Niko Kovač

  • Wer hat denn im Kader noch 6 Meisterschaften gewonnen? Diese Ausrede gilt für die meisten Spieler überhaupt nicht.

    Die Mannschaft. Der Verein. Natürlich auch der eine oder andere Spieler. Das Selbstverständnis - Meister werden wir sowieso - ist halt da. In Bayern weißt du ja auch , dass die CSU gewinnt, selbst wenn du Erstwähler bist.

  • Wer hat denn im Kader noch 6 Meisterschaften gewonnen? Diese Ausrede gilt für die meisten Spieler überhaupt nicht.



    Das werden wir auch weiter führen, falls die Serie nicht reißt.


    Die Motivation hoch zu halten, war nach sechs Meisterschaften schwerer als nach fünf. Sieben Male Meister in Folge zu werden, schafft man in Deutschland normalerweise nur, wenn die Stasi nachhilft.


    Wir sollten aufhören, so zu tun, als würden wir nicht wie alle anderen mit Wasser kochen, als wären die Gesetze der Schwerkraft für den FCB aufgehoben. Es gibt doch gar keine Blaupause für so eine Situation. Weder Uli noch Kalle, ein Pep oder Klopp haben sowas zuvor erlebt.

    Warum schafft es dann Juve Jahr für Jahr die Spannung zu halten und Jahr für Jahr Meister werden will?

    Sind die Spieler da nicht auch zu satt?

    :/

  • nur wenn ein Spieler wie gestern freistehend den Ball über fünf Meter dem Gegner in die Füße spielt

    Die Qualität unseres Passspiels wird seit nun drei Jahren - mit einem kurzen, erfreulichen Zwischenhoch - schlechter.

    Oder anders: Was denkst du, woher eine Mannschaft ein starkes Passspiel hat? Was ist die Ursache dafür?

  • Klar, Leute wie Lewy, Coutinho und Müller zu bringen, um das Ruder gegen einen biederen Zweitligisten rumzureißen - auf diese geniale Idee muss man erst mal kommen.

    Der wird ernsthaft dafür gelobt, dass er es geschafft hat ein Spiel gegen Bochum zu drehen indem er eine halbe Milliarde Marktwert auf den Platz geworfen hat. Baut ihm ein Denkmal. ^^

    0

  • ich glaub ich hab ein dejavu fangt ihr nun schon wieder an mit dem typen zu disskutieren auf zig seiten - das haben wir nach jedem spiel, ignoriert den doch einfach

    0

  • Die Motivation hoch zu halten, war nach sechs Meisterschaften schwerer als nach fünf. Sieben Male Meister in Folge zu werden, schafft man in Deutschland normalerweise nur, wenn die Stasi nachhilft.

    Du rückst uns mit diesem Vergleich nun zum wiederholten Male - natürlich schön subtil - in ein Umfeld, das eigentlich sogar für dich zu schäbig sein sollte. Bist da mittlerweile ganz schmerzfrei, um deine hanebüchenen Thesen irgendwie unter die Leute zu bringen. Aber ich weiß schon, alles nicht so gemeint.

  • ich glaub ich hab ein dejavu fangt ihr nun schon wieder an mit dem typen zu disskutieren auf zig seiten - das haben wir nach jedem spiel, ignoriert den doch einfach

    Vor allem ist es immer und immer wieder der selbe Mist. Es wird zurecht kritisiert, dass wie hier ständig Karussell fahren, aber dann sollte man selbst so schlau sein und einfach nicht einsteigen.

  • Seit 1,5 Jahren fehlt es also an der Einstellung?

    Da hat er einen Coutinho diese aber ganz schnell geraubt?


    Wenn man seine Leistung aufgrund der Einstellung schleifen lässt, würde ich mich als Chef/Träumer (eigentlich sollte es Trainer heißen, aber Träumer passt besser zu Kovac) zuerst selbst hinterfragen!

  • Aber dann steht auf der Haben-Seite eben auch, wie er in das Spiel eingegriffen hat

    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Dabei geht das doch gar nicht. Sagt Niko. Aber stimmt schon. Genialer Schachzug, solche Spieler einzuwechseln. Das war ähnlich innovativ wie die Maßnahme, Thomas Müller hinter die Spitze zu stellen gegen Union. Dafür musst du schon mindestens Trainerismus oder so studiert haben, hui ui ui...


    :rolleyes:

  • Dabei geht das doch gar nicht. Sagt Niko. Aber stimmt schon. Genialer Schachzug, solche Spieler einzuwechseln. Das war ähnlich innovativ wie die Maßnahme, Thomas Müller hinter die Spitze zu stellen gegen Union. Dafür musst du schon mindestens Trainerismus oder so studiert haben, hui ui ui...

    Schrieb ich was von einem genialen Schachzug?


    Was ich schrieb war, dass Kovac einerseits dafür mitverantwortlich, dass es 80 Minuten so gar nicht lief, und andererseits dafür, dass es 10 Minuten umso besser lief.


    Man kann sich nicht immer nur die Rosinen rauspicken, um die eigenen Thesen zu stützen.

  • Klar, Leute wie Lewy, Coutinho und Müller zu bringen, um das Ruder gegen einen biederen Zweitligisten rumzureißen - auf diese geniale Idee muss man erst mal kommen.


    Für mich einmal mehr der Beweis, dass Kovac nur von der individuellen Klasse lebt. Ohne die erste Kapelle geht es sofort richtig in die Hose.

    Absolut, da gibt es mehr als genug bsp. Als bestes fällt mir Heidenheim ein🙈

    Pokalheimspiel und wir brauchen die top elf um mit ach u krach 5:4 weiterzukommen.


    In einer funktionierenden Mannschaft sollte es auch machbar sein gg Augsburg und co mal zwei junge zu bringen um sie mal ranzuführen. Nicht unter unserem Jahrtausendtrainer, da brauchen wir auch die volle Kapelle im Erdinger Cup

  • Alte Regel: Die eigenen Fans sind natürlich immer die besten Fans. Und wenn man anderer Meinung sein sollte schweigt man still, allein schon aus Respekt denen gegenüber, die ihm mit ihrer Leidenschaft seinen Bumms finanzieren.

    Genauso ist es. Das kann man ja denken, aber doch nicht aussprechen. Zumindest nicht öffentlich. Die Südkurve hat ihn letzte Saison (warum auch immer) unterstützt und jetzt so etwas.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Alte Regel: Die eigenen Fans sind natürlich immer die besten Fans. Und wenn man anderer Meinung sein sollte schweigt man still, allein schon aus Respekt denen gegenüber, die ihm mit ihrer Leidenschaft seinen Bumms finanzieren.

    ich hoffe die Fans reagieren endlich mit Kovac raus rufen !!

    0

  • Schrieb ich was von einem genialen Schachzug?


    Was ich schrieb war, dass Kovac einerseits dafür mitverantwortlich, dass es 80 Minuten so gar nicht lief, und andererseits dafür, dass es 10 Minuten umso besser lief.


    Man kann sich nicht immer nur die Rosinen rauspicken, um die eigenen Thesen zu stützen.

    Lass dich einliefern. Das ist doch krank.

  • Denke, die Südkurve kann das schon einordnen. Scheinen in ihrer großen Mehrheit ja nicht gerade die dümmsten Fans zu sein.


    Aber klar, NK bietet mit solchen Sätzen - Frankfurt, Wetter, Respekt - unnötig Angriffsfläche. Zeigt, dass er nicht so cool ist, wie er sich gibt. Das nimmt ihn offenkundig alles mit. Würde jedem von uns ja nicht anders gehen.

  • Kovac hat mit der Einstellung vollkommen recht. Was er und viele andere aber nicht begreifen: Man sieht doch das die Mannschaft seit Wochen nur das absolut Notwendige macht. Die Einstellung ist nämlich das Kovac weg muss! Am besten heute!

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!