Niko Kovač

  • Verzwickt. Aber Kovac hat fertig, wäre anständig wenn er selbst zurück tritt.


    Ansonszen, man hat sich selbst in die Situation gebracht, nicht nur Kovac sollte gehen. Und ja, dieses Jahr müssen wir dann halt durch. Ein weiter so, nicht mit mir....

  • Wenn man Kovac jetzt entlässt, kann es nur eine Übergangslösung sein. Wenn man konzeptionell denkt, ist es sinnvoll, dass der neue Trainer erst im Sommer anfängt und dann langfristig arbeiten kann, mit allen Zu- und Abgängen, die es im Sommer sicher hier zu vermelden geben wird.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Mir tut es um den Menschen Niko Kovac leid - anders als bei dem Arbeitsverweigerer Ancelotti und seiner Rauchergang. Kovac ist ein feiner Kerl, aber er hat wohl fertig.


    Es ist keine Spielidee mehr erkennbar, die Rotationsmühle ist mittlerweile außer Kontrolle geschleudert und wer wo wie spielt, folgt keinem nachvollziehbarem Konzept mehr.

    0

  • Wenn man Kovac jetzt entlässt, kann es nur eine Übergangslösung sein. Wenn man konzeptionell denkt, ist es sinnvoll, dass der neue Trainer erst im Sommer anfängt und dann langfristig arbeiten kann, mit allen Zu- und Abgängen, die es im Sommer sicher hier zu vermelden geben wird.

    Dein Post hätte von Oktober 2017 stammen können, nur mit anderem Namen.
    Das 3. Jahr verschenkt, danke Uli!
    Schlimmer als ausbleibende Titel ist doch die Wirkung auf Spieler und mögliche Neuzugänge. Wer will denn von den Topleuten noch hier her?

    Keep calm and go to New York

  • So dämlich sind wir hoffentlich nicht.
    Ach, Conte vergesse ich immer. Aber bei dem verhält es sich in verschiedensten Aspekten wie bei Zidane. Fußballerisch vielleicht nicht ganz, dafür aber wohl zu gefragt, um hier den Scherbenhaufen aufzukehren.

    Naja die Mannschaft ist einigen Teilen immer noch Weltklasse besetzt. Damit lässt es sich schon arbeiten

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • ich denke auch, dass es nur Wenger oder Blanc richten koennten. Blanc wird aber sicher einen langfristigen Vertrag wollen, und ob das eine gite Idee ist... . Ansonsten etwas out of the box vielleicht noch der Rose, oder ist der sich schon mit Hoppenheim einig?

    0

  • Mmmh einer der passen könnte war erst vor kurzem mit Ajax hier.
    Wundert mich warum der Namen noch nicht gefallen ist.


    Blanc, naja er hat mit der NM aktuell ein super Projekt, warum sollte er hier hin.
    Löw, wäre genau das gleiche wie Blanc
    Conte, mmmh wäre ein neuer Stil
    Mourinho, mein Favorit, ihm fehlt noch die Deutsche Meisterschaft. Für 2 Jahre ist er gut um aus dem veralteten Kader noch das Max raus zu holen. Danach Neuanfang
    Nagelsmann, ist schon bei RB verplant
    Klopp, Gott bewahre uns...
    Hassenhüttl, der hat sich selbst als nicht gut genug befunden.
    van Gaal, hahaha ja klar, da machts eher der Franz oder der Jupp nochmal
    Wenger, als Sportdirektor/Sportvorstand ja trainer eher nicht


    Oder wir machen es Uli Like und kaufen den Favre aus dem Vertrag in Dortmund.

    0