Niko Kovač

  • Wenn man den Kontext berücksichtigt, war das pure Bescheidenheit. Nach dem Motto: Ist ja nicht nur mein Verdienst. Glück gehört auch dazu.


    Van Gaal hätte die Gelegenheit genutzt, auf sein gottgegebenes Genie zu verweisen. Pep hätte nur milde gelächelt und. Jupp verlegen das Thema gewechselt.


    So what?

  • Ändert nichts daran, dass dieses mutwillige Reiten auf der Polemik-Schiene armselig ist.


    Aber das ist hier halt so. Wenn Kovac „Guten Morgen“ sagt, liest da irgendeiner raus, dass man da zwischen den Zeilen erkennt, dass er hier nicht her passt.

    Das war jetzt aber schon ganz schön polemisch.

  • der war doch während des Trainingslagers leicht angeschlagen, da ist schon ok

    Offenbar hast Du Kovac vor dem Spiel nicht beim Ersten gehört. Da hat er dies klar dementiert, sondern darauf verwiesen, dass teure Spieler auch spielen wollen/müssen. Wem das nicht passt kann sich ja was anderes suchen.

    0

  • eben, und ich habe mich darauf bezogen. Ich kann's aber gerne nochmal erklaeren...

    Ignoriert doch den Forenkasper einfach. Dann kann er sich mit seinem Pfälzer Pep-Freund über den heiligen Uli und unseren Jammerer auf der Bank gepflegt unterhalten.

    #KovacOUT

  • Offenbar hast Du Kovac vor dem Spiel nicht beim Ersten gehört. Da hat er dies klar dementiert, sondern darauf verwiesen, dass teure Spieler auch spielen wollen/müssen. Wem das nicht passt kann sich ja was anderes suchen.

    Schönes Mobbing mal wieder vom Brate. Alleine für die gestrigen Aussagen, gehört er vor die Tür gesetzt.


    Muss man diese Causa wirklich bis zum allerletzten Moment ausreizen? Bin ich froh wenn sich die Herren Kovac und der Ähmhamidzic sich vom Acker gemacht haben!

    0

  • Offenbar hast Du Kovac vor dem Spiel nicht beim Ersten gehört. Da hat er dies klar dementiert, sondern darauf verwiesen, dass teure Spieler auch spielen wollen/müssen. Wem das nicht passt kann sich ja was anderes suchen.

    habe ich wirklich nicht, aber weil ich mir von dem Vogel keine Interviews mehr anschaue...

    0

  • Hallo,

    Offenbar hast Du Kovac vor dem Spiel nicht beim Ersten gehört. Da hat er dies klar dementiert, sondern darauf verwiesen, dass teure Spieler auch spielen wollen/müssen. Wem das nicht passt kann sich ja was anderes suchen.

    das glaube ich Dir nicht.


    Iin dem Interview, dass ich gestern Abend vor dem Spiel in der ARD sah, sagte er zu der Thematik Jerome Boateng / Benjamin Pavard lediglich:

    "Wir hatten in der letzten Woche Dortmund. Da durften die beiden, heute zwei andere. Das ist heute kein Substanzverlust, die Jungs müssen auch spielen und sich zeigen. Jerome hat im Trainingslager nicht mittrainiert, da ist ihm jemand auf den Fuß getreten. So ist alles okay, sonst wäre er nicht im Kader“


    Ralf

  • Stimmt. Er hat allerdings noch hinzugefuegt, dass er "ja auch viel Geld gekostet" habe...

    0

  • Arp stand doch nicht einmal im Kader der Amateure, von daher ist der Vergleich mit Wriedt und seinen geschossen Toren doch sowas von Hirnrissig. Aber gut, von diesem „Trainer“ kann man eben nicht mehr verlangen.

    0

  • Das Arp bei uns nix im Profikader zu suchen hat ist ja nun wirklich nicht Kovac`s schuld.

    Bei aller Antipartie dem Antitrainer gegenüber, aber das ist nun wirklich kein Fehler von ihm.

  • Ob Kovac was dafür kann, sei mal dahin gestellt.


    Es spricht aber mal wieder Bände, was unsere Planung und Förderung angeht.


    Da wird der Junge klar gemacht als er noch beim HSV in Liga 1 spielte, blieb dann aufgrund der Spielpraxis in Hamburg, kam aber selbst in der zweiten Mannschaft kaum zum Zug. Als dann direkt Stimmen aufkamen, wonach er verliehen werden sollte, wurde das von allen Seiten dementiert und er machte in der Vorbereitung ne gute Figur.


    Und ausgerechnet in dem Moment wirft man ihm den Knüppel zwischen die Füße und sortiert ihn wieder aus und will ihn nun doch verleihen? Das allein ist schon verwerflich, aber je nachdem wer als Ersatz kommen könnte, wird es doch noch besser. Lass uns dann wirklich nen Sturm Backup wie Mandzukic holen, der dann neben Perisic die Ü30 Fraktion verstärkt. Welches Signal sendet man dann damit?


    Dieser Verein ist so komplett planlos, das habe ich sonst nur beim HSV oder bei den 60ern gesehen. Nur haben wir mehr Geld.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Arp stand doch nicht einmal im Kader der Amateure, von daher ist der Vergleich mit Wriedt und seinen geschossen Toren doch sowas von Hirnrissig. Aber gut, von diesem „Trainer“ kann man eben nicht mehr verlangen.

    Da fragt man sich, wieso der von Kovac als der kommende Nationalspieler bezeichnet wird, wenn er weder bei der 1. noch bei der 2. Mannschaft im Kader auftaucht. Beim HSV durfte er wenigstens noch in der 2. Mannschaft spielen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.