Niko Kovač

  • Ich frag mich, ob die Rückendeckung von UH für Kovac überhaupt wirklich noch so groß ist...

    Quote

    Der Zwist wird Kovac wohl noch einige Zeit begleiten, zumal die Bayern-Bosse dem Trainer nicht den Rücken stärken - im Gegenteil. Während Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge schweigt, sagte Uli Hoeneß zwar, "im Verein ist totale Ruhe", wie tz* berichtet. Doch der Präsident soll laut tz-Informationen über die Art und Weise, wie Kovac mit der Mannschaft umgeht, unzufrieden sein.

    Ist zwar nur die tz, aber wer weiß...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Das Kalle die Spielweise schon länger nicht gefällt, konnte man ja schon öfter raushören. Aber das Uli jetzt so langsam auch der Kamm schwillt, ist vielleicht ein gutes Zeichen.

    Er hätte den vogel doch gar nicht erst anschleppen brauchen , hätte er damals Tuchel genommen, hätten wir wenigstens ne chance auf attraktiven Fussball bekommen.

    0

  • habe gehört, dass manche Trainer das Spielfeld in Zonen aufteilen, und diese je nach Spielsituation mit Spielern besetzen, die dort eine definierte Aufgabe zu erfüllen haben. Könnte man ja mal versuchen, oder?

    0

  • habe gehört, dass manche Trainer das Spielfeld in Zonen aufteilen, und diese je nach Spielsituation mit Spielern besetzen, die dort eine definierte Aufgabe zu erfüllen haben. Könnte man ja mal versuchen, oder?

    Püh. Klingt ganz schön kompliziert. Muss man das dann im Training besprechen?:|

  • Mit ein bisschen Weitsicht hätte man auch wissen können, was ten Haag so drauf hat, ohne dass er es vorher mit Ajax hätte beweisen müssen. Und riechen tut er auch! 😄

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Das Kalle die Spielweise schon länger nicht gefällt, konnte man ja schon öfter raushören. Aber das Uli jetzt so langsam auch der Kamm schwillt, ist vielleicht ein gutes Zeichen.

    Unglaublich, was es alles braucht, um einfach mal den Trainer zu wechseln. Bei Kovac plötzlich diese vehemente Ablehnung eines Trainerwechsels.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Mit ein bisschen Weitsicht hätte man auch wissen können, was ten Haag so drauf hat, ohne dass er es vorher mit Ajax hätte beweisen müssen. Und riechen tut er auch! 😄

    Wurde hier ja auch betont, als er bei uns war. Einige hätten ihn gern früher oder später als Cheftrainer gesehen. Aber wie wir wissen, hat hier ja niemand Ahnung von irgendwas und die Bosse machen alles richtig.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Unglaublich, was es alles braucht, um einfach mal den Trainer zu wechseln. Bei Kovac plötzlich diese vehemente Ablehnung eines Trainerwechsels.

    Na ja, ein Rauswurf von Kovac würde bedeuten dass man eingestehen müsste zum zweiten Mal mit dem Trainer daneben gegriffen zu haben . Und das dürfte sehr schwer fallen

    Single-Nick-User.....

  • Na ja, ein Rauswurf von Kovac würde bedeuten dass man eingestehen müsste zum zweiten Mal mit dem Trainer daneben gegriffen zu haben . Und das dürfte sehr schwer fallen

    Warum sollte das schwer Fallen ? Man hat ja auch schon vieles richtig gemacht in den letzten Jahren, da dürfen ein paar Fehler auch mal sein, das finde ich nicht das schlimme, Fehler machen wir alle, jedoch sollte man bald entschlossen handeln und einen Cut machen ....

  • Warum sollte das schwer Fallen ? Man hat ja auch schon vieles richtig gemacht in den letzten Jahren, da dürfen ein paar Fehler auch mal sein, das finde ich nicht das schlimme, Fehler machen wir alle, jedoch sollte man bald entschlossen handeln und einen Cut machen ....

    Sind wir mal ehrlich, seit der Verpflichtung von Pep Ende 2012 (das sind 7 Jahre!!!!!!!!!!), waren alle personellen Entscheidungen bzgl Verantwortungspositionen falsch und absolut lächerlich!

    0