Niko Kovač

  • in Zeiten der Frauenquote kämst Du gerade recht.... ;);)

    oh ich dachte das ist so dein Ding ... bester Fan, forumskasper ..,


    Ne aber im Ernst ...die gewählten Henic und Fan... müssen erstmal noch hier Amt antreten und ausüben ..


    die Wahl war doch immer nett .. was zum schmunzeln bis die Spielverderber kamen, selbst simply hat tapfer mitgemacht

    0

  • Das warst Du doch selber, indem Du dem FCB unterstellt hattest, Spieler müssten blond sein, um hier spielen zu dürfen.


    Ich nehme Dich dann hiermit auf die offizielle Forenkaschperl-Liste.

    Ich glaube du hast meinen Kommentar einfach nicht richtig verstanden und dann direkt die Rassismuskeule geschwungen ;)

    #KovacOUT

  • Ich hoffe das der Niko noch lange im Verein bleiben darf, nur allein deswegen weil er hier jeden Tag
    runtergemacht wird. Er ist Meister geworden, den Pokal hat er geholt. Gegen Liverpool in der Arena
    ist es Schei.. gelaufen... kann passieren. das nächste Mal wird er es besser machen,
    Die meisten von euch würden am liebsten nach jeder Niederlage einen neuen Trainer haben wollen.
    Immerhin hat er die Fans im Stadion hinter sich.


    Schönen Abend noch

  • Macht natürlich Sinn :thumbsup:

    #KovacOUT

  • Nicht gleich weinen. Es will dir niemand dein Niko-Poster überm Bett klauen.


    Aber manche haben hier schon merkwürdige Prioritäten.

  • Das ist ja richtig süß.


    Des Amusements wegen war ich fast gewillt, ein Like zu geben... :S

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Die Herkunft scheint hier wirklich ein großes Thema zu sein. Balkan Clan, Berliner, Typ hinterm Deich, Nudelmann. Und das ausgerechnet in einem Bayern Forum, schon interessant irgendwie :whistling:

    Vergiss es ferb93 .
    Das verstehen einige User hier nimmer, was dies mit dem Verein von Kurt Landauer zu tun haben könnte :thumbdown:

    „...wäre, wäre Fahrradkette....“, L.M. aus M.

  • Vergiss es @ferb93.Das verstehen einige User hier nimmer, was dies mit dem Verein von Kurt Landauer zu tun haben könnte :thumbdown:

    Richtig, weil das überhaupt nix damit zu tun hat. Gerade ein Kurt Landauer hätte wohl nicht tatenlos zugeschaut wie ein Trainer mit unzulänglichen Fähigkeiten dem FC Bayern schadet nur weil der aus Italien, Kroatien oder sonstwoher stammt.


    Die Landauer-Verehrung ist gut und richtig, aber man sollte sie auch nicht derart instrumentalisieren. Der Mann hat viel Gutes getan für den Verein, aber man braucht jetzt auch nicht so zu tun als habe er täglich die Armen gespeist, die Lahmen geheilt und die Aussätzigen gebadet, nur um berechtigte, aber unliebsame Kritik mundtot zu machen.

  • Falsch.


    Es geht nicht um unliebsame Kritik. Ich selbst äußere mich sehr kritisch in Richtung unseres sog. "Trainers".
    Ich beziehe mich jedoch im Gegensatz zu einigen anderen hier im Forum auf seine sportlichen Unfähigkeiten, und nicht auf seine Herkunft.
    Dies ist ein himmelweiter Unterschied.

    „...wäre, wäre Fahrradkette....“, L.M. aus M.

  • Wenn unser Trainerteam sich auf kroatisch unterhält und unsere Jugendspieler mit Brate angesprochen werden, ist das also nicht erwähnenswert?


    Oder sind wir doch schon zum FC Balkan München verkommen?

    #KovacOUT

  • Nein, ich empfinde das als respektlos unseren Spielern gegenüber - zumal beide, soweit mir bekannt ist, des Deutschen mächtig sind.
    Dies ist jedoch ein Thema, um das sich unsere Vereinsführung kümmern sollte. Für das, was wir hier im Forum schreiben, sind wir schon selbst verantwortlich.

    „...wäre, wäre Fahrradkette....“, L.M. aus M.

  • Hmm ok...aber es kritisiert ihn hier doch niemand nur weil er Kroate ist, es wird doch allenfalls beschreibend (ja sicherlich, etwas abwertend) genutzt um nicht jedes Mal "der Niko Kovac" zu schreiben. Wo ist der Unterschied zum "Saupreiss"? Kovac ist halt nunmal Kroate, Robert Kovac auch...und Brazzo ist Bosnier, also Balkan-Connection. Ich nehme das ehrlich gesagt eher mit einem Augenzwinkern wahr, so wie halt die Pasta-/Koch-Attribute damals bei Ancelotti...beides zeigt(e) das man, bei aller teils harschen Kritik, immer eine gewisse Lockerheit in der Diskussion hat. Echte Schmähungen auf Grund seiner Herkunft sähen dann doch deutlich anders aus.



    Aber interessant wie komplett unterschiedlich da die Wahrnehmung sein kann.

  • Auch ich bin sicher, dass einige, die diese Schmähungen betreffend seiner Herkunft nicht in einem rassistischen Sinne meinen, sondern bspw. auf diese Weise auf die o.g. Respektlosigkeit reagieren wollen.


    Ich bin jedoch stolz, einem Verein anzugehören, der schon in seinen frühen Jahren auf ausländische Trainer und Spieler gesetzt hat und sich damit bereits in schwierigen Zeiten als sehr weltoffen präsentiert hat. Dieser Weg hat sich überdies als sehr erfolgreich erwiesen.


    Auch wenn Niko eine Fehlbesetzung auf dem Trainer posten ist, ärgert es mich dennoch vor dem Hintergrund unserer Vereingeschichte ihn aus falschen Gründen anzugehen.

    „...wäre, wäre Fahrradkette....“, L.M. aus M.