Niko Kovač

  • Wieso kommt man hier immer wieder auf Wenger? Der war es die letzten Jahrzehnte gewohnt, Macht über alles zu haben. Wenn es einen Trainer gibt, der hier überhaupt nicht funktionieren würde, wäre es er.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Warum sollten sich Trainer wie Wenger oder Zidane Hoeneß' FC Bayern in der deutschen Provinzliga mitten in der Saison antun?

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Naja, die eine halt. Die hatte ein Hitzfeld vor elf Jahren aber auch schon drauf ;)

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • von hoeneß wirst du erst wieder was hören, wenn es wieder besser läuft. der war doch schon immer so.
    gewinnen wir unsere spiele dann hüpft er angriffslustig vor sämtliche mikros rum, aber wehe es läuft nicht, dann verkriecht er sich schnell unter den nächsten stein

    Naja, immer war es nicht so. Zu Zeiten, wo er noch ein starker Manager war, hat er sich auch im Sturm gestellt. Aber das ist natürlich vorbei.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kein Trainer, dem seine eigenen Vorstellungen wichtig sind, wird hier unter den derzeitigen Voraussetzungen anfangen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich habe das schleichende Gefühl, dass bei uns finanziell irgendwas nicht passt - trotz der hohen Gewinne,

    Das glaube ich kaum, sonst hätte man Lewy verkaufen können und Boa eben auch (dann halt für etwas weniger als die geforderte Wunschsumme).
    Nein, man macht aus Prinzip einen auf Sparbrötchen.

  • Nach Hertha wollte man arbeiten und punkten, nach Ajax wieder Gas geben und gewinnen. Jetzt will man nach Gladbach wieder mehr arbeiten. Sorry, selten so eine billige Phrasendrescherei gehört.
    Kein Wunder, daß die gesamte Kombo von der Mannschaft nicht ernst genommen wird.

    Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.


    Anstatt Nägel mit Köpfen zu machen, wurschtelt man sprach-, plan-, rat- und hilfos weiter. Prinzip Hoffnung.
    Fehler will oder kann man sich offenbar zum jetzigen Zeitpunkt nicht eingestehen - also Augen zu und durch - ins Verderben.

  • Vielleicht erfahren wir ja bei Sky 90 schon etwas mehr, bis dahin vergehen ja noch ein paar Stündchen.

    was willst du da erfahren? Kovac sitzt auch gegen Wolfsburg auf der Bank. Hätten wir ihn feuern wollen hätten wir es gestern Abend bzw heute Vormittag gemacht.

    rot und weiß bis in den Tod

  • was willst du da erfahren? Kovac sitzt auch gegen Wolfsburg auf der Bank. Hätten wir ihn feuern wollen hätten wir es gestern Abend bzw heute Vormittag gemacht.


    der wird das spiel gegen wolfsburg jetzt noch bekommen. geht auch das in die hose, dann rutscht man komplett ins mittelfeld der tabelle ab und dann dürfte auch kovac geschichte sein.

  • was willst du da erfahren? Kovac sitzt auch gegen Wolfsburg auf der Bank. Hätten wir ihn feuern wollen hätten wir es gestern Abend bzw heute Vormittag gemacht.

    Vielleicht ein paar interessanten Interna oder noch die eine oder andere Aussage eines Spielers. Eine Trainerdiskussion wird man noch vermeiden, doch nach der Länderspielpause müssen er und die Mannschaft liefern.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Eine Trainerdiskussion wird man noch vermeiden, doch nach der Länderspielpause müssen er und die Mannschaft liefern.

    WENN man von ihm nicht mehr überzeugt ist dann wäre in der Pause jetzt der richtige Zeitpunkt für die Trennung.
    Dies dann nach dem Wolfsburgspiel machen zu müssen wäre vollkommen verkehrt. Vor allem wenn man die Trainersuche dann mit der gleichen Voraussicht machen würde wie beim letzten mal. Nämlich offenbar überhaupt keine Planungen in petto zu haben.

  • Da gibt es zwei entscheidende Probleme.


    1.) Hoeness müsste eingestehen, dass er ein Dummbeutel ist.
    2.) Bevor man ihn entlässt, braucht man eine Alternative.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Da stellt sich also die Frage, ist die Vereinsführung noch von ihm überzeugt oder nicht.
    Unabhängig davon wird es intern mächtig scheppern, wenn das Spiel gegen Wolfsburg ebenfalls in die Hose gehen sollte.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Die fehlende Professionalitaet geht aber schon laenger Zurueck; kann mich noch daran erinnern, wie Ulli damit prahlte, dass nach Klinsi jeder im Vorstand 2 Trainernamen auf einen Zettel schreiben sollte; so wurde Van Gaal damals "gefunden"...heute schreibt Ulli halt alleine Zettel...das Resultat ist das Gleiche...

    0

  • Da gibt es zwei entscheidende Probleme.


    1.) Hoeness müsste eingestehen, dass er ein Dummbeutel ist.
    2.) Bevor man ihn entlässt, braucht man eine Alternative.

    warum braucht man für ihn eine alternative ? als er im knast war kam auch keiner der ihn ersetzt hat - aber gut das wär das kleinste problem - hoeneß wech dafür fipsi und kahn - das passt

    0

  • Zitat Kovac:


    „Die Gegentore in der ersten Halbzeit haben uns die Sicherheit genommen,“ konstatierte Niko Kovac und musste zugeben, dass beim Gegner im Moment „jeder Schuss ein Treffer“ sei, aber sein Team die Chancen nicht nutzen konnte.


    Von welchen Chancen redet er denn immer? Wir hatten kaum welche, die Abseits-Situationen von Lewy und Müller kann man nicht zählen. Ansonsten kann ich mich an eine Torchance von Lewy in der 1. HZ erinnern.
    Und sonst? Beim blinden Anrennen kamen doch keine echten Torchancen zustande. Wie schon in Berlin gab es nur ein paar hektische Szenen im Strafraum, bei denen gleich mehrfach der Ball verpasst wurde, ehe es zu klaren Chancen kommen konnte.
    Das zeigt aber eben auch mal wieder, dass man die Realität immer noch nicht wahrhaben will, man redet sich Halbchancen schön.

  • warum braucht man für ihn eine alternative ? als er im knast war kam auch keiner der ihn ersetzt hat - aber gut das wär das kleinste problem - hoeneß wech dafür fipsi und kahn - das passt

    Es ging um Kovac. ;)

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."