Niko Kovač

  • Seit ich in einem Forum gelesen habe, dass wir doch eigentlich gut spielen und der Trainer eben nur experimentiert, was er ja nur in der Hinrunde machen kann, wundern mich keine Kommentare mehr.

    Auf sowas muss man erst mal kommen - das war keine Niederlage, sondern eben ein Experiment!

    "Die wissen nicht einmal, dass Luft im Ball ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist." (Max Merkel )

  • Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ein Trainer hier solche Aussagen überhaupt schadlos übersteht. Kovac schafft das seit über einem Jahr. Also: keine Ahnung.

    Die „Müller-Notnagel-Aussage“ und das unser Team noch nicht so weit sei, den 3- bzw. 4-Tages-CL Rythmus zu spielen - damit fällst du normalerweise durch die Fussballlehrer-Prüfung...auch A-/ und B-Lizenz würden schwierig werden zu bestehen...

    0

  • *Sorry*, ( roberthaarfort1 ) das hat jetzt was von "es kann nicht sein was nicht sein darf" und ich formuliere jetzt mal sehr provokant und provokanter als gemeint, aber eventuell wird es dadurch deutlich. Zumal mir dieses "es kann nicht sein etc " hier schon öfter aufgefallen ist.


    Die genannten Personen leben evtl. nicht in einer Internetblase, in der "gefühlt" täglich (24/7) die selben Personen on sind und sich gegenseitig in ihrer Meinung bestätigen und jede andere Meinung irgendwie störend, nicht erklärbar oder irgendwie absonderlich finden.


    Im Zweifel kennen die genannten Personen dieses Geschäft und den Verein besser als wir. Heißt nicht, dass wir ihre Meinung teilen müssen, aber die Art WIE mit deren Meinungen bzw. anderen Meinungen umgegangen wird, finde ich bedenklich. Aber gut, jedem wie er mag.

    Die gleichen Personen gingen auch mit CA in eine 2. Saison...

    Der Ausgang war genauso abzusehen wie die aktuelle Lage.


    Es ist halt nunmal so das unsere Verantwortlichen sich schwer tun mal einen Fehler zuzugeben.

  • Ich wüsste nicht, dass Effenberg u Co in der Vereinsführung sitzen, denn von denen war die Rede und nicht von U.H. und KHR.


    Aber ehrlich gesagt finde ich, dass diese bei aller berechtigten Kritik auch mehr Ahnung vom Geschäft haben als wir.


    Ferner ist mir persönlich ein Verein, der bei Trainerentlassungen eher zögerlich ist und am Ende doch sportlich (und wirtschaftlich) erfolgreich ist, lieber als einer, der Kontinuität vermissen lässt und dann dort landet wo der HSV steht und (schlimmer) jene, für die der Verein Retterspiele (zum FCK wink) macht, stehen.


    Da ertrage ich dann gerne mal u.a. Spiele, die nicht meiner persönlichen Vorstellung von schönem Fußball entsprechen.


    Aber am Ende ist es Geschmackssache und jeder legt seinen eigenen Maßstab an, was für ihn wirklich wichtig ist bzw. mehr Wertigkeit hat.

  • Kovac wirtschaftet unsere Mannschaft kontinuierlich ab, tritt mit einer Pussymentalität auf, aber alles ist gut.

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Kovac wirtschaftet unsere Mannschaft kontinuierlich ab, tritt einer Pussymentalität auf, aber alles ist gut.

    richtig da hat man sich letzte Saison von den angeblichen Störenfrieden getrennt und nun ist es nicht anders ... na malsehen wann Hoeneß den Spielern wieder einen Maulkorb verpasst und Müller von oben zurechtgewiesen wird ...

    0

  • Na jetzt sind dann die "Experimente" wohl abgeschlossen, die Störenfriede angezählt und unser junger, künftiger Welttrainer wird uns mit tollem Fußball und überragenden Strategien eines besseren belehren..8)


    So und jetzt Traummodus wieder aus und ab in die Realität....sprich Fußball zum abgewöhnen. Aber auch die Zeit von Kovac hier ist Gott sei Dank endlich.

    Alles wird gut:saint:

  • Das Problem ist doch das die MML kein Maßstab ist um den sportlichen Erfolg zu messen.

  • Was soll man da zu Kovac dann sagen?

    Zu schlecht.


    Gerade das aktuelle Bild seiner Menschenführung hat meinen manchmal unverbesserlichen Optimismus doch stark eingebremst.


    Wiegt für mich auch schwerer als die Fragezeichen im taktischen Bereich.


    Das wird nichts mehr mit dem bei uns.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Was soll man da zu Kovac dann sagen?

    War die Teilnahme Kroatiens an der WM '14 nicht gleichbedeutend mit dem CL-Titel? 🤔

    Wenn nicht, der Pokalsieg mit Frankfurz war es mit Sicherheit! Welttrainer...

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Warum sind eigentlich Kalle und Ulli so still zzt?

    Suchen die vllt schon alternativen im Hintergrund?


    Mir kommt das komisch vor.

  • Richtig, aber das geht ja seit Saisonende schon so. Keine Kritik, nix.......

    Das ist doch klar. Man hat sich im Sommer gegen die Trennung entschieden, da würde man sich jetzt unglaubwürdig machen, wenn man direkt wieder feuert.

    Ich finde aber auch nicht, dass die Bosse da jetzt was sagen müssen. Der Dingsda fragt eh erst Uli, was er sagen soll, Uli schreit immer gleich rum und ruft einen Anwalt, und KHR hat klar festgelegt, was er erwartet.

  • Hast auch wieder recht. Am Besten Kovac nur noch proforma an die Seitenlinie stellen und Flick heimlich machen lassen. Wie damals bei Bhuddaklinsi und dem Nasenpopler