Niko Kovač

  • Dreiecke? Wir schlagen den Ball doch ständig nach vorne.

    Ist doch ganz einfach. Spieler A, Spieler B und der dritte Scheitelpunkt des Dreiecks ist quasi der höchste Punkt, wenn sich der Ball in der Luft befindet. Ergo Dreieck.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das Ding ist, sagen oder fordern kann man Vieles. Man muss es auch umsetzen bzw. einstudieren. Aber dann sind wohl einfach am Ende wieder die Spieler Schuld, wenn sie das machen, was der Trainer gesagt hat :)


  • Hier bitte weiter. Danke

  • Und ein erstklassiger Trainer kann die Meisterschaft vergeigen. Trotz des Spielermaterials.


    Letztlich muss man einen Trainer an der Zielvorgabe messen, die man ihm gibt. Und wenn die bei NK war, Meister zu werden, dann hat er das Soll übererfüllt.


    Er hat es verdient, nun endlich die volle Unterstützung zu erhalten. Nicht "nur" die der Hardcore-Fans und der übrigen Festland-Bewohner!

  • Das ist deine Meinung !


    Ich sage, dass er überwiegend Rumpelfussball hat spielen lassen !!!

    Erst als "andere Personen" sich (gottseidank) eingemischt haben (und Dortmund sich entschieden hat NICHT Meister werden zu wollen)

    wurde es besser.

    Wenn Kovac seinen Stil bis zum Ende durchgezogen (und Dortmund normal weitergespielt) hätte,

    wäre am Ende des Tages KEIN Titel rausgesprungen ... und es gäbe dann auch keine Diskussion mehr über diesen Trainer ... weil er entlassen wurde !!!


    Und im DFB Pokal gab es KEIN EINZIGES GUTES SPIEL von uns (vlt. die 2. Halbzeit gegen Leipzig) !!!!

    Ich erinnere dich nochmal an die desaströsen Ergebnisse:

    gegen Drochtersen 1:0

    gegen Rödinghausen 2:1

    gegen Hertha 3:2

    gegen Heidenheim 5:4

    Gegen Bremen 3:2


    Nein, Kovac kann nicht FC Bayern !!!!

    Es ist nicht FALSCH, nur weil du es nicht verstehst :thumbsup:

  • Das ist deine Meinung !


    Wessen sonst...? :/


    Die letzten drei Spiele im Pokal fand ich super. Das war doch beste Unterhaltung!


    Wird mir alles zu schlecht geredet. Auch der Punkt, dass sich NK hat korrigieren lassen. Man muss doch sehen, von wem das kommt. Das sind Leute, die noch mehr als der Trainer vom Fußball, dem Verein und vor allem dieser Mannschaft verstehen. Deren "Rat" anzunehmen, ist wahre Größe. Und alles andere als eine "Enteierung".

  • Super ? Beste Unterhaltung ? Für wen ? Uns Bayern Fans wohl eher nicht !!!

    Der Rest der Nation hat sich unterhalten gefühlt ... und vermutlich über uns gelacht !!!


    Dein Liebling wird m.M.n. diese Saison nicht überleben. Und das vermutlich zu recht !!!


    So ... und jetzt darfst du wieder "Pro-Kovac Lieder singen" :-)

    Es ist nicht FALSCH, nur weil du es nicht verstehst :thumbsup:

  • Er hat es verdient, nun endlich die volle Unterstützung zu erhalten.

    Die bekommt er dann, wenn er endlich auch ansehnlichen Fussball spielen lässt und nicht nur durch Gerumpel auffällt, und positive Ergebnisse nur wegen der individuellen Klasse bekommt.

    0

  • Dein Liebling wird m.M.n. diese Saison nicht überleben. Und das vermutlich zu recht !!!

    Liebling ist jetzt bestimmt übertrieben.


    Aber ich hoffe für ihn und uns, dass das eine ähnlich erfolgreiche Saison wird. Möglichst ohne die Gurkenspiele. Da waren ja in der Tat ein paar ganz üble Nummern drunter.

  • Letztlich muss man einen Trainer an der Zielvorgabe messen, die man ihm gibt. Und wenn die bei NK war, Meister zu werden, dann hat er das Soll übererfüllt.

    Die Zielvorgabe hat Rummenigge mehrfach unmissverständlich formuliert. Er will einen anderen Fußball sehen. Das hat in der vergangenen Saison nur selten geklappt. Insofern wurde das Ziel nicht erfüllt. Dass man einen Trainer egal wie das zustande gekommen ist nach dem Double nicht entlassen will ist nachvollziehbar. Meine Vermutung ist, dass es bei einer Niederlage gegen Leipzig zum Rauswurf gekommen wäre.

  • Ich finde es interessant, dass immer noch Leute auf diese Trigger anspringen. Würde hier der Großteil schreiben, dass Kovac supidupi ist, dürften wir nämlich genau das Gegenteil von ihm lesen, damit die erhoffte Empörung darüber hier kundgetan wird.......

  • Ich finde es interessant, dass immer noch Leute auf diese Trigger anspringen. Würde hier der Großteil schreiben, dass Kovac supidupi ist, dürften wir nämlich genau das Gegenteil von ihm lesen, damit die erhoffte Empörung darüber hier kundgetan wird.......


    Versuch's doch einfach mal!


    Aber die Schuld immer bei anderen zu suchen, ist halt leichter.

  • Wird Zeit das ihm die Spieler erklären das er hier nicht in Frankfurt ist.......oder das er einfach geht.


    Nach SPORT1-Informationen hatte Trainer Niko Kovac seinen kroatischen Landsmann bei den Bossen vorgeschlagen. Dieser Hinweis wurde bislang jedoch abgelehnt, da der Vize-Weltmeister bereits 30 Jahre alt ist und intern als nicht bayern-tauglich beurteilt wurde. Die Münchner suchen einen starken Eins-gegen-Eins-Spieler, wie es Sané ist. Diese Stärke besitzt Perisic nicht, dafür ist er sehr torgefährlich.

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Ich finde es interessant, dass immer noch Leute auf diese Trigger anspringen. Würde hier der Großteil schreiben, dass Kovac supidupi ist, dürften wir nämlich genau das Gegenteil von ihm lesen, damit die erhoffte Empörung darüber hier kundgetan wird.......

    Glaube ich nicht Mal....

    NK ist Ulis Junge, deshalb lässt der UH Fan auf ihn Nix kommen..... da ist alles Andere zweitrangig 😉😉

    0

  • Kovac hin oder her, bei unserem aktuellen kader kann man die ziele auch erstmal deutlich nach unten korrigieren.


    Und das obwohl man 115 Mio ausgegeben hat. Das muss man sich mal geben.