Niko Kovač

  • ich hab Teile des Systems NFL mit meinen Vorstellungen vermischt und bissl auf den Fussball übertragen/adaptiert geb ich zu.

    klar gibt es Qualitäts- und Leistungsunterschiede. die Mentalität kommt eben davon dass man immer in jeder Partie an seine Limits gehen muss um zu bestehen und das geht nur mit dem Focus aufs Spiel, Sport und Erfolg und möglichst hohem Level an Konkurrenz und Wettbewerbern. nix mit Tradition, Folklore, diversen Gerüchen und geheuchelter Solidarität.

    0

  • Gibt's dort auch, vielleicht weniger, aber gibt's auch. Und im Fußball gibt's wiederum "Vereine" wie RB, die auch nur auf Erfolg eingestellt sind. Trotzdem haben die keine Patriots-Mentalität. Und wie gesagt: In der NFL sind die Patriots auch die Ausnahme.


    Man kann nicht eine Liga mit 32 Teams als Erklärung für etwas nehmen, das nur auf ein einziges Team zutrifft, wo sich ein einziges Team, also etwa 3%, genau mit ihrer Mentalität von den anderen 97% unterscheidet. Das Letzte, was für die Mentalität der Patriots als Erklärung taugt, sind die anderen Teams bzw. das System. Denn niemand hat das in der Form.

  • du verstehst nicht worauf ich hinaus will bzw ich kann es nicht erklären. ja die Patriots bilden derzeit eine Ausnahme die nicht beliebig wiederholbar ist. wenn man es so betrachtet können wir auch nicht sowas erreichen und erwarten.

    0

  • Also eines muss man Kovac lassen

    Standartsituationen laufen bisher sehr gut.

    So gefährlich bei Standart waren wir noch nie.

    Der rest ich zwar schrecklich, aber die Standarts sind eine Waffe.

    Das ist auch wichtig mit den Standards sonst wäre es ja zappenduster was die Tore anbelangt...8)


    Wenn du sonst keine Offensive Ideen hast müssen es halt die Standars retten. Das ist auch eine gewisse Mentalität die man eher von Vereinen kennt die nicht gerade zur Spitze gehören.


    Aber ja wenigstens das funktioniert.:)

    Alles wird gut:saint: