Niko Kovač

  • Weil Bremen vier Stürmer auf dem Platz hatte. Alles richtig gemacht in meinen Augen mit diesem Wechsel.

    Genau deshalb hatte Werder dann kein Aufbauspiel mehr. Umso einfacher, ihnen weh zu tun.


    Das Argument zieht meinetwegen noch, wenn da drüben Griezmann, Mbappé, Coman, Dembele und Martial sind, aber nicht gegen Werder.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • sondern alles nur wegen unserem Trainer der mir seit dieser Saison die Freude an unserem FCB nimmt. Und wenn er nächstes Jahr noch da ist was so sein wird haben wir besser gesagt ich (ich denke aber das es da mehreren so geht) wieder keinen Spaß an unserem FCB. Kovac nimmt einem nämlich die komplette Freude.

    selbst schuld würde ich sagen. ob du Freude am FCB hast oder nicht, dafür kann kein Trainer oder irgendeine Person was.

  • Na warum kommt da eben nicht Davies? Das ist die Frage. Warum müssen wir so spielen? Warum kann man nicht selbstsicher paar Minuten den Ball laufen lassen?

    Davies ist wohl der am wenigsten selbst- und ballsichere Spieler des gesamten Kaders. Dann lieber Sanches oder Coco.


    Ich verstehe Kovac hier aber total. Er hat den defensivstärksten Bank- Spieler gebracht und die Führung relativ locker über die Zeit bekommen. Es ist nichts mehr angebrannt und wir haben uns durchgesetzt.

    0

  • Warum sollte ich ins Leipzig Forum wechseln? Ich stehe dazu was ich gesagt habe und zwar nicht weil ich für Leipzig bin oder gegen unseren FCB sondern alles nur wegen unserem Trainer der mir seit dieser Saison die Freude an unserem FCB nimmt. Und wenn er nächstes Jahr noch da ist was so sein wird haben wir besser gesagt ich (ich denke aber das es da mehreren so geht) wieder keinen Spaß an unserem FCB. Kovac nimmt einem nämlich die komplette Freude.

    Du Ärmster.


    Böser Kovac!


    Kommt einfach wieder ins Pokalfinale.


    Wie soll man sich darüber freuen??


    Und der spielt die 2.Beste Rückrunde der Vereinsgeschichte.


    Kann der nicht einmal an die Fans denken die keine Lust mehr darauf haben?


    Wird Zeit dass jemand neues kommt! Mit dem wird man dann nächstes Jahr wieder Spaß haben! Und vielleicht sogar ins Pokalfinale kommen und die drittbeste Rückrunde der Geschichte spielen! DAS wär mal was!!






    (jaja ich weiß...taktische Defizite usw...spars dir)

    0

  • Genau deshalb hatte Werder dann kein Aufbauspiel mehr. Umso einfacher, ihnen weh zu tun.
    Das Argument zieht meinetwegen noch, wenn da drüben Griezmann, Mbappé, Coman, Dembele und Martial sind, aber nicht gegen Werder.

    Sehr überhebliche Aussage - aber nicht gegen Werder - In so einer hitzigen Atmosphäre alles richtig gemacht mit der Auswechslung. Wäre Davies gekommen und wir hätten das Ding verloren, dann hätte ich mal die ganzen Schlauberger hören wollen. Aber egal wie , der Trainer kann machen was er will, für euch ist alles falsch. Ich freue mich für das gesamte Team und auf ein spannendes Finale !


  • [Blocked Image: https://s16.directupload.net/images/190425/vujxcwj3.png]


    Die historische Rückrunde!!!!
    Warum verschweigst Du denn die Gesamtpunkte ?
    Weil Kovac, da hinter Jupp und Guardiola wie eine Pfeife aussieht ?
    Selbst um die Punktzahl von Ancelotti zu erreichen, muss Kovac nun ALLE SPIELE gewinnen.
    Und was mit Ancelotti passiert ist und los war, wissen wir alle.


    Also häng Dir Deine historische Rückrunde irgendwohin.

  • Ich schätze mal es kommt drauf an ob Kovac einen Titel holt wenn er die Meisterschaft verspielt und das Finale dann kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das wir mit Kovac in die neue Saison gehen.


    Nach denn letzten Spielen habe ich so das gefühl das wir die Meisterschaft noch verspielen und im Pokal gegen Leipzig werden wir auch nicht gewinnen!

    0

  • Ja, klar... ^^
    Jeder hier hat es erkannt, ausser den exakt selben 5-6 peinlichen Trollen, die jetzt Kovac die Stange halten und alles schönreden. Aus den selben Gründen, mit den selben "Argumenten".


    Und in einem Jahr schreibst du dann dass jeder hier wusste, dass das mit Kovac nichts wird.

    Man sollte schon erkennen können, dass ich mich - und ein paar Andere - nicht zu den „allen Außenstehenden“ dazu zähle.
    Ich stehe dazu, dass ich CA nicht so schlecht fand und dass das eine sehr große Fehleinschätzung war. CA hätte man im Sommer entlassen müssen.


    Es mag durchaus sein, dass das mit Kovac genauso ist. Auch ihn finde ich lange nicht So schlecht wie das hier der Forenmainstream tut. Wir werden sehen, wie das weitergeht.


    Was ich aber überhaupt nicht verstehe und was ich eigentlich aussagen wollte, ist, dass ich überhaupt nicht verstehe, dass man aus der - absolut verständlichen - Abneigung gegen Kovacs Fußball eine Abneigung gegen die Verantwortlichen ableitet.


    Man muss doch trennen können zwischen der persönlichen Bewertung des Fußballs und dem, was ein Verantwortlicher zu bewerten hat. Dass die aktuell Kovac nicht schlecht sehen, sollte angesichts der Ergebnisse klar sein. Dass es mehrere Vorstellungen von Fußball gibt, die eigene Idealidee nicht zwingend das einzig wahre ist, das muss einem doch klar sein. Dementsprechend kann ich doch die Entscheider nicht angreifen, wenn sie sich für einen anderen Spielstil entscheiden, solange die Ergebnisse sich in einem ordentlichen Bereich bewegen. Und bei aller Kritik an der Stärke der MML, ein Doube Sieg oder auch „nur“ eine Meisterschaft ist und bleibt eine ordentliche Saison.
    Es dürfte bekannt sein, dass ich nicht der allergrößte Pepfan bei uns war. Ich hätte ihn auch spätestens nach dem Barca Debakel gefeuert.
    Aber ich kann doch dafür nicht die Verantwortlichen angreifen, dass sie sich für einen Fußball entscheiden, den ich nicht so prall finde. Jedenfalls nicht solange die Ergebnisse einigermaßen passen.


    Fazit: wenn UH tatsächlich die Aussage wahr macht und Kovac trotz 0 Titeln (oder nur dem DFB Pokal) weitermachen lässt, dann ist Kritik berechtigt. Dann muss sich UH auch wirklich stark hinterfragen (lassen). Aber bis dorthin finde ich die aktuelle Kritik weit, weit überzogen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind