bayernfan, wenn man in den 70ern schon Glasbacher Fussball bei Ernst Huberty gesehen hat, die ganzen langen Jahre nicht einmal in ein Stadion, in dem der FC Bayern gastiert?


    Sorry, aber irgendwie klingt die Story nach Fake-News.

    Warum muss man zwingend in einem großen Stadion gewesen sein, kannst du das sinnig beantworten?
    Ich bin Fan seit 1974 und habe die packenden Duelle mit Gladbach genossen, zudem habe ich schon rein örtlich bedingt, immer auch Sympathien für Gladbach und ja, auch Köln gehegt.
    Als Bayern "damals" nach der letzten van Gaal Saison in Langerwehe gegen eine Auswahl gastierte, habe ich das Spiel live gesehen. Das "Stadion" wurde etwas aufgemotzt, war aber nicht annähernd ein Vergleich mit dem gestrigen Erlebnis.
    Hätte mich mein Kumpel nicht förmlich überredet, doch endlich mal mit in ein großes Stadion zu kommen und durch seine Mitgliedschaft Karten besorgt, wäre das wohl immer noch nicht passiert.
    Ich weiß auch beim besten Willen nicht, für was ich mich hier rechtfertigen soll. Kommt einem zeitweise vor wie in einem Kindergarten.
    Doch ich hoffe inständig, du wirst diesen "Schock" unbeschadet überstehen.
    Ach ja, ich werde dieses Jahr 59, bin aber körperlich wie ein 40-jähriger. ;)

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Klar kann ich das sinnig beantworten (und rechtfertigen musst Du Dich nicht):


    Seit Katsche Schwarzenbeck mich zum Bayern-Fan machte, der als kleiner Junge im örtlichen Fußballverein als Stürmer angefangen hat und dauernd Gerd Müller im Kopf hatte habe ich zugesehen, dass ich MEINEN Verein live und in Farbe sehen kann. Mein Vater hatte an Fußball kein großes Interesse, war aber "ein bisschen Gladbach-Fan", weil die in den 70ern so attraktiv gespielt haben. In ein Stadion ging es für uns nie.
    Einige Monate, nachdem ich 18 wurde kamen die Bayern nach Braunschweig. Mein bester Freund (auch Bayern-Fan) stellte den Zweitwagen seiner Eltern zur Verfügung und ab in die Vorverkaufsstelle und drei Stunden anstehen. Um dann einen Rummenigge zu sehen, der uns in Führung schoss um dann mitzukriegen, wie Ronny Worm kurz darauf den Ausgleich erzielte. Der Rest des Spiels war Gurke, aber ich war dabei!
    Und ich habe es immer und immer wieder geschafft, die ein oder andere Kurzreise in D mit einem Stadionbesuch zu verbinden und habe den ruhmreichen FCB dabei schon häufig erlebt... mit Siegen und mit Niederlagen...
    Daher kann ich es kaum "nachvollziehen", dass Du in all der langen Zeit keinen Drang hattest, das Spiel unserer Bayern einmal hautnah zu erleben.
    Nichts für ungut und bleib fit!
    ;)

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Das ist ja verrückt, mein Vater war da auch Gladbach Fan! ;)
    Bei mir war das jetzt wohl der Startschuss für weitere Stadion Besuche und irgendwann werde ich auch mal in der AA aufschlagen. :D

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Wer weiß, vielleicht wird mir ja was zum Geburtstag geschenkt. Sollte ich vielleicht mal durchblicken lassen! :D

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Du warst noch nie in der Arena? ?(

    Ist ja keine Pflicht.


    Allerdings in der Tat seltsam, mich als Bayern-Fan hat der erste Stadionbesuch ins Oly geführt. Und wenn meine Mannschaft spielt und zusätzlich sogar Meister werden kann, schaue ich mir doch keine Spiele in fremden Stadien an.


    Aber jeder lebt eben sein Fan Leben anders aus. Leben und leben lassen.