Niko Kovač

  • du bist wirklich so xxx ?

    blofeld... was ist mit Dir los? Habe ich Dir was getan? Und ja: seit gestern weiß ich, dass das keine Bayern-Sendung war. Dank Deinem Hinweis. :*


    Was daran jetzt dumm war weiß ich allerdings nicht. Könnte tatsächlich darauf hindeuten, dass ich dumm bin. :*

  • Um wen, wenn nicht Kovac, soll es gehen, wenn er Heynckes' Gegentorstatistik dem gegenüberstellt?


    Leute, ihr seid doch nicht naiv.

    Es ist traurig das ein Funkel unsere Probleme klar erkennt und artikuliert und unsere oberen so einen Blödsinn reden wie Ulli vor dem Abflug nach Athen, so schaut's aus !!!

  • Der Kovač wird uns mindestens noch die ganze Saison erhalten bleiben. Es gibt Trainer, da passt es einfach nicht aber das interessiert eben unsere Führung einen Scheißdreck. Echt schade um die verplemperte Zeit und das Spielermaterial, welches bei diesem Experiment unnötig verschlissen wird

    0

  • Man hat gesehen auf der PK dass Kovac doch sehr angeschlagen und duennheutig ist.


    Er agiert einfach nicht souveraen und das uebetraegt sich auf die Mannschaft.

    Guardiola war der beste Trainer, den Bayern je hatte, auch wen es nicht zum CL Titel gereicht hat.


    Mark van Bommel oder noch besser Xabi Alonso, das waere total super.

    Die Ausstrahlung eines Xabi Alonso der mehrere Sprachen spricht, ist einfach phaenomenal. Ein Gentlemen !


    Der Zenit von Rummenigge und Hoeness ist laengst ueberschritten.

    Die beiden sind einfach nur noch peinlich. Zum Fremdschaemen!


    Kahn wird es sicher besser machen, der verein ist an einer Wegscheide.


    Ich bin sicher nach dem Achtel- oder Viertelfinale in der CL ist Feierabend und dann wird's eng fuer Kovac.

    Die eigentlich Verantowrtlichen sind aber Hoeness und Rummenigge


    Wenn ich mir die Spiele von Liverpool oder auch Man City anschaue und dann die BL sehe, puh dann wirds einem schon schwindlig. First Class gegen Economy Class. Die anderen vereine machen es auch nicht besser, die BL ist zweitklassik geworden.

    Schoen dass es auf Sky die Premier League zu sehen gibt.


    Herr Kovac ist vielleicht ein guter Trainer fuer eine durchschnittliche Mannschaft, aber eine Spitzenmannschaft in Europa , das kann er nicht.

    Man haette Tuchel engagieren sollen, aber Hoeness und Stoiber meinten, das geht nun gar nicht, denn der Tuchel trinkt ja gar keine Maas, der bestellt sich einen Mangosaft. Das geht nun gar nicht und ausserdem eine wichtige Voraussetzung als Bayern Trainer ist, der muss in die Lederhosen passen. Und der Asket Tuchel passt in keine Lederhose!


    Deshalb wurde dann Kovac verpflichtet.


    Es ist traurig mitanzusehen, wie die Bayern spielen. Tottenham war ein Ausrutscher, die koennen nicht mal gegen Watford gewinnen.


    Bin mal gespannt ob die Bayern gegen Union gewinnen werden.

  • Auch wenn wir hier hart diskutieren ob funkel das Recht hatte sich zu äußern, und die Meinung durchaus auseinander gehen... Aber vielleicht sind wir funkel irgendwann dankbar, dass er den Stein ins Rollen gebracht hat...;)

    0

  • Auch wenn wir hier hart diskutieren ob funkel das Recht hatte sich zu äußern, und die Meinung durchaus auseinander gehen... Aber vielleicht sind wir funkel irgendwann dankbar, dass er den Stein ins Rollen gebracht hat...;)

    Darüber kann es ja auch keine Diskussion geben, ob es sich nun gehört oder nicht, was Besseres kann uns nicht passieren, wenn sich selbst andere Vereine um uns sorgen.

  • Emotional sage ich bei der Kritik von Funkel einfach nur, jawoll, hoffentlich richtige Wirkungstreffer gegen Kovac. Aber eigentlich nimmt sich der alte Herr, vor dessen Leistung als Trainer ich durchaus Respekt habe, da schon Dinge raus, die einfach nicht gehen - wo man schon einen gewissen Höhenflug unterstellen muss.


    Hätte Klopp das gesagt, wäre es nicht weniger richtig. aber die Reaktion eine ganz andere.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Breaking News !


    Uli ruft Jupp an !!!


    Jupp: Ja, hallo

    Uli: Hallo lieber Jupp, wie geht es Dir?

    Jupp: Ja, danke gut, war gerade mit Cando spazieren (Cando: sein Schaeferhund)

    Uli: Du, Jupp, kannst Du noch mal unseren verein uebernehmen bis zum Saisonende?

    Jupp: Ja, spinnst Du ! (Im Hintergrund bellt Cando)

    Uli: Jetzt ha dich net so, nur bis zum Saisonende. Ich habe schon eine Anfrage an RTL gesand : Deutschland sucht den Super-Trainer

    Jupp: Ne, dat mache ich jetzt net mehr, meine Frau verhaut mich und Cando will dat auch net

    Uli: Jetzt komm, wir braucnen Dich!

    Jupp: Ich muss mir dat nochmal ueberlegen, aber der Mueller spielt immer. Und der Ribery auch!

    Uli: Der ist doch jetzt bei Florenz !

    Jupp: Dat is mir egal, Ribery oder ich mach dat jetzt net

    Uli: Du bekommst auch einen neuen Rollator, vollautomatisch

    Jupp: Meine Frau schimpft schon mit mir, ich muss jetzt Schlussmachen

    Uli: Also Jupp wir zaehlen auf Dich !

  • Ich denke das beruht eher auf einer persönlichen Abneigung gegen Funkel. Ich finde es viel schlimmer und geradezu demütigend für Kovac, wenn Kollege Schreuder von Hoffenheim sich hinstellt und erklärt, Schalke sei viel stärker als Bayern (mit dem Trainer Kovac).


    Aber das scheint niemanden zu interessieren. ;)


  • soll das lustig sein?

    vorallem spricht jupp auch gar nicht in diesem dialekt.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Ok.


    Nach Hoeness Aussagen ist klar. Nur eine Komplettkatastrophe - sagen wir mal: Drei Niederlagen in Folge und ein vollkommener Bruch zwischen Mannschaft und Trainer - würden bedeuten, dass Kovac freigestellt wird.


    Umgekehrt: Hoeness hält NK eisern die Stange.


    Über Taktik und System wird nicht geredet. Denn merke: "Taktik ist überbewertet."

    Man muss nur seine Chancen reinmachen. Alles kommt dann von selbst. Dass sich die Probleme in schöner Regelmäßigkeit wiederholen. Egal! Wir haben einen super Sturm, und der muss eben treffen. Basta!


    Und wenn dann der Ancelotti-Moment gekommen ist, dann holt man halt "schnell" einen Neuen. ist nicht Mourinho frei? Der hat wahrscheinlich schon eine "Bewerbung" an die Säbener geschickt und überlegt, wie hoch er beim Salär pokern könnte. Und so steuern wir auf eine Langzeit Krise zu. Wie die aussieht, das sehen wir an ManU. Der FC Bayern hängt sich selbst ab. Hoeness, Kovac und Brazzo sei Dank.


    Es ist eigentlich nicht zu glauben...

  • Herbstkrise? Hoeneß @SPORT1
    :„Auf so einen Käse gibts keine Antwort. Wir sind 1 Punkt hinter dem Ersten. Wollen Sie uns eine Krise einreden? Bis auf d. Torausbeute bin ich mit allem zufrieden. Würden wir aus unseren Chancen mehr Tore machen, hättet ihr nichts mehr zu schreiben.“


    Vorstandschef Karl-Heinz #Rummenigge möchte sich auch vor dem Abflug nach Piräus nach zwei sieglosen Spielen des #FCBayern nicht äußern: „Ich habe ein Schweigegelübde!“ Wem gegenüber? „Mir gegenüber!“

    Nur gut, dass Person 1 demnächst abtritt und Person 2 bleibt.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)