Niko Kovač

  • Im Grunde gibt Kalle ja zu, dass man Kovac nicht entlässt, weil er das Double geholt hat. Daher auch das Rumgeeier bis zum Sieg in Berlin. "Macht man halt nicht" ist das Argument. Jupp ist damals bei Real als CL-Sieger geflogen, aber okay. Die Titel haben Kovac dann wohl im Amt gehalten.


    Finde es aber gut, dass er direkt man mit van Gaal, Jupp und Pep auffährt. Dann kann Kovac ja schauen, ob er sich da einreihen kann. Sofern wir nicht komplett zusammenbrechen, was ich ausschließen würde, wenn ich mir den Kader so anschaue, werden wir auch weiterhin Meister und höchstwahrscheinlich das Double holen. Kommt dann wohl drauf an, wie man in der CL abschneidet und ob man da wieder so früh die Segel streicht. Denn abermals können wir uns das, auch finanziell, nicht leisten. Die Ansprüche werden automatisch steigen, weil man ja auch nun nicht mehr vom "alten und satten" Kader sprechen kann. Der Kader wird noch teurer sein und durch frisches Blut aufgewertet.


    Ich bin gespannt. Dass man sich auch wieder auf schönen Fußball fokussieren möchte, statt auf bloßen Magath-Ergebnisfußball finde ich ja schon mal gut. Ein weiterer Aspekt, an dem man Kovac messen kann und auch in meinem persönlichen Sinne. Vielleicht wird man dann ja bei der nächsten Trainerwahl mal darauf achten, dass man einen Trainer holt, der das auch wirklich kann. In Holland läuft 2020 bspw. ein Vertrag aus.


    Kovac kriegt dann jetzt seine Profilierungssaison, in der viele Ausreden nicht mehr gelten können. Mal sehen, was er daraus macht. Bei der kleinsten Krise wird das alles wieder hochkochen. Und Kalle scheint auch etwas subtiler weiter zu machen mit seinen Interviews. Wird ein spannendes zweites Halbjahr.

  • Ich finde das eigentlich weniger spannend. Im schlimmsten Fall stehen wir dann in Mitten der Saison wieder ohne Trainer da und müssen wie reparieren, was man hätte im Sommer längts gerade biegen können. Die nächste Übergangsaison wird ausgerufen und der nächste Schuss muss dann natürlich sitzen. Ancelotti 2.0 ist doch deutlich wahrscheinlicher, als dass Kovac auf einmal das Fußballspielen für sich entdeckt....

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Ich finde das eigentlich weniger spannend.

    "Spannend" kann ja auch im negativen Sinne sein :whistling:


    Klar, es schreit förmlich nach Ancelotti 2.0. Kommt vermutlich einfach auf das Team an. Ancelotti wurde damals laut Uli rausgeworfen, weil die Mannschaft nicht hinter ihm stand. Bei Kovac gibt es diese Meldungen schon seit Beginn an. Da wird man nun sehen, wie viele der bleibenden Spieler das vertreten oder ob das alles durch die, die jetzt aussortiert werden, verbreitet wurde. Ich habe da schon so eine Idee, was passieren wird.


    Durch die Neuzugänge und den Präsidenten im Rücken glaube ich aber schon, dass er sich länger hält als Ancelotti. Schätze mal, der Stichtag wird das CL-AF-Rückspiel sein. Kann mir gut vorstellen, dass er, sofern wir national nicht komplett abschmieren, auf jeden Fall die Saison durchziehen darf, egal ob man in der CL gut abschneidet oder nicht. Bloß wird das dann im Sommer 2020 darüber entscheiden, ob er noch ein drittes Jahr bekommt oder ob man sich dann "sauber trennt".


    Man wird sehen, wie die Spieler das alles aufnehmen. Leute wie Lewandowski wollen noch die CL gewinnen und Kimmich und co. haben langsam sicherlich auch hohe Ansprüche. Die muss Kovac natürlich erfüllen. Und mit einem Kader, der durch 80 Mio.-Hernandez und möglicherweise Sané aufgepumpt wird, kann man auch nicht ernsthaft vertreten, dass man international keine großen Ansprüche mehr haben kann. Diese Spieler kauft man nicht, um das Double zu gewinnen. Heißt natürlich nicht, dass er die CL gewinnen muss, denn das wäre eine vollkommen vermessene Anspruchshaltung. Aber er muss natürlich auch da abliefern. Gibt ja auch Fälle, wo man dann aufgrund von Details ausscheidet, wenn zwei gleichstarke Teams aufeinandertreffen. Und sowas kann man natürlich keinem Trainer vorwerfen.

  • Danke Nico Kovac für eine tolle und spannende Saison und zwei Titel mit denen vor der Saison und selbst Weihnachten noch, nicht unbedingt zu rechnen war!
    Ich schäme mich dafür wie hier im Forum mit Dir umgegangen wurde und wird.
    Für mich bist Du ganz klar der Trainer für die Zukunft und Du wirst mit Bayern noch große Erfolge feiern.
    Vom Verletzungspech verfolgt und von den Schiedsrichtern oft im Stich gelassen bzw benachteiligt hast Du bei uns in Deiner ersten Saison so viel erreicht.
    Ich hoffe auf eine lange und erfolgreiche Zeit mit Dir als Trainer bei unserem FC Bayern München.


    Nur nebenbei erwähnt, ich zählte auch zu Deinen Befürwortern als wir 9 Punkte Rückstand auf den BVB hatten.


    Viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft im sportlichen und privaten Bereich wünsche ich Dir!

    0

  • Der arme kleine Niko.
    Alle waren gegen ihn.
    Die bösen Schiris, das Verletzungspech, die meisten unserer Spieler, der Killer-Kalle und dann noch die besonders üble hasserfüllte Piraten-Insel des Forums.
    Dazu ein Kader, der kaum zu trainieren ist.
    Aber Niko hat das Unmögliche geschafft und das Double geholt.
    Mit diesem jungen Trainer gehört uns ganz bestimmt die Zukunft.
    Auch wenn wir wieder im Achtelfinale ohne einen Piep von uns zu geben ausgeschaltet werden, liegt es ganz bestimmt nicht am Trainer.
    Sondern nur an den dummen Spielern, die ihn nicht verstehen.
    Aber Niko wird vielleicht mit diesem Kader erneut das Unmögliche schaffen und zum x-ten Male Deutscher Meister werden. Oder sogar knapp Zweiter hinter Leipzig oder Dortmund.
    Toll.

  • Nun lass ihn halt lernen...er ist doch noch so jung. Vielleicht wirds nach der Pubertät besser...

  • Das Geflenne hier erinnert ein bisschen an die JH-Zeit vor dem Triple. Ich hoffe ja inständig, dass Kovac nicht ins CL-Finale kommt, sonst bringen sich hier einige vor lauter Frust noch um.

    0

  • Das Geflenne hier erinnert ein bisschen an die JH-Zeit vor dem Triple. Ich hoffe ja inständig, dass Kovac nicht ins CL-Finale kommt, sonst bringen sich hier einige vor lauter Frust noch um.


    Was zeichnet NK denn aus um in ein CL Finale zu kommen?

  • Boar da wird einen ja schlecht.

  • Schreibstil wie Raimund Hinko. :D