Niko Kovač

  • Der Artikel auf Eurosport.de ist tatsächlich höchst informativ. Es zeigt sich, dass Kovac in keinster Weise in der Lage ist, Spieler zu verbessern, ja nicht einmal auf die einfachsten Dinge achtet. Das ich als Laie nicht im Blick habe, dass ein Pass in den Mann und nicht in den Lauf gespielt wird, ist verzeihlich ;-)

    Das Kovac auf solche Dinge nicht reagiert, zeigt doch, dass er nicht einmal in den Grundlagen seine Arbeit beherrscht! Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln!

    Er ist nicht einmal ein Mittelmaß-Trainer! Und muss schnellstens weg, damit nicht noch mehr Grundlagen verloren gehen. :cursing:

    Das hatte ich in der Saisonvorbereitung gesehen und kritisiert. Passspiel ist ihm ziemlich egal. Er unterbricht nie und korrigiert die Aktionen auch nie. Es gibt bei Youtube wirklich genug Videos der Trainingseinheiten. Schaut sie euch an. Da spielen die Jungs teilweise Pässe, die sind der absolute Horror und niemand sagt etwas und korrigiert. Aber genau das Passspiel sieht man dann im Spiel.

    0

  • Statement vom C12 bezüglich des Bochum-Spiels und Kovacs Aussagen. Kam erwartungsgemäß nicht so gut an ;) Dass der C12 mal auf das Geschehen auf dem Platz eingeht, sieht man auch eher selten. Da scheint Kovac sich ein schönes Eigentor geschossen zu haben.

    Das hab ich eben auch gelesen. Sehr ungewöhnlich für den C12 auf so etwas einzugehen. Das zeigt, dass er mit diesen Aussagen Spuren hinterlassen hat.

  • https://neunzigplus.de/fc-baye…inigen-aspekten-kritisch/


    hoeneß steht auch nicht mehr voll hinter dem trainer laut bild.

    eine entlassung vor dem spiel gegen dortmund ist aber wohl ausgeschlossen. sollten wir bis zur nächsten länderspielpause so weiterrumpeln und die ergebnisse ausbleiben, dann wird es für kovac sehr eng.

    Sollte da was dran sein, wird gerade der nächste schwerwiegende Fehler gemacht.

    Wenn man nach 1,5 Jahren nun begründete Zweifel am Trainer hat, darf man nicht noch die nächsten drei Spiele abwarten.

    Das könnte ähnlich laufen, wie vergangene Saison; einem Trainer zu kündigen, der gerade das Double geholt hat, ist zugegebenermaßen schwer zu moderieren.

    Sollte man die kommenden drei Spiele okaye Ergebnisse einfahren, wird wieder nichts passieren.

    Wir werden Piräus schlagen und in Frankfurt wahrscheinlich zumindest nicht verlieren. Sollte man gegen Dortmund dann zuhause irgendwie gewinnen, bleibt alles beim Alten.

  • In Frankfurt nicht verlieren? Wie? Indem wir den Frankfurter Spielern Valium verabreichen?

    Das ist es ja, wir werden das Spiel genauso gewinnen wie gegen den BVB. Es scheint das die Spieler in den Brisanzpartien den ***** einfach ausblenden sobald sie den Platz betreten. Gegen die Gurkentruppen reicht es dann trotz Schlendrian-Modus meist dennoch irgendwie und so eiert der Heini irgendwie von Woche zu Woche...

  • Eine „Kovac raus“-Choreo fände ich noch viel passender!

    Es wird wohl heute anders kommen, die "Bild" eröffnet den Tag mit der Schlagzeile "Frankfurt-Fans wollen Bayern-Kovac feiern"

    https://www.bild.de/sport/fuss…feiern-65761860.bild.html


    Da bin ich ja mal gespannt, wie sich unser Trainer verhält. Der Hammer wäre, er geht in die Kurve der "Besten Fans der Welt" und lässt sich feiern.

    Dann wissen wir aber was er vom FC Bayern hält.


    Vom Spiel erwarte ich heute eigentlich nichts, ich werde genauso emotionslos vor meiner Glotze sitzen und es über mich ergehen lassen, wie gegen Bochum, Paderborn, Union .................

  • weißt du mehr?

    Nicht wirklich. Habe nur einen Spetzl getroffen da haben wir auch über das Thema Kovac gesprochen und das dass mit den Fans nicht gut war. Und das Sie also mit denen er ins Stadion geht überlegen ob Sie eine Banner usw schon in Frankfurt gegen Kovac machen. Aber alles ohne Gewähr

    #KovacOut

  • Und drittens, die schon seit über einem Jahr so schauen, als würden sie den Laiendarsteller gleich rauswerfen. Tun sie aber nicht...

    So ist es. Auch wenn ich mich zu,m 100 mal wiederhole. Ich glaube das der Hampelmann fester im Sattel sitzt als alle denken.

    #KovacOut

  • Da müsste sich der Steuerhinterzieher doch glatt mal einen Fehler eingestehen.

    Dies wird schwerlich passieren, da ein Hoeneß unfehlbar ist und der junge Trainer auf seinen Mist gewachsen ist.

    Lieber wird spielerische und taktische Schonkost präsentiert, als das man dem unsäglichen Treiben ein Ende setzt.

    Es wird Zeit für Hoeneß endlich abzutreten!!

    0

  • So ist es. Auch wenn ich mich zu,m 100 mal wiederhole. Ich glaube das der Hampelmann fester im Sattel sitzt als alle denken.

    sorry du hängst deine Fahne ständig in den Wind und jetzt behauptest du der sitzt fest im Sattel um dann sich hervorzuheben dass man recht hat ... gerade wegen Leuten wie dir müsste Kovac sofort fliegen... denn dann wären deine Aussagen interessant

    0