Niko Kovač

  • nach dem Mist den du über Ulreich geschrieben hast , würde ich an deiner Stelle mal den Fuß vom Gas nehmen

    0

  • Sagt mal ist das wirklich euer Ernst?Es ist nun wirklich nicht schwer festzustellen, dass die Ligue 1 locker 1 Klasse unter der Buli anzusiedeln ist.
    Was nichts daran ändert, dass wir keine starke Liga haben. Aber so erbärmlich wie die Ligue 1 ist die Liga wirklich nicht.

    Allein Lyon sind ja auch dermaßen Blindgänger.
    Es wird nicht besser was du schreibst.

    #KovacOUT

  • nach dem Mist den du über Ulreich geschrieben hast , würde ich an deiner Stelle mal den Fuß vom Gas nehmen

    Thiago spielt wenn dann eine Off-8 für ein paar Minuten, fast nur Sekunden, und sofort wird es
    gefährlich bzw. gefühlt unbehaglich, wenn man die Perspektive des Gegners betrachtet.


    Eine Achse Thiago/Kimmich ist eine wundervolle Kombination, wobei man einen "abkippenden"
    6er installieren könnte, zwei 8er, die beide sich ggf. auf die 6er bei gegnerischen Ballbesitz fallen
    lassen. Ein klassische AV wäre "ausreichend" ;-)

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • Sorry, das waere richtig riskant, umstaendlich, unvernünftig und unsinnig gewesen.

    Das waren viele Spiele unter Kovac.


    Deine Pseudo Analysen sind allzu drollig. Thiago kann keine 8 mehr. Kimmich kann die 6 nicht und Rafinha ist so schlecht, dass man ihm den letzten möglichen Bundesligaeinsatz zwingend zu verweigern hat.


    Du bist genauso ein Genie wie Kovac, der RIbery und Robben erst bei einer 2 Tore Führung bringen kann.


    So geht man nicht mit Legenden um. So muss man auch nicht mit Legenden umgehen, wenn man ein funktionierendes Spielsystem hat. Oh wait ... Kovac steht ja am Spielfeldrand.

    0

  • Die Achse Thiago Kimmich gab es notgedrungen ein paar mal. Und sie hat schlecht funktioniert, soweit ich das in Erinnerung habe. Denn Beide wollen die erste Anspielstation und den Aufbau machen.
    Wenn man konsequent diese Variante mit Thiago auf der 8 uebt, kann sie natuerlich funktionieren, denn Thiago ist ein Superfussballer.
    Aber im letzten Spiel, als alles prima funktionierte, diese ungeuebte 3 Positionswechsel Variante zu bringen? Nee. Und uebrigens, das Spiel lief trotz anfaenglicher Unsicherheiten von Sanches letzlich bilderbuchmaessig ab.

    0

  • Die Achse Thiago Kimmich gab es notgedrungen ein paar mal. Und sie hat schlecht funktioniert, soweit ich das in Erinnerung habe. Denn Beide wollen die erste Anspielstation und den Aufbau machen.
    Wenn man konsequent diese Variante mit Thiago auf der 8 uebt, kann sie natuerlich funktionieren, denn Thiago ist ein Superfussballer.
    Aber im letzten Spiel, als alles prima funktionierte, diese ungeuebte 3 Positionswechsel Variante zu bringen? Nee. Und uebrigens, das Spiel lief trotz anfaenglicher Unsicherheiten von Sanches letzlich bilderbuchmaessig ab.

    Also ich erinnere mich da an ein 6:0 gegen Wolfsburg, wodurch wir Meister wurden.


    Ansonsten kann ich mich nicht erinnern, dass wir zuletzt irgendwann so spielten.

    0

  • Du bist genauso ein Genie wie Kovac, der RIbery und Robben erst bei einer 2 Tore Führung bringen kann.


    Jetzt wird ein losgeloester Satz aus indirekter Quelle hier so herumgetragen.


    Ribery spielte insgesamt eine schwache Saison. Robben spielte gar nicht. In der Vorwoche liess er haarsträubend 100%ige liegen. Voellig normal nach so langer Verletzung.


    Deshalb klingt der Plan die Beiden garantiert bei 2 Toren Differenz zu bringen vernuenftig. Es geht um die Meisterschaft, um seinen Job. Soll er jetzt kampflos einen der besten Trainerjobs der Welt aufgeben?


    Dass er Sie jedoch partout nicht auch bei einem engeren Spielstand nicht gebracht haette, stand doch nirgends.

    0

  • Also ich erinnere mich da an ein 6:0 gegen Wolfsburg, wodurch wir Meister wurden.
    Ansonsten kann ich mich nicht erinnern, dass wir zuletzt irgendwann so spielten.

    Wenn einem der FCB nicht so am Hrezen läge, müsste man es für einige sich glatt wünschen, dass alles so bleibt, wie es ist und uns der ganze Laden im Herbst um die Ohren fliegt - aber dann richtig!
    Ohne Trainer, ohne Vorstand, ohne Präsident, ohne CL, ohne Pokal und am besten mit Platz 15 in der Liga.
    Vielleicht würden dann mal ein paar aufwachen.

    "Die wissen nicht einmal, dass Luft im Ball ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist." (Max Merkel )

  • Ich kann mich an einige schwache Spiele bei Wechsel von Kimmich ins MF (im Spielverlauf) erinnern. Voellig verstaendlich, wenn Du ploetzlich eine nicht gruendlich unter der Woche geuebte Rolle uebernehmen musst.

    0

  • Ich kann mich an einige schwache Spiele bei Wechsel von Kimmich ins MF (im Spielverlauf) erinnern. Voellig verstaendlich, wenn Du ploetzlich eine nicht gruendlich unter der Woche geuebte Rolle uebernehmen musst.

    Was dann wohl am Trainer liegt, der über Maximalsprint und Peitsche nicht hinauskommt.

    0

  • Die Franzosen hatten mit Lyon und Paris zwei Teams im CL-Achtelfinale.Die MML hatte uns und Dortmund im CL-Achtelfinale.
    Resultat: Alle raus.


    In der Europaleague ist Stade Rennes im Achtelfinale gegen Arsenal raus und Frankfurt erst im Halbfinale gegen Chelsea.
    Das ist natürlich schon ein bisschen Losglück. Falls der MML-Vertreter früher auf einen Engländer trifft, ist dort höchstwahrscheinlich auch Ende.


    Wo da eine ganze Klasse zwischen MML und Ligue 1 liegen soll, erschließt sich mir nicht.

    Jetzt mal ganz ernsthaft,
    Ich weiß, dass man hier derzeit mit allen Mitteln Kovac ans Bein pinkeln muss und gleichzeitig Tuchel in den Himmel heben.
    Kann man ja gerne machen, subjektiv aus eurer Sicht hat Tuchel sicherlich den um Welten schöneren Fußball gespielt.


    Aber das kann man doch wirklich nicht ernst meinen. Die Ligue 1 hat ein einziges international konkurrenzfähiges Team und das ist PSG.
    Kein anderes Team hat das Potemzial, selbst in einem perfekten Jahr in der CL irgendwas zu reißen.


    Aus der BuLi dagegen war Dortmund in den letzten Jahren fast immer in der KO-Phase, davon einmal - wenn auch mit ein wenig Losglück - im Finale. Auch in der EL kamen sie weit, als sie dort mal spielen mussten.
    Frankreich hat kein solches Team. Lyon, der stärkste Konkurrent, ist bestenfalls sowas wie Leverkusen. Die muss ein Team wie PSG einfach in einer Saison hinter sich lassen. Selbst mit JK als Trainer.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich kann mich an einige schwache Spiele bei Wechsel von Kimmich ins MF (im Spielverlauf) erinnern. Voellig verstaendlich, wenn Du ploetzlich eine nicht gruendlich unter der Woche geuebte Rolle uebernehmen musst.

    ist jetzt kimmich der nächste den du nach Ulreich durch den dreck ziehst ??

    0

  • Wenn das schon durch den Dreck ziehen ist, frage ich mich was Du im Laufe der Saison mit Müller gemacht hast? In Gülle ersäufen?


    Warum immer gleich derart martialisch?

    Es ist ein Unterschied ob jemand drei schlechte Spiele auf einer „ungewohnten“ Position spielt, oder seit drei Jahren durchgängig Dreck spielt. Jetzt hat sich Müller aber ja zum Glück wieder halbwegs gefangen.

    #KovacOUT

  • Wenn das schon durch den Dreck ziehen ist, frage ich mich was Du im Laufe der Saison mit Müller gemacht hast? In Gülle ersäufen?


    Warum immer gleich derart martialisch?

    ok das du dich dann gerade meldest ... Respekt ...


    Bei Müller war es zu recht ... und als er Leistung gezeigt hat, hab ich es anerkannt !! Also wo ist dein Problem?

    0

  • Aber so erbärmlich wie die Ligue 1 ist die Liga wirklich nicht.

    Am Anfang der Saison war die Ligue 1 für das Jahr 20/21 vor uns auf Platz 4 in der 5 Jahreswertung gerückt. D war nur noch 5. Zum Glück konnten wir das während der Saison aufholen. Es zeigt auf jedenfalls, dass wir nur sehr ähnlich in der Stärke sind, zumindest zur Zeit. Aber 3 Punkte vor Frankreich ist nun wirklich nicht viel, wenn man vergleicht, dass wir 27 Punkte hinter Spanien und 15 Punkte hinter England liegen.

    0