Verträge Profis & Jugend

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verträge Profis & Jugend

      Hier können Diskussionen zu Vertragssituationen aller für uns auflaufenden Spieler im Männerbereich diskutiert werden, ob es nun um Profis, die Amateurmannschaft oder die Jugend geht.

      Gerade derzeit, wo es ständig um Ribery und Robben gemeinsam geht, fehlte mir bisher so ein allgemeiner Thread.
      Und bei Transfergerüchten zu unseren Spielern kann man ebenfalls hierher ausweichen.
      Generell kann man alle Vertragsthemen hier diskutieren, wenn es um unsere Spieler geht, sei es der Abgang von Dorsch oder die Verlängerungen mit Robbery, aber auch die Situation von Rafinha.


      Also ein allgemeiner Thread für Vertragsthemen. :thumbup:



      2018
      Starke
      Dorsch
      Benko

      2019
      Ribery
      Robben
      James (plus 3)
      Rafinha
      Bernat
      Götze
      Vidal (plus 1)

      2020
      Wagner
      Shabani
      Rudy
      Wriedt
      Früchtl
      Gnabry

      2021
      Neuer
      Hummels
      Thiago
      Martinez
      Lewandowski
      Mai
      Boateng
      Evina
      Müller
      Ulreich
      Alaba
      Sanches

      2022
      Süle
      Tolisso
      Goretzka

      2023
      Kimmich
      Coman
      "Das war's noch nicht!" <X

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von wofranz () aus folgendem Grund: Tante Edith bringt Kaffee, Kuchen und die Vertragslaufzeiten.

    • Wäre es vielleicht eine Idee, wenn jemand die Vertragslaufzeiten der Spieler zusammenfasst und ein Mod sie dann in den Ausgangspost editiert? Das könnte man dann (ebenfalls von einem Mod, anders geht's ja nicht) immer wieder aktualisieren, wenn es Verlängerungen gegeben hat. So häufig kommt das ja auch nicht vor, sodass das kein besonders großer Aufwand wäre. Aber so hätte man immer direkt auf einen Blick, wie lange die Verträge der Spieler noch laufen. Im Netz muss man sonst immer einzeln suchen oder diverse Seiten sind nicht immer auf dem neusten Stand, wenn die Laufzeiten aller Spieler zusammengefasst werden.

      Ich würde es im Laufe des Nachmittags auflisten können und gleich hier posten. Dann könnte es hineineditiert werden.
    • moenne schrieb:

      Wäre es vielleicht eine Idee, wenn jemand die Vertragslaufzeiten der Spieler zusammenfasst und ein Mod sie dann in den Ausgangspost editiert? Das könnte man dann (ebenfalls von einem Mod, anders geht's ja nicht) immer wieder aktualisieren, wenn es Verlängerungen gegeben hat. So häufig kommt das ja auch nicht vor, sodass das kein besonders großer Aufwand wäre. Aber so hätte man immer direkt auf einen Blick, wie lange die Verträge der Spieler noch laufen. Im Netz muss man sonst immer einzeln suchen oder diverse Seiten sind nicht immer auf dem neusten Stand, wenn die Laufzeiten aller Spieler zusammengefasst werden.

      Ich würde es im Laufe des Nachmittags vielleicht kurz auflisten können.
      Sehr gute Idee! Es gibt zwar schon gute Übersichten, bspw. bei transfermarkt.de kann man sich durch die Jahre klicken. Aber dann doch lieber einfach hier. Also nur für die Profis bitte.

      Und wo es bekannt ist mit "+1" (wegen Option auf Verlängerung), beispielsweise bei Vidal.
      Und im Falle von James würde mir gefallen, wenn da "+3, Kaufoption" stünde.


      Und man könnte das nach Jahren sortieren. Also bei 2019 hätten wir dann Bernat, Götze, Vidal (+1), James (+3, Kaufoption).
      "Das war's noch nicht!" <X
    • Zu Ribery und Robben aus der Sport BILD:

      Robben fehlte nur in 10 Spielen, Ribery nur in 11 Spielen.

      Ausbeute:

      Ribery letzte Ligasaison noch in 22 Spielen 17 Torbeteiligungen, dieses Jahr in 19 Spielen nur noch 6 Torbeteiligungen. Seit drei Jahren kein Tor in der Champions League.

      Robben letzte Saison alle 68 Minuten eine Torbeteiligung, dieses Jahr alle 126 Minuten. In der Champions League übrigens nur eine Torbeteiligung in 7 Spielen bzw. 396 Minuten (also eine Torbeteiligung pro 396 Minuten).
      "Das war's noch nicht!" <X
    • Okay, hier die Übersicht:

      2018
      Ribery
      Robben
      Rafinha
      Starke
      Dorsch
      Benko

      2019
      James (plus 3)
      Bernat
      Götze
      Vidal (plus 1)

      2020
      Wagner
      Rudy
      Wriedt
      Früchtl
      Gnabry

      2021
      Neuer
      Hummels
      Thiago
      Martinez
      Lewandowski
      Boateng
      Müller
      Ulreich
      Alaba
      Sanches

      2022
      Süle
      Tolisso
      Goretzka

      2023
      Kimmich
      Coman

      Innerhalb des Jahres sind sie nach Rückennummern sortiert. Nicht wundern über Dorsch, Benko, Wriedt und co. Habe alle genommen, die bei TM gelistet sind. Manche sind ja mit Profivertrag ausgestattet, andere kamen schon bei den Profis in Pflichtspielen zum Einsatz. Sanches, Goretzka und Gnabry habe ich noch dazugenommen.

      Die "Plus"-Angaben stehen für Optionen, von denen die Öffentlichkeit weiß. Bei Vidal können wir eine Option ziehen, dass sich der Vertrag um ein Jahr verlängert und bei James ist der Fünfjahresvertrag bereits ausgehandelt. Ziehen wir nächstes Jahr die Option, hat er bis 2022 Vertrag.
    • Übrigens hat der von vielen kritisierte und zeitweise komplett aufgegebene Gnabry in dieser Bundesligasaison bei gleich vielen Einsätzen wie Ribery (jeweils 19) und 250 mehr Minuten (sagen wir also Gnabry hätte 22 Einsätze) 14 Scorerpunkte gesammelt, während Ribery nur 6 Scorerpunkte gesammelt hat.

      Und Gnabry wird sich hoffentlich stark weiterentwickeln.

      Gnabry ist jedenfalls jetzt schon nicht der weniger Effiziente der beiden.

      Ribery ist eindeutig nicht mehr der unverzichtbare Ribery, auch wenn er endlich ein paar gute Spiele hatte.
      "Das war's noch nicht!" <X
    • Ribery bis 2019 und Meritan Shabani bis 2020 kann noch ergänzt werden. Shabani hat den Profivertrag heute unterschrieben:

      facebook.com/FCBayern/videos/2285772741439404/

      Der FC Bayern München hat ein weiteres Nachwuchstalent an sich gebunden. U19-Spieler Meritan Shabani unterschrieb am Dienstag an der Säbener Straße einen Profivertrag bis zum 30. Juni 2020. Der offensive Mittelfeldspieler ist bereits seit knapp zwölf Jahren beim Rekordmeister. Beim 4:1-Heimerfolg gegen Eintracht Frankfurt am 28. April feierte er in der Bundesliga sein Profidebüt.

      „Meritan ist ein hochveranlagter und vielversprechender Spieler, der sämtliche Jugendmannschaften bei uns durchlaufen hat. Wir sind glücklich, ihn langfristig an den Klub gebunden zu haben“, sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic. „Sein Potenzial hat er schon auf höchstem Niveau bei uns im Profitraining und im Ligaspiel gegen Frankfurt unter Beweis gestellt.“

      Shabani sagte nach der Vertragsunterschrift: „Der FC Bayern ist mein Verein. Dass ich jetzt diese Chance erhalte, freut mich unglaublich. Ich will in den kommenden Jahren weiter an mir arbeiten und viel lernen.“
      In dieser Saison erzielte der 19-Jährige bei 20 Einsätzen in der A-Junioren Bundesliga acht Tore und bereitete fünf Treffer vor. Hinzu kommen sechs Spiele und ein Tor in der UEFA Youth League, ein Einsatz im DFB-Pokal der Junioren und zwei Regionalliga-Partien für die Amateure.

      fcbayern.com/de/news/2018/05/n…nterschreibt-profivertrag

      Habe mir mal geklemmt, einen Fred für ihn zu eröffnen, weil ich mal ganz stark davon ausgehe, dass das erstmal nur wegen der Jugend- bzw. Local-Player-Regelung so ist. Dorsch und Benko werden uns ja verlassen. Sollte er mal irgendwann auch wirklich realistische Einsatzchancen haben, wenn es noch um etwas geht, kann man den Fred ja aufmachen.
    • mc_giver schrieb:

      Hoffe, dass das nicht nur dafür gemacht wurde, um irgendwelche local player Quoten zu erfüllen, sondern dass er tatsächlich seine Einsätze bekommt.
      Rechne es dir doch mal aus ;)
      Benko und Dorsch gehen, bei Früchtl gibt es immer wieder Gerüchte zu einer Ausleihe.

      Hinzukommen Mai, Shabani, Evina.
      Habe aber auch die Hoffnung, dass Evina zu Einsätzen kommt und im Sommer 2019 OBM zu den Profis stößt.