Niko Kovač

  • So, jetzt fahrt mal alle wieder ein bisschen runter. Auch wenn unser Trainer hier schnell mal die Emotionen hochkochen lässt, muss das ja nicht ins persönliche abdriften. Der Vorschlag von @kellerwaldbulle mit dem Bier im Stadion war doch da schon gar nicht schlecht.

  • So, jetzt fahrt mal alle wieder ein bisschen runter. Auch wenn unser Trainer hier schnell mal die Emotionen hochkochen lässt, muss das ja nicht ins persönliche abdriften. Der Vorschlag von @kellerwaldbulle mit dem Bier im Stadion war doch da schon gar nicht schlecht.

    Bis sich dazu die nächste Gelegenheit ergibt hat sich das Problem hoffentlich von selber erledigt....aber bei unserer Treffsicherheit könnte man dann schon den nächsten Fehlgriff an der Seitenlinie diskutieren....

  • So läuft das ja immer.


    Da schaut jemand nach langer Zeit mal wieder vorbei - und wird gleich wieder vertrieben.


    So kann man seine Insel-Mehrheit auch verteidigen.

    Ein berühmter österreichischer Rapper mit Magister-Abschluss sagte einmal:


    ""Du kannst niemanden was lehren oder etwas shown
    Wenn sie glauben, dass sie selber alles besser known"


    In diesem Sinne - back to work...

  • Was ist mit euch los ? Da sind Fans die wollen ganz normal hier mit euch diskutieren .Und dann trifft man hier auf auf solche Leute wie ihr es seit ..Verkopfte Kovac Hater die keine zweite Meinung gelten lassen ..Großes Kino

    Klar, „Ihr“ und „Die“ und „Jene“.
    Du bist doch das beste Beispiel!

    #KovacOUT

  • Ten Hag hatte also nur eine Klasse Saison mit Ajax (!), die seit gefühlt drölfzig Jahren überhaupt mal wieder über die Gruppenphase der CL hinauskamen. Schalteten Mannschaften wie Real und Juve aus, nur um dann auf bitterste Art und Weise im Rückspiel des Halbfinals zu scheitern. Spielen dabei einen fantastischen Fußball. Aber das genügt nicht. Was genau hat denn da Kovac gezeigt, dass genügt, ihn hier überhaupt eingestellt zu haben und in eine zweite Saison zu schicken? Müsste ja dann der Logik folgend noch weniger sein, als Nichts......

    #nichtmeinpräsident

  • Hier sind die Fans des FC Bayern München.
    https://www.abendzeitung-muenc…72-9162-bcabb4802264.html


    Das sind die die den FCB durch dick und dünn begleiten, bei Niederlagen und bei Siegen, in guten und in schlechten Zeiten, hier sind die Fans die sich auch mal gegen die Führung stellen und das offen Kundgeben nicht in einem anonymen Forum.
    Wenn hier all die Bessewrwisser mit dem Finger auf der Landkarte die Orte alle finden wo ich schon mit dem FCB hingsch....... habe, dann könnt Ihr, die sogenannten Fans den Schnabel aufreissen. Wahrscheinlich noch nicht mal Mitglied aber ums Vereinswesen mitreden wollen, das sind die besten.


    So nun aber drauf auf mich, Tschüß

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Hier sind die Fans des FC Bayern München.
    https://www.abendzeitung-muenc…72-9162-bcabb4802264.html


    Das sind die die den FCB durch dick und dünn begleiten, bei Niederlagen und bei Siegen, in guten und in schlechten Zeiten, hier sind die Fans die sich auch mal gegen die Führung stellen und das offen Kundgeben nicht in einem anonymen Forum.
    Wenn hier all die Bessewrwisser mit dem Finger auf der Landkarte die Orte alle finden wo ich schon mit dem FCB hingsch....... habe, dann könnt Ihr, die sogenannten Fans den Schnabel aufreissen. Wahrscheinlich noch nicht mal Mitglied aber ums Vereinswesen mitreden wollen, das sind die besten.


    So nun aber drauf auf mich, Tschüß

    Hab bis jetzt den Austausch mit Dir nur passiv beobachtet. Und ja, manchmal weht hier ein etwas rauer Ton und ja, hier gibte es einige die NK sehr kritisch sehen. Du scheinst aber anderen Meinungen gegenüber (auch) nicht sehr tolerant zu sein, wenn ich das oben so lese. Wenn es für Dich eh nur die eine richtige Meinung gibt, nämlich Deine, dann wird es eben auch mal etwas windig, das sollte man dann aber auch aushalten.

  • Hier sind die Fans des FC Bayern München.
    https://www.abendzeitung-muenc…72-9162-bcabb4802264.html


    Das sind die die den FCB durch dick und dünn begleiten, bei Niederlagen und bei Siegen, in guten und in schlechten Zeiten, hier sind die Fans die sich auch mal gegen die Führung stellen und das offen Kundgeben nicht in einem anonymen Forum.
    Wenn hier all die Bessewrwisser mit dem Finger auf der Landkarte die Orte alle finden wo ich schon mit dem FCB hingsch....... habe, dann könnt Ihr, die sogenannten Fans den Schnabel aufreissen. Wahrscheinlich noch nicht mal Mitglied aber ums Vereinswesen mitreden wollen, das sind die besten.


    So nun aber drauf auf mich, Tschüß

    Die Schiene ist doch jetzt auch Käse. Man kann doch nicht jeden Fan pauschal aufgrund seiner Haltung zu Kovac in gut oder schlecht einteilen. Ich habe, sicher auch aufgrund meines Alters, nicht so viele Touren wie du auf dem Buckel, bin aber auch schon mit dem Bus/Auto nach Rom, Manchester, London und Porto sowie in fast alle Stadien in Deutschland gefahren, trotzdem wünsche ich mir zur nächsten Saison einen neuen Trainer.


    Auch wenn du hier sicherlich den ein oder anderen unsachlichen Beitrag zu lesen bekommen hast, wurden doch viele gute Gründe genannt, warum Kovac eben doch nicht der richtige Trainer für uns ist. Du kannst dazu eine andere Meinung haben aber jetzt hier die "schlechter"-Fan Keule rauszuholen ist Schwachsinn.

  • Ich bin noch nie auf einem Auswärtsspiel gewesen. Einfach weil ich es mir als Student nicht leisten kann. Bin ich deshalb ein schlechterer Fan? Wir sind doch alle hier weil wir unseren Verein lieben und deshalb auch Emotionen zeigen. Wieso dieses dauernde Vergleichen wer besser oder schlechter ist? Manche sind Pro machen Contra Kovac und jeder hat das gute Recht seine Meinung zu haben.

    0

  • Ich bin noch nie auf einem Auswärtsspiel gewesen. Einfach weil ich es mir als Student nicht leisten kann. Bin ich deshalb ein schlechterer Fan? Wir sind doch alle hier weil wir unseren Verein lieben und deshalb auch Emotionen zeigen. Wieso dieses dauernde Vergleichen wer besser oder schlechter ist? Manche sind Pro machen Contra Kovac und jeder hat das gute Recht seine Meinung zu haben.

    Stimmt, der eine etwas mehr und der andere etwas weniger, wie mir manchmal scheint. :whistling:

  • @kellerwaldbulle : Es gab einige sehr sachliche Antworten und Fragen auf Deine Beiträge. Zum Beispiel das hier von mir:

    Wir hatten ab Minute 15 keine klaren Aktionen mehr. Lange Befreiungsschläge ohne Ende. Das 1:1 hatte sich für ALLE, die um mich rum saßen, einfach nur abgezeichnet - und da waren auch genug dabei, die später Sprechchöre für den lieben Niko anstimmten.
    Natürlich hat es nach dem 1:1 dann gelangt, mal kurz den Bizeps anzuspannen. In die Situation hat man sich aber selbst gebracht.
    Vielleicht kannst Du das Spiel ja nochmal sehen. Achte einfach mal drauf, wie oft unsere IV auf einmal in Laufduelle mussten und den Ball lang klärten, und wie schnell wir den Ball am Anfang zurück hatten und in der schlechten Phase.
    Das ist das, was uns regelmäßig Probleme bringt. Geht manchmal gut, weil wir wieder in die Spur finden - allzu oft bricht aber Panik aus und wir kriegen keine Ruhe mehr rein.
    Kovac-Fußball.

    Du hattest gefragt, wo wir in Bedrängnis waren. Das habe ich geschildert. Auch andere haben sachlich und fachlich nachgefragt.
    Darauf bist du kein einziges Mal (!) eingegangen. Du ignorierst es komplett. Kann ja jeder nachlesen. Da kommt einfach nichts.
    Stattdessen Vorwürfe, wie schlecht die Fans doch wären und wie großartig du doch wärst. Und dann wunderst du dich, dass da Gegenwind kommt? Wirklich?
    Hier gibt es einige, die nun damit antworten könnten, wie viele Spiele sie besucht und wie viele Kilometer sie gemacht haben. Aber wofür? Kann ja erstunken und erlogen sein - es ist ein anonymes Forum.
    Wo es dann aber einfach aushakt, ist deine Kategorisierung, ohne auch nur ansatzweise zu wissen, wer hier schreibt. Keine geht ins Stadion, keiner kennt die Kurve, keiner ist Mitglied.
    Damit entziehst du dir selbst jede Glaubwürdigkeit als Diskussionspartner. Aber gut, dann halt nicht - aber erwarte nicht mehr, vernünftige Antworten zu bekommen. Die ignorierst du ja eh.

  • Wer Frankfurt erst vor dem Abstieg rettet und dann zwei Male in Folge ins Pokal-Finale führt, schließlich mit einem Umbruchs-FCB auf Anhieb Meister wird, womöglich das Double holt, ist per definitionem keine Pfeife, sondern ein außerordentlicher Trainer.

    Möglicherweise ist er das in der Tat, aber nur für Mannschaften, deren Fußball in erster Linie aus rennen, beißen und treten besteht. Bei uns hat er bewiesen, dass er das Team schlechter gemacht hat, obwohl es so gerade noch für die Meisterschaft gereicht hat.

    Man sollte Ihm das zweite Jahr geben und dann beurteilen, das wäre eine faire Geschichte.

    Er hat seit seiner Zeit bei der kroatischen NM immer den gleichen Fußball spielen lassen, warum sollte er ausgerechnet im zweiten Jahr bei uns alles anders machen? Wie sagt man so schön: Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!

    ... und plötzlich kommt ein Adi Hütter in Frankfurt daher und lässt Fussball spielen, wird Tabellensiebter und erreicht das Halbfinale der Europa League...

    Und das obwohl zwei wichtige Spieler (Boateng und Mascarell) weggefallen sind. Wieso konnte NK das nicht?

    Eigentlich beteilige ich mich an solchen Diskussionen nie, und es wäre auch besser gewesen ich hätte es hier auch nicht getan.
    Sorry, aber wie gesagt ich bin Bj 1965,

    Wenn du Bj 1965 bist, dann hast du in der Tat noch nichts von unserem Verein gewusst, als ich Bayernfan wurde. Das war im April 1964, als Gerd Müller vom TSV Nördlingen zu den Bayern wechselte. Ich bin in Nördlingen aufgewachsen und er war unser aller Idol. Was habe ich im Folgejahr über den Aufstieg gejubelt und im Jahr danach über den dritten Platz in der BL und den Pokalsieg. Ein Jahr später folgte der Europapokalsieg im Endspiel gegen die Rangers aus Glasgow und ich war live dabei....das waren noch Zeiten!

    Sollte man zur Entscheidung kommen, dass der Konterfussball (von mir aus auch Umschaltfussball) das einzige Mittel ist, in Europa erfolgreich zu sein, gibt es zu Kovac ebenfalls nicht viele Alternativen.

    Wie kann Konterfußball für uns das nonplusultra werden, wenn sich die meisten Teams gegen uns hinten reinstellen. Was wir brauchen ist Ballbesitzfußball mit der Fähigkeit schnell umschalten zu können (defensiv wie offensiv) wenn es benötigt wird.

    3. Stehen die Dauerverletzten die wir dieses Jahr permanent hatten zur Verfügung (das war dieses Jahr
    heftig, das sollte man nicht ausser Acht lassen)

    Wir hatten schon lange nicht mehr so wenige Verletzte wie diese Saison. Unter Pep waren es 6-8 Spieler jede Saison, die ausgefallen sind mit allen möglichen Verletzungen, darunter auch viel Muskel.

    0

  • Hier sind die Fans des FC Bayern München.
    https://www.abendzeitung-muenc…72-9162-bcabb4802264.html


    Das sind die die den FCB durch dick und dünn begleiten, bei Niederlagen und bei Siegen, in guten und in schlechten Zeiten, hier sind die Fans die sich auch mal gegen die Führung stellen und das offen Kundgeben nicht in einem anonymen Forum.
    Wenn hier all die Bessewrwisser mit dem Finger auf der Landkarte die Orte alle finden wo ich schon mit dem FCB hingsch....... habe, dann könnt Ihr, die sogenannten Fans den Schnabel aufreissen. Wahrscheinlich noch nicht mal Mitglied aber ums Vereinswesen mitreden wollen, das sind die besten.


    So nun aber drauf auf mich, Tschüß

    Ich hab es schonmal irgendwo geschrieben:


    Das ist das Forum des FC Bayern. Folglich geht es hier thematisch um den FCB. Generell kann und darf hier aber jeder seinen Beitrag leisten. Oftmals sind Sichtweisen von Außen sehr positiv. @einroter ist hier sicherlich zu erwähnen.


    Das ist kein Forum für die besten Fans, häufigsten Besucher im Stadion oder nur für Mitglieder.

    0

  • Ach, darum hast du mich (und andere) also nach längerer Abstinenz so herzlich empfangen.

    Herzlich willkommen heißt man ja auch meist nur Menschen die man wirklich vermisst hat.
    War schon interessant zu sehen, das sich plötzlich div. hia mia san-Versum Bewohner wieder hier getummelt haben.


    Welche Agenda wohl dahinter steckt, zumindest beim Wackeldackel war das ja ziemlich offensichtlich. :D