Niko Kovač

  • Was interessiert mich das bereits Gewonnene von ihm? Was hat uns das unter CA gebracht, was der schon alles gewonnen hat.

    Also, was ein Kandidat bereits gewonnen hat, ist möglicherweise nicht ganz uninteressant bei den Recherchen. Naja, zugegeben, ich bin kein großer Fußballexperte...

  • Also, was ein Kandidat bereits gewonnen hat, ist möglicherweise nicht ganz uninteressant bei den Recherchen. Naja, zugegeben, ich bin kein großer Fußballexperte...

    Widerlege doch einfach, was ferb93 geschrieben hat, statt dich heraus zu winden. Ancelotti hat eine der beeindruckendsten Trainer-Vita überhaupt. Resultat bekannt.

    0

  • Bitte nicht Mourinho!

    Die Gefahr ist meiner Einschätzung nach gering, dass gerade der kommt. Dessen Ego passt kaum in die Alianz-Arena, erst recht dann nicht, wenn Uli Hoeneß sich gleichzeitig darin aufhält. Mangels Raum wird Hoeneß einem anderen Trainer den Zuschlag erteilen oder formal erteilen lassen, wenn es so weit ist.

  • Ich möchte einige "Spezis" hier in Kenntnis setzen, dass ein Forum keine Plattform zur Selbstbehandlung ihrer Erektionsprobleme ist und dass ich ihre Attacken unter der Gürtellinie auf meine Postings und sogar meinen Namen langsam wenig lustig finde.


    Ich möchte grundsätzlich meinen Feierabend nicht mit "Inhalt melden" vergeuden, also schlage ich vor, dass dies eure letzte Freude war und ihr euch künftig drei Maßkrugbreiten von meinen Postings haltet.


    Den restlichen, nicht gestörten FCB-Fans wünsche ich viel Spaß beim hoffentlich schönen Bayern Fußball!

  • ich bin jetzt nicht DER NK Basher.. aber wenn ich die Wahl zwischen Pep und NK hätte, dann wüsste ich aber wen ich nehmen würde..
    bei Pep saß ich immer beruhigt vor dem TV Gerät und hab mir schönen (jedenfalls national) Fußball angeschaut..
    hmmh.. bei NK ist das leider nicht so..
    das ist schon so als wenn man Blaskapelle mit den Berliner.. ähhh Münchner Philharmonikern vergleicht 8o


    Nur um wenigstens etwas Kultur einzubringen (wo doch bei uns auf dem Rasen von SpielKULTUR nicht die Rede sein kann):

    Die Münchner Philharmoniker haben unter ihrem damaligen Generalmusikdirektor Sergiu Celibidache Weltruhm erlangt!!!


    Wer Klassik mag...die Darbietung der 9. Symphonie von Dvorak unter seinem Dirigat aus dem Jahr 1991 ist herausragend! Für mich Gänsehaut pur!

    Wenn es gelänge, solche Ästhetik, Harmonie und Kraft auf den Rasen zu übertragen...*träum*

    0

  • Ich sag mal so, gegen Bochum musst du auch ohne Trainer gewinnen. Auf der anderen Seite ist es aber einmal mehr Beweis genug, dass Kovac keine, aber auch wirklich gar keine Argumente auf seiner Seite hat in welcher Form er die Mannschaft besser macht. Der hat halt echt keinerlei (positiven) Einfluss.


    Das kann man einfach nicht weg diskutieren.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich würde mit ihm verlängern. Also von Seiten von Vodafone aus oder T-Mobile oder so. Von Seiten der honorigen Führung des FC Bayern würde ich erstmal dem Bobic für seinen damaligen Transfer-Coup gratulieren und dann in Split oder Krk ein Hotel buchen und die Kovac-Gang da abliefern. Die größte Pfeife, die der ruhmreiche FC Bayern an der Seitenlinie stehen hatte.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Ein neuer Tiefpunkt. Grausam. Ideenlos. Einfach ohne jegliches Konzept.


    Wie erwartet hat Kovac die Spiele gegen Hoffenheim, Union und Bochum überlebt.


    Unerwartet war allerdings, wie unfassbar schlecht wir mittlerweile agieren. Hätte niemals gedacht, dass ein Bundesligatrainer so ein Team derart runterwirtschaften kann.


    Da wünscht man sich fast die Fluppengang zurück. Da stimmte wenigstens teilweise noch etwas.


    Unter Kovac stimmt Ende Oktober 2019 gar nichts mehr.