Niko Kovač

  • sympathisch ist er ja, der Kovac.
    Aber er ist halt nicht der richtige Trainer für den FCB.

    Verdient hat er es nicht.
    Die Spieler haben auch einen Anteil daran.
    James ist sicherlich nen Top-Spieler,aber das sein Berater da angeblich ständig vorstellig wird das sein Schützling spielen muss ist das auch etwas mimosenhaft.

  • Wer wäre denn nun überhaupt möglich?


    - Zidane
    - Wenger
    - Hasenhüttl
    - Scholl ( :D )


    Sonst noch wer?


    Wenn ich das so sehe, dann würde ich tatsächlich am ehesten noch Wenger für den Übergang nehmen. Aber auch wirklich nur für den Übergang. Leider ist jemand, den man 2019 für eine schlanke Ablöse holen könnte, nächstes Jahr Trainer in Leipzig. So wird es dann sogar schwer, für 2019 einen geeigneten Kandidaten zu finden, selbst wenn man den Übergang irgendwie regeln würde.


    Würde aber tippen, dass es Hasenhüttl werden würde. Spätestens 2019, nachdem man sich noch irgendwie mit einer Übergangslösung durch die Saison quält, um den nicht auch schon in dieser Saison zu verbrennen. Da kann man eigentlich nur hoffen, dass der weiterhin meint, wir seien eine Nummer zu groß für ihn. Er sieht ja nun an Kovac, wie Trainer mit fehlendem Format bei uns auf die Schnauze fallen können.

  • ich kann mir nicht vorstellen, dass kovac gehen muss. die ziehen das eiskalt durch.
    jetzt ist länderspielpause, da kann kein trainer der welt irgendwas einstudieren und hoeneß müsste sich dann eingestehen, einen riesigen fehler mit kovac gemacht zu haben. ne niemals leute.


    welche alternative gäbe es denn überhaupt?
    einen ausländischen trainer wird man nicht wollen und dann muss es sicher auch wieder jemand mit stallgeruch sein. traurig aber wahr

  • Vielleicht sollte man den Kohfeldt oder wie der heisst von Bremen beobachten. Scheint nicht schlecht zu sein wenn man Bremen so sieht.

  • Also Mourinho wär ja sicher zu haben. Der hätte doch das internationale Format für unsere Großkopferten.

    So dämlich sind wir hoffentlich nicht.


    Ach, Conte vergesse ich immer. Aber bei dem verhält es sich in verschiedensten Aspekten wie bei Zidane. Fußballerisch vielleicht nicht ganz, dafür aber wohl zu gefragt, um hier den Scherbenhaufen aufzukehren.

  • Also Mourinho wär ja sicher zu haben. Der hätte doch das internationale Format für unsere Großkopferten.

    Der hat seinen Kopf heute nochmal aus der Schlinge gezogen.
    Der Lopetegui wird die Saison bei Real aber wohl auch nicht überleben.

    #KovacOUT

  • jetzt ist länderspielpause, da kann kein trainer der welt irgendwas einstudieren und hoeneß müsste sich dann eingestehen, einen riesigen fehler mit kovac gemacht zu haben.

    Schon richtig. Allerdings kann es ja so nicht weitergehen. Die Mannschaft ist praktisch tot. So verlieren wir auch in Wolfsburg, gerade nach der LS-Pause. Das müssen doch auch Uli und Kalle merken.


    Eigentlich muss man das nun nutzen und wirklich gute Trainer werden bis zum Jahresende sowieso nicht mehr frei. Schlimmer als das, was wir derzeit sehen, kann es einfach nicht werden.

  • ich kann mir nicht vorstellen, dass kovac gehen muss. die ziehen das eiskalt durch.
    jetzt ist länderspielpause, da kann kein trainer der welt irgendwas einstudieren und hoeneß müsste sich dann eingestehen, einen riesigen fehler mit kovac gemacht zu haben. ne niemals leute.


    welche alternative gäbe es denn überhaupt?
    einen ausländischen trainer wird man nicht wollen und dann muss es sicher auch wieder jemand mit stallgeruch sein. traurig aber wahr

    Nur wenn wir so weiter machen könnte es passieren das wir 10 pkt hinter Dortmund sind. Das holen wir dann nicht mehr auf

  • Der hat seinen Kopf heute nochmal aus der Schlinge gezogen.Der Lopetegui wird die Saison bei Real aber wohl auch nicht überleben.

    So grosse Mannschaften zu trainieren ist eben richtig schwierig. Da gibt es nicht viele die das können.


    Umso lächerlicher das wir es mit einem Kovac versucht haben

  • Die dritte Saison in Folge, die damit komplett verschenkt ist.



    Man hätte Tuchel zweimal haben können. Gleich nach CC oder jetzt im Sommer.


    Die Lösung mit Jupp bis Saisonende und dann Tuchel hätte ihren Charme gehabt.


    Jupp, der als Feuerwehrmann die Saison rettet (was er ja auch getan hat).
    Tuchel, der über ein halbes Jahr Zeit hat um sich vorzubereiten.




    Jetzt haben wir mit Kovac die E-Lösung geholt und diese ist mit Ansage gescheitert.


    Tuchel ist jetzt vom Markt.
    Nagelsmann auch.
    Jupp wird sich das auch nicht nochmal antun (und UH sollte sich in Grund und Boden schämen, wenn er ihn überhaupt fragt).



    Und nun?


    Alle möglichen Lösungen haben Nachteile.


    Wenger?
    van Gaal?
    Conte?


    Die ersten beiden sind zu alt. Wären nur als nächste Übergangslösung tauglich.
    Conte passt nicht zum Spielstil.


    Zidane?
    Passt auch nicht wirklich und wird wohl auch nicht kommen wollen.


    Hasenhüttl?
    Hat selbst gesagt, dass wir für ihn eine Nummer zu groß sind.


    Hannes Wolf?
    Talentiert, aber sicher noch nicht weit genug.


    Scholl?
    Gott bewahre!



    Wer fällt euch noch ein?

    0

  • kein trainer der welt wird sich diese truppe jetzt antun wollen.
    jupp hat damals auch nur übernommen weil ihm der verein so viel bedeutet und da hatte man eben den vorteil, dass er den großteil davon noch gekannt hat.

  • Eigentlich auch einfach ziemlich dämlich, die Karte Heynckes letzte Saison gespielt zu haben, während Tuchel frei war. Nun ist ja nicht mal ein Trainer mit dem Format und der Eignung Tuchels frei. Jetzt wäre es ja fast noch verständlich, Jupp zu fragen. Gleichzeitig hätte man dieses Dilemma aber nun wohl nicht, wenn man Tuchel geholt hätte. Aber haben wir ja alles schon 100 mal durchdiskutiert..


    Das ist echt ein Armutszeugnis für solch einen riesigen Verein. Unprofessionell hoch 10.

  • Hab mal bei Transfermarkt nachgeschaut. Da ist wirklich gar nichts auf dem Markt.
    Laurent Blanc wäre noch ein großer Name...


    By the way: Ich wusste gar nicht, dass Oddo Trainer wurde :D

    #KovacOUT

  • OHab mal bei Transfermarkt nachgeschaut. Da ist wirklich gar nichts auf dem Markt.

    Laurent Blanc wäre noch ein großer Name...


    By the way: Ich wusste gar nicht, dass Oddo Trainer wurde :D

    Oddo, der Verteidiger der im Anflug auf München war. Das ist die Königslösung.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Mario Basler