Niko Kovač

  • Ändert nichts an dem Fakt, dass sich diese Saison seit dem 12. Spieltag vor keiner anderen zu verstecken braucht von der Performance her in der Liga.

    Da beißt sich die Katze in den Schwanz, denn die Performance ist ja nur nötig, weil die Liga in diesem Jahr enger ist und bis zum Schluss bleiben wird. Wenn wir mit 8 Punkten Vorsprung in die Winterpause gegangen wären, hättest du hier in der Rückrunde doch wieder nur Partien gesehen, wo das Pferd nur so hoch gesprungen wäre, wie es musste. Sicherlich mag der ein oder andere daher nun sagen, dass das doch super ist, dass die Liga mal endlich wieder bis zum Schluss "sehenswert" bleibt, zumindest vom Wettkampf-Gedanken her, aber genau da scheint ja hier die Kluft der Meinungen zu liegen. Die Liga ist das Brot- und Buttergeschäft, dessen Genuss dem einen reicht um satt zu werden, während der andere schon noch gerne etwas mehr vom Filet Champions League abgehabt hätte...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Dann ist ja alles klar. Favre hat gelogen. :D


    Ist es wirklich so schwer, einfach mal einzugestehen, dass die Mannschaft, deren Schal man trägt, zumindest in der Rückrunde guten bis großartigen Fußball spielt...?


    Und ja, ich weiß: Gegen Pool waren wir grottig. Hat aber mit der Rückrunde in der BL wenig zu tun und braucht daher nicht erneut thematisiert zu werden.

    Favre und Nuri Sahin sollten sich bei uns als Pressesprecher bewerben...


    Sorry, was soll Favre denn sagen? Wir waren total unterirdisch? Unsere Abwehr Backups haben nicht mal Drittliga-Niveau? Er lobt uns aus Höflichkeit, weiß aber, dass der BVB einen absoluten Sch.tag hatte.


    Und Sahin mit seinem "Klasse Positionsspiel" hat wahrscheinlich nicht mitgezählt, dass sie einen weniger auf dem Platz hatten...

  • @1416
    Du kannst mir sicher zeigen wo ich geschrieben habe, daß ich die großen Ausgaben sch eiße finde!


    Ich habe lediglich meine Meinung aufgezeigt, daß der Verein dies tut um weiter international oben mitspielen zu können. Das wird auch hauptsächlich das Ziel der Verantwortlichen sein.
    Da mußt du mir nicht irgendwas in den Mund legen was ich nicht geschrieben habe.
    Danke!

    #KovacOUT

  • Lasse mich da gerne als oberflächlich oder anspruchslos darstellen.


    Aber die BL ist nun einmal der Maßstab, an dem ich unsere Leistung messe. Warum? Weil wir keine andere Liga haben.


    Bekommen wir eine andere Liga, bin ich gerne bereit, meine Ansprüche zu überdenken.

    Wenn du das als Großartig siehst solltest du die Spiele auch mal ansehen und nicht nur das Ergebnis. Wir hatten 3-4 gute Spiele in denen unsere Gegner aber auch unterirdisch schlecht waren. In den restlichen Spielen waren wir schlecht bis OK. Das reicht halt für unsere schwache Liga. Und die BuLi kann für uns kein Maßstab sein und das ist es auch nicht denn sonst bräuchten wir im Sommer keinen Hernandez für 80 Mio und keinen Pavard für 35 Mio dann könnten wir weiter mit Hummels , Boateng spielen oder Spieler wie Vogt holen denn das reicht dann eben. Wenn du an der BuLi unserer Leistungen mist dann kann man keinen Spaß am Fußball haben. Ok du vielleicht schon aber die meisten hier nicht.

    #KovacOut

  • Da beißt sich die Katze in den Schwanz, denn die Performance ist ja nur nötig, weil die Liga in diesem Jahr enger ist und bis zum Schluss bleiben wird. Wenn wir mit 8 Punkten Vorsprung in die Winterpause gegangen wären, hättest du hier in der Rückrunde doch wieder nur Partien gesehen, wo das Pferd nur so hoch gesprungen wäre, wie es musste. Sicherlich mag der ein oder andere daher nun sagen, dass das doch super ist, dass die Liga mal endlich wieder bis zum Schluss "sehenswert" bleibt, zumindest vom Wettkampf-Gedanken her, aber genau da scheint ja hier die Kluft der Meinungen zu liegen. Die Liga ist das Brot- und Buttergeschäft, dessen Genuss dem einen reicht um satt zu werden, während der andere schon noch gerne etwas mehr vom Filet Champions League abgehabt hätte...

    Was die Liga anbelangt, so ist es eben unserer Krise zwischen den Spieltagen 5-12 geschuldet, dass sie noch spannend ist, und ich hatte es früher schon geschrieben: Wenn, dann hätte man Kovac nach dem Düsseldorf-Spiel beurlauben müssen, aber seitdem gibt es eben nicht viel zu meckern, denn es ist sehr gut.
    Und ob wir LFC mit anderer Taktik geschlagen hätten, bleibt eine nicht belegbare bloße Behauptung, egal wie oft sie wiederholt wird. Dennoch hätte auch ich mir mehr Mut gewünscht, und sollte NK hier Trainer bleiben, muss er zwingend daraus lernen, und es nächste Saison besser machen.

  • Aber sich an den Spieltagen 5-12 aufzuhängen, die letztlich ursächlich für die noch spannende Meisterschaft sind, als auch die sehr gute Saison des BVB zu verleugnen, ist natürlich keine Manipulation!?

    Ich hab doch zuvor sogar angesprochen, dass das Blödsinn ist.

  • Was die Liga anbelangt, so ist es eben unserer Krise zwischen den Spieltagen 5-12 geschuldet, dass sie noch spannend ist, und ich hatte es früher schon geschrieben: Wenn, dann hätte man Kovac nach dem Düsseldorf-Spiel beurlauben müssen, aber seitdem gibt es eben nicht viel zu meckern, denn es ist sehr gut.Und ob wir LFC mit anderer Taktik geschlagen hätten, bleibt eine nicht belegbare bloße Behauptung, egal wie oft sie wiederholt wird. Dennoch hätte auch ich mir mehr Mut gewünscht, und sollte NK hier Trainer bleiben, muss er zwingend daraus lernen, und es nächste Saison besser machen.


    Und wann ging es bergauf?
    Als Kovac den Schalter umgelegt hat, ähm die Spieler einen Einlauf von UH bekommen haben!
    Ich glaube eher, dass das der entscheidende Faktor gewesen ist, nicht Kovac!

    0

  • Wir geben Unsummen aus, um die Mannschaft entsprechend der Qualität, die man mal hatte, zu verjüngen und für die Zukunft aufzustellen. Kannst du scheiße finden, deine Sache... ;-)

    Wir gebe Unsummen aus damit die Mannschaft wieder verjüngt wird , die Qualität wieder steigt und das man International wieder erfolgreich wird. Die Unsummen geben wir bestimmt nicht aus um zum 8 mal in Folge Meister zu werden. Die BuLi ist nicht unser Maßstab. Das solltest auch du kapieren.

    #KovacOut

  • Ich hab doch zuvor sogar angesprochen, dass das Blödsinn ist.

    Und zwar noch größerer Blödsinn, denn die Stichprobe ist viel kleiner. Warten wir also einfach noch ab. Wenn wir die restlichen vier Spiele gewinnen, ist es sowohl von den Punkten als auch vom Titel her eine gute Saison.

  • [...] Wenn, dann hätte man Kovac nach dem Düsseldorf-Spiel beurlauben müssen, aber seitdem gibt es eben nicht viel zu meckern, denn es ist sehr gut. [...]

    Sehr gut lass ich mal gelten, was die nackten Ergebnisse in der BuLi angeht, ansonsten liegt die Beurteilung auch hier wohl eher im Auge des Betrachters...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“