Niko Kovač

  • Und was beweist das? Vielleicht wird ja Davies auch der große Flop, oder Perisic, oder ein Gnabry spielt eine Grottensaison.

    Wenn dein Argument zählt, muss der Trainer entweder auf alle Einsätze verzichten oder Hellseher sein.

    Wenn Kovac hier mitliest, hat er ja jetzt eine Steilvorlage für alle jungen Spieler - "ja bei Guererro hat das ja damals auch nicht funktioniert!"

    Nö, aber hier jetzt auf Startelfeinsätze zu pochen, statt dass er sich über Einwechselungen empfehlen muss, ist für mich unrealistisch. Insofern wird Davies wohl zeitnah wieder eingewechselt werden, und sich darüber empfehlen können.

  • Nö, aber hier jetzt auf Startelfeinsätze zu pochen, statt dass er sich über Einwechselungen empfehlen muss, ist für mich unrealistisch.

    Ich gehe davon aus, dass sich die jungen Spieler vor allem durch ihre Trainingsleistungen empfehlen! Sich innerhalb der lumpigen 5 bis 10 Minuten, die Kovac den Jungen üblicherweise gibt, zu empfehlen, ist ja kaum zu schaffen, denn es ist selbst wenn ein Tor gelingt - siehe Davies - nur eine Momentaufnahme.

    Sich im Training Woche für Woche hervorzutun, hat da meines Erachtens ein ganz anderes Gewicht!

    0

  • An dem reinen Ergebnis hat doch keiner was auszusetzen. Aber wer verkennt, dass mit diesem Kader wesentlich besserer, dominanterer Fussball drin ist, der wird gegen Gegner auf Augenhöhe ein böses Erwachen erleben.


    Nur haben wir gestern gegen keinen Gegner auf Augenhöhe gespielt.


    Gegner wie Mainz stellen uns vor ganz andere Herausforderungen. Frag mal Dortmund, die dachten, dass sie ruhig sieben Kilometer weniger laufen können und trotzdem gewinnen!


    Und wenn du dann 6:1 gewinnst, hast du ALLES richtig gemacht.

  • Saison nimmt Fahrt auf. Wir werden besser und besser. Hernandez einfach Sahne !

    Was werden wir? Besser? Wo denn? Das Mainz unterirdisch schlecht ist/war ist dir wohl entgangen? Das war gerade in der ersten Hälfte wieder Mist und in der zweiten Hälfte war Mainz wohl in der Kabine. Also nicht nur das Ergebnis anschauen.

    #KovacOut

  • Meine Güte, brenninger1 , lies dir lieber mal den ganzen Quatsch durch, den du gestern während des Spiels verzapft hast.


    6:1 ist das perfekte Ergebnis. Da gibt es für den Fußballfan rein gar nichts zu meckern. Für den Bayernfan schon mal erst recht nicht!


    Du erweckst den Eindruck, als hättest du im Leben noch keinen Ball gekickt. Dass bei 50 Grad auf dem Platz (Trinkpausen) erst mal Sommerfußball gespielt wird, ist das Normalste der Welt. Nicht schön anzusehen, aber auch kein Drama. Was wir drauf haben, haben wir dann in der zweiten Hälfte gezeigt. Und das war - meisterlich.

    Was war das in der zweiten Halbzeit? Meisterlich? Gegen den wohl aktuell schlechtesten Gegner in der BuLi. Super Leistung. Deine Aussagen nach 50 Grad und Sommerfußball klingen nach Kovac. Bist du es? Du quatscht echt nur Müll.

    #KovacOut

  • Was war das in der zweiten Halbzeit? Meisterlich? Gegen den wohl aktuell schlechtesten Gegner in der BuLi. Super Leistung. Deine Aussagen nach 50 Grad und Sommerfußball klingen nach Kovac. Bist du es?


    Leider herrscht unter den Insulanern die Meinung vor, Äußere Einflüsse dürften sich nicht auf die Leistung einwirken. Allerdings sind solche Faktoren zehnmal wichtiger als die Frage, in welcher Formation die Spieler bei Anpfiff stehen.


    Insgesamt ein tolles Spiel. Und wie wir - auch, aber nicht nur unter NK -häufig erfahren haben, garantiert ein schwacher Gegner noch lange keinen überragenden 6:1-Sieg.

  • Das mit dem schwachen Gegner wird mir auch ständig zu hoch gehängt. Entweder spielen wir Mist oder der Gegner war einfach zu schlecht. Wo sind denn die ganzen Punkte bei Real Madrid, Barcelona oder jetzt auch Dortmund gegen Union? Achja, die haben ja gegen Topteams gespielt.


    Unsere 1. Halbzeit war schwach, in der 2. Halbzeit haben wir Fußball gespielt und Tore geschossen. NK muss sich was einfallen lassen, damit das auch mal über die ganzen 90 Minuten besser läuft. Mehr gibt es doch eigentlich gar nicht darüber zu diskutieren.

  • Ich wollte es eigentlich gerade ironisch gemeint hinschreiben 😀.

    Wundert mich nicht, dass sich einer findet, der das ernsthaft ernst meint..

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • ferb93   fan11885   erfolgsfoehn et altera


    Was habt ihr denn außer euren "was wollt ihr denn, ist doch alles Bingo"-Kommentaren konkret zu den Anmerkungen im Miasanrot Artikel zu entgegnen?


    Von euch kommen doch nur Zurückweisungen jeglicher Kritik, aber nicht einer von euch geht auf die Punkte ein, die dort und auch von den meisten von uns hier als Grundproblem ausgemacht werden. Ich verlinke gern nochmals den Artikel, weil er ja von einer expliziten Fanseite verfasst wurde, und nicht von den "ewigen Inselkritikern" hier, die aus eurer Sicht null Ahnung haben.


    Zu Taktik kommt von euch konkret nichts. Ich lese nur immer wieder "meisterlich" oder "insgesamt ein tolles Spiel". Das sind einfach nur Allgemeinplätze.


    Miasanrot - Bayern - Mainz


    (Es geht um den Absatz: "Dinge, die auffielen".)


    Mit dem letzten Satz wird dort richtig zusammengefasst:


    "Mannschaften, die nicht aus dem Spiel heraus treffen können, scheitern im Laufe der Saison irgendwann eigentlich immer. Und das ist dann vielleicht die bittere Erkenntnis des sonst weitestgehend erfolgreichen Saisonstarts."

  • brenninger1 schön das du das so verallgemeinerst. Also wenn du von mir irgendwas wissen willst, dann lies dir vielleicht erstmal meine Beiträge durch, denn in diesen ist mit Sicherheit nicht "alles Bingo".


    Ich habe hier heute einen Beitrag dazu verfasst, in dem ich kritisiere, dass wir laut Einigen entweder scheiße Spielen oder (falls mal ausnahmsweise nicht) der Gegner einfach nur schlecht war. Wenn du in meinen, oft auch kritischen Beiträgen gegenüber Kovac, Brazzo und Co.die Kritik nicht erkennen kannst, dann habe ich auch keine Lust mit dir zu diskutieren. Ich kritisiere gerne, wenn ich es für richtig halte, werde aber einen Teufel tun und ALLES schlecht machen, nur damit ich hier mit 90% der User einer Meinung bin. Und da ist wieder da alte Problem. Schreibe ich mal was, was nicht komplett gegen Kovac geht, dann schreibe ich nur "alles Bingo-Kommentare" oder "Zurückweisungen jeglicher Kritik". Solche Vorwürfe kommen dann, ohne sich vielleicht mal ein Gesamtbild über meine Meinung zu machen und das nervt einfach tierisch.

  • brenninger1


    Auf welchen "was wollt ihr denn ist doch alles bingo" Kommentar beziehst du dich bitte?

    Falls Du Dich da zu Unrecht angesprochen fühlst, nehme ich das gerne zürück.

    Aber Dein Kommentar zur schwachen Tagesform des Gegners bei einem hohen Ergebnis hat z.Bsp. nichts damit zu tun, dass es bei uns ständige, wiederkehrende - taktische - Defizite gibt - unabhängig vom Ergebnis und vom Wetter!

  • Falls Du Dich da zu Unrecht angesprochen fühlst, nehme ich das gerne zürück.

    Aber Dein Kommentar zur schwachen Tagesform des Gegners bei einem hohen Ergebnis hat z.Bsp. nichts damit zu tun, dass es bei uns ständige, wiederkehrende - taktische - Defizite gibt - unabhängig vom Ergebnis und vom Wetter!

    Eben daher fühlte ich mich zu Unrecht angesprochen. Mein Kommentar zur schwachen Tagesform des Gegners bei hohem Ergebnis hat mit nichts etwas zu tun, außer der schwachen Tagesform des Gegners bei hohem Ergebnis.

    0

  • brenninger1 schön das du das so verallgemeinerst. Also wenn du von mir irgendwas wissen willst, dann lies dir vielleicht erstmal meine Beiträge durch, denn in diesen ist mit Sicherheit nicht "alles Bingo".


    Ich habe hier heute einen Beitrag dazu verfasst, in dem ich kritisiere, dass wir laut Einigen entweder scheiße Spielen oder (falls mal ausnahmsweise nicht) der Gegner einfach nur schlecht war. Wenn du in meinen, oft auch kritischen Beiträgen gegenüber Kovac, Brazzo und Co.die Kritik nicht erkennen kannst, dann habe ich auch keine Lust mit dir zu diskutieren. Ich kritisiere gerne, wenn ich es für richtig halte, werde aber einen Teufel tun und ALLES schlecht machen, nur damit ich hier mit 90% der User einer Meinung bin. Und da ist wieder da alte Problem. Schreibe ich mal was, was nicht komplett gegen Kovac geht, dann schreibe ich nur "alles Bingo-Kommentare" oder "Zurückweisungen jeglicher Kritik". Solche Vorwürfe kommen dann, ohne sich vielleicht mal ein Gesamtbild über meine Meinung zu machen und das nervt einfach tierisch.

    Akzeptiert! :thumbup:


    Aber es wird eben nicht ALLES schlecht gemacht. Es geht konkret um taktische Defizite, für die - wer sonst? - der Trainer steht. Und die zu benennen, heißt eben absolut nicht ALLES schlecht machen. Und die Anmerkungen von Miasanrot belegen doch von einer "neutralen" und außerinsularen ;) Position, dass da grundsätzlich einiges nicht stimmt. Was mich stört ist eben das: 6:1 gewonnen, heiß wars auch, also Mund halten und genießen. (von fan11885 ) Super Spiel, meisterlich... etc.