Niko Kovač

  • Ich finde den Kader nicht so stark.

    Eher auf Leverkusenniveau und meilenweit weg von Liverpool.

    Auch da hat Niko Recht.

    Meine Sicht der Dinge.

    Deine Sicht ist Quatsch.

    Der Kader ist einer der teuersten und besten der Welt.

    Wenn mit diesem Kader vernünftig gearbeitet wird, ist vieles möglich.

    "Leverkusenniveau"? :thumbsup:


    Geh zurück in Deinen Graben!

  • das ist doch das thema. in der länderspielpause sind vll 2-3 spieler hier und der rest quer in alle länder verteilt. da ist nichts mit einstudieren oder ähnlichem. es muss jetzt sofort eine lösung her, dann hat man immerhin noch diese woche. das spiel gegen piräus wäre dann sowas wie eine generalprobe für samstag.

    Schwierig. Muss die Mannschaft nur den Schalter umlegen um wieder 2-3 Klassen besser zu spielen oder liegt mehr im Argen? Bei letzterem werden 2 Tage Training für eine nennenswerte Besserung nicht reichen. Und kein Trainer sollte hier unter den Bedingungen starten und zwei wichtige Spiele vor der Brust haben. Das kann auch böse ins Auge gehen.

  • Die Mannschaft muss jetzt intern bei den Verantwortlichen Klartext sprechen und das Kapitel beenden.

    Hoeneß mit seinem Altersstarrsinn ist nicht mehr zu helfen, der wird aus Eitelkeit seinen Fehler nicht eingestehen wollen.

    Der merkt nicht mal mehr wenn er dem Verein, den er zu dem gemacht hat was er ist, einfach nur noch schadet.

    Ich denke das morgen der Mannschaftsrat zur Säbener bestellt wird und man erst mit denen spricht. Sollten da keine positiven Signale kommen, könnte der Daumen für Kovac wirklich nach unten gehen. Alles andere als eine Entlassung wäre Wahnsinn. Glaube sogar das neben KHR auch Brazzo mittlerweile den Daumen senkt.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Schwierig. Muss die Mannschaft nur den Schalter umlegen um wieder 2-3 Klassen besser zu spielen oder liegt mehr im Argen? Bei letzterem werden 2 Tage Training für eine nennenswerte Besserung nicht reichen. Und kein Trainer sollte hier unter den Bedingungen starten und zwei wichtige Spiele vor der Brust haben. Das kann auch böse ins Auge gehen.


    in einer woche wirst du sowieso nicht viel machen können. das wird zeit brauchen. kovac hat hier schon zu viel kaputt gemacht.

    nur bringt uns die länderspielpause halt gar nichts, wenn kaum spieler hier sind.

  • Akzeptiere ich.

    Manchmal tut eine Außensicht ganz gut.

    Schönen Abend der ganzen Runde! 🥳

    Mit Außensicht haben wir es leider nicht mehr so, im eigenen Saft schmoren ist 2019 eher unser Ding.;)


    Darum auch dir schönen Abend.

    VBI BENE, IBI BAVARIA

  • das schlimme ist, welcher Trainer tut sich das bis zur Winterpause an? Der Kader ist Dank Kovac viel zu klein... Was wir brauchen ist ein Trainer der voll auf die Jugend setzt und den Spielern 1.5 Jahre vernachlässigte Basics beibringt. Mir fällt nur ein Trainer ein der frei wäre und das sofort erfüllen würde.


    Aber dafür müsste Uli sowas von über seinen Schatten springen... was leider nicht passieren wird.

  • boah man könnt ihr auch einmal diese pfosten ignorieren - das kann doch nun wirklich nicht so schwer sein. Jedes mal. Morgen geht dann wieder die diskussion auf zig seiten mit dem fan und seinen freunden weiter ! Ihr lernt es wirklich nie. Ihr unterhaltet diese vögel auch noch

    0

  • Ich warte sekündlich auf die Breaking News, welche die Trennung von Kovac und unserem Verein bekanntgibt. Hier noch zu debattieren was, wie und warum es nicht läuft unter diesem Typen, war nie unnötiger.

    0

  • Ich denke das morgen der Mannschaftsrat zur Säbener bestellt wird und man erst mit denen spricht. Sollten da keine positiven Signale kommen, könnte der Daumen für Kovac wirklich nach unten gehen. Alles andere als eine Entlassung wäre Wahnsinn. Glaube sogar das neben KHR auch Brazzo mittlerweile den Daumen senkt.

    dann sollten aber Spieler wie neuer, lewandowski oder auch Müller die Eier haben und Tacheles reden und sich nicht wie letztes Jahr einlullen lassen

    0

  • Ich warte sekündlich auf die Breaking News, welche die Trennung von Kovac und unserem Verein bekanntgibt. Hier noch zu debattieren was, wie und warum es nicht läuft unter diesem Typen, war noch nie unnötiger.

    Da kannste lange warten - frühestens morgen - aber nach der ersten niederlage ist noch niemand gegangen......

    0

  • in einer woche wirst du sowieso nicht viel machen können. das wird zeit brauchen. kovac hat hier schon zu viel kaputt gemacht.

    nur bringt uns die länderspielpause halt gar nichts, wenn kaum spieler hier sind.

    Wie gesagt, damit hast du natürlich Recht. Nur spielen wir am 23. November in Düsseldorf. Das schaukeln wir mit Aufbruchstimmung, ein paar Tagen Training und individueller Klasse. Das Szenario nehme ich lieber, als möglicherweise den neuen Trainer gegen den BVB zu "verbrennen". Denn dann herrscht erst Recht Unruhe, die von außen hinein getragen wird.

  • dann sollten aber Spieler wie neuer, lewandowski oder auch Müller die Eier haben und Tacheles reden und sich nicht wie letztes Jahr einlullen lassen

    Absolut, gerade die Führungsspieler sollten nun auch gegenüber den Bossen eindeutig Klartext reden. Öffentlich können sie das nicht tun.

  • Ich warte sekündlich auf die Breaking News, welche die Trennung von Kovac und unserem Verein bekanntgibt. Hier noch zu debattieren was, wie und warum es nicht läuft unter diesem Typen, war nie unnötiger.

    Heute passiert nichts. Entweder morgen oder der darf weiterwurschteln. Rechne aber morgen im Laufe des Nachmittags mit einer Pressemeldung (hoffentlich).

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.