Niko Kovač

  • Das wurde mehrfach beantwortet.
    Aber das geht halt in der ewigen Litanei hier unter.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Die TZ will erfahren haben, dass Uli Schwächen bei Kovacs „Arbeit als Trainer“ ausgemacht hat und insbesondere über die Leistung in Nürnberg sauer war/ist. Er möchte das Jahr allerdings erst am „Ende der Saison intern analysieren.“


    Steht hier: https://www.tz.de/sport/fc-bay…le-endspurt-12257358.html


    (Konnte leider aus unbekannten Gründen keine Ausschnitte aus dem Artikel ins Forum kopieren, daher die kurze Zusammenfassung plus Link)


    Edit: und deshalb auch die verunglücke Schrift.

  • Das wurde mehrfach beantwortet.
    Aber das geht halt in der ewigen Litanei hier unter.

    Der is gut, der ist echt richtig gut.


    Ich hau mir die Schenkel blau - nix kommt da - nix.


    Aber erstmal wieder einen raushauen... guter Versuch.


  • Besser spät als nie...
    Hat er Liverpool, Düsseldorf, Freiburg, Heidenheim, etc. nicht gesehen?

  • Das Ergebnis der Analyse sollte ja eigentlich klar sein. Aber allein seine Bereitschaft dazu ist verbunden mit der recht klaren Ansage von Kalle ein Fortschritt.


    Kalle hatte ja nach dem Dortmund Spiel eine souveräne Leistung bis Saisonende erwartet. Die Prüfung hat Kovac versemmelt.


    Wenn Hoeneß für eine Analyse offen ist und das ganze nicht wieder zum Machtkampf verkommt, ist Kovac hoffentlich sehr bald Geschichte.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Kovac ist mMn. kommende Saison nicht mehr unser Trainer. Ja, wir werden trotz ihm vielleicht Meister und holen den Pokal, das war es aber auch mit der Herrlichkeit.


    Es sind ein paar gute Trainer auf dem Markt, andere drängen sich in den Vordergrund und werden wohl den Verein wechseln. Da ist so mancher besser geeignet für die bevorstehenden Aufgaben, als NK und das werden die Verantwortlichen erkennen.

  • Das Ergebnis der Analyse sollte ja eigentlich klar sein. Aber allein seine Bereitschaft dazu ist verbunden mit der recht klaren Ansage von Kalle ein Fortschritt.


    Kalle hatte ja nach dem Dortmund Spiel eine souveräne Leistung bis Saisonende erwartet. Die Prüfung hat Kovac versemmelt.


    Wenn Hoeneß für eine Analyse offen ist und das ganze nicht wieder zum Machtkampf verkommt, ist Kovac hoffentlich sehr bald Geschichte.

    Ich bin da skeptisch. Es ist nur die tz, die davon berichtet, und das ohne Zitat oder Quelle.

  • Bei der TZ bin ich auch sehr skeptisch. Bringen seit Jahren eigentlich nur Schrott auf uns bezogen. Aber derzeit nehme ich jeden Strohhalm. Vielleicht hat ja doch einer aus dem AR, oder so, mal etwas geplaudert..

  • Ich bin da skeptisch. Es ist nur die tz, die davon berichtet, und das ohne Zitat oder Quelle.

    Skepsis ist sicherlich mehr als angebracht. Da ich aber ohnehin einfach das Gefühl habe - und ich kann gar nicht wirklich erklären, warum ich das derzeit positiver sehe - dass es unter dem Deckel möglicher Titel aber mal richtig rumort, glaube ich eben auch daran, dass selbst Hoeneß das nicht länger sehen will.


    Aber zugegeben ist hier sicherlich der Wunsch der Vater des Gedanken.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Der Feind meines Feindes ist mein Freund :thumbup:


    Da saufe ich auch Sangria aus Eimern

  • Dass der Alte auf solche Stallgeruchsnummern steht, ist ja kein Geheimnis. Wie passend, dass gerade so jemand, der zudem noch in höchsten Tönen von uns spricht, gerade zum heißesten Shit am Trainerhimmel gehört. Da wird auch das Höschen vom Alten nicht trocken bleiben. Wenn er dann sieht, wie wir die letzten Spieler wieder rumstümpern, und zwar gegen absolutes Fallobst der Liga, dann wird ihm das auch nicht gefallen. Zumindest, wenn er sich an seine eigenen Worte "Es muss geliefert werden" erinnert. Die Gesichtsausdrücke (jaja, ich weiß....) waren gegen Nürnberg und Hannover auch alles andere als freudestrahlend.


    Müsste ich tippen, würde ich sagen, dass es gewaltig hinter den Kulissen rumort und man einfach nur die Saison zu Ende bringen möchte.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Wobei es schon auch spannend würde, was Ten Hag fussballerisch hier umsetzen will und wie sich Uli dann zu etwaigen Forderungen stellt.


    Denn eines ist auch klar, der Jugend-Trainer Ten Hag hat eine andere Position gehabt als der (mögliche) CL-Sieger Tan Hag. Der verkauft sich hier nicht mit seinem Stallgeruch, sondern mit Diskussionen über Fußball. Nicht, dass Uli wieder erschreckt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wenn er Pep um der Diskussionen über Fußball bis nach New York nachfliegt, reicht es vermutlich auch für einen Kurztrip nach Amsterdam.


    Das mit dem Stallgeruch wird auch langsam lahm, oder?