Niko Kovač

  • Sollte es stimmen mit den drei Optionen, wird es wohl Mourinho. Tuchel schmeisst nicht hin, obwohl PSG mit Allegri eine Alternative hätte. ten Hag verlässt Ajax nicht hier und jetzt. Der ist auf dem Weg zur Titelverteidigung und es sind auch einige Spieler geblieben, um den Weg mit ihm weiterzugehen. Hätte ihn auch daher am liebsten nächste Saison. Ist einfach fair für alle Seiten und er kann uns van der Beek mitbringen. Denn der wird immer mehr zum Nachfolger von de Jong.

    Bleibt also von den angeblich gehandelten Trainer nur Mourinho übrig. Der ist frei und hat Bock. Heuert hier Mourinho an, bin ich mir ziemlich sicher, dass wir Meister werden und auch wieder geordneten Fußball spielen. Ich formuliere es bewusst so. Aber der Wunschkandidat ist er sicherlich nicht - also meiner.

    Welche Art von Fussball würdest du unter Mou in der Bundesliga erwarten? Dass wir unter ihm souverän Meister werden steht für mich auch außer Frage, allerdings rechne ich unter ihm auch nicht mit Fussball fürs Auge.

  • mit carlo das kann einmal passieren - aber auch da fragte man sich was will man mit so einem Trainer - bei der Art Fussball die wir zu der zeit gespielt haben. Nochmal wir hatten dann die chance einen thomas tuchel zu holen oder einen nagelsmann und wen holt man ? einen Kovac noch so einen anti fussballer. unfucking fassbar. Das sind die schlimmsten entscheidungen die getroffen wurden. Sportdirektor ist ein Äffchen eine witzfigur - eine marionette von Uli Hoeneß. Auch da hätte man ganz andere leute bekommen können. das war wirklich mit ansage - und wir sind noch nicht mal ganz unten angekommen. Wir sind nur vom ersten Gipfel gefallen.

    Halten wir weiterhin an Kovac fest gehts weiter abwärts. Seit Wochen rumpeln wir uns irgend wie so durch. Gegen Gurkenmannschaften. Heut kam der von allen erwartete SuperGau mit Ansage.
    Schon die Aufstellung ohne defensive Absicherung ließ nichts anderes vermuten.

  • Dann stürzen wir mittelfristig auf einen zweistelligen Tabellenplatz ab und fliegen im größeren Zeitkontext aus den Top Ten Europas raus - sagt meine Glaskugel.

    also wenn sich schon ein Stümper wie Kovac hier so lange hält, weil die MML kaum Konkurrenz bietet, glaubst Du wirklich, dass ein Mourinho auf einen zweistelligen Tabellenplatz abrutscht ?
    Never ever.

  • Mourinho wäre das nächste Desaster. Es sprengt wirklich meine Vorstellungskraft, dass man sich für ihn entscheidet. Flick als Interim, vielleicht mit Gerland, definitiv für die nächsten zwei Spiele. Ab morgen hätte man fast 3 Wochen, einen Nachfolger zu suchen. Und wenn es jetzt nicht klappt, dann Flick zumindest bis zur Winterpause. Es kann nur noch besser werden, und bei diesem Spielermaterial wird es nach Kovac auch deutlich besser, egal wer zunächst übernimmt - ausser dem zynischen Knallkopf Mourinho, der in den letzten Jahren noch jede seiner Mannschaften gegen sich aufgebracht hat. Letztere Konstellation haben wir im Augenblick gerade, wir brauchen wahrlich nicht mehr davon.

  • Halten wir weiterhin an Kovac fest gehts weiter abwärts. Seit Wochen rumpeln wir uns irgend wie so durch. Gegen Gurkenmannschaften. Heut kam der von allen erwartete SuperGau mit Ansage.
    Schon die Aufstellung ohne defensive Absicherung ließ nichts anderes vermuten.

    ja das mein ich ja - aber da muss man auch konsequent weiterdenken. Holt wieder leute in den Verein die die Kompetenz haben wirtschaftlich wie sportlich - besonders sportlich. Brazzo muss weg - Hoeneß muss wirklich weg - nicht nur alibi weg! Der darf hier gerne noch beraten aber sonst darf er nichts mehr zu entscheiden haben.

    0

  • Welche Art von Fussball würdest du unter Mou in der Bundesliga erwarten? Dass wir unter ihm souverän Meister werden steht für mich auch außer Frage, allerdings rechne ich unter ihm auch nicht mit Fussball fürs Auge.

    Er hat damals bei Real Madrid den seit Jahren offensivsten Fussball spielen lassen. In der Meisterschaft erwarte ich daher Offensivfussball, in der CL " CL Fußball "

  • also wenn sich schon ein Stümper wie Kovac hier so lange hält, weil die MML kaum Konkurrenz bietet, glaubst Du wirklich, dass ein Mourinho auf einen zweistelligen Tabellenplatz abrutscht ?
    Never ever.

    ich glaube auch das es unter mourinho definitiv nicht schlechter als unter kovac laufen kann

    0

  • Seine Ex-Mitspieler, von Hamann über Loddar bis Effe verteidigen die Wurst doch wo es nur geht.

    Hilft ihm aber auch nix.

    Die drei größten Laberer, die ja genau wissen wie gut Kovac ist, sind ja bei jeder trainingseinheit an der Säbener.

    0

  • ich bitte euch es geht nur darum was besser ist als kovac erstmal- und ein mourinho würde schon eine ganz andere authorität ausstrahlen als kovac der 0 plan dackel

    0

  • Mit Mou holen wir wenigstens die Meisterschaft, da bin ich mir sicher.

    Ob das dann der Anspruch für eine längere Zusammenarbeit sein kann, wage ich zu bezweifeln.

    Das wäre der falsche Ansatz. Wir brauchen einen Trainer, der mit diesem Kader auch die PS auf die Straße bringt.

    0

  • Welche Art von Fussball würdest du unter Mou in der Bundesliga erwarten? Dass wir unter ihm souverän Meister werden steht für mich auch außer Frage, allerdings rechne ich unter ihm auch nicht mit Fussball fürs Auge.

    Wir müssen zunächst erst einmal wieder das Verteidigen lernen. Also gibt es einige klassische Mourinho-Spiele. 1:0 und 2:0 Ergebnisse. Letztere dann mit dem 2:0 in der 2. HZ, aber zumindest souverän. Da die Liga so schwächest, werden diese Siege wohl ausreichen, um wieder souverän an der Spitze zu stehen. Erst dann werden wir auch wieder offener spielen und er lässt die Offensive zumindest in der Liga von der Leine.

    Aber klar, es fehlt einfach an den Grundlagen. Wenn also Mourinho käme, arbeitet sich ein solcher Trainer von hinten nach vorne. Das ist klar.

    Und ehrlich gesagt, erlaubt es unsere aktuelle Situation. Hier werden alle aufatmen, wenn man endlich wieder souverän 1:0 gewinnt, da der Gegner keine Chancen hat.

    0