Niko Kovač

  • Andries Jonker als Zwischenlösung installieren, bis Erik ten Hag bei Ajax geht. Dann mit den fliegenden Holländern auf zu neuen Ufern.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Da Kalle gerade wohl gerade fast alleine entscheiden kann und seine Affinität zu Italien und Branchini bekannt ist, würde ich Allegri als einen der Topkandidaten sehen.

    Uli Hoeneß beim DOPA am 24. Feb. 2019
    „Wenn ihr wüsstet, wen wir für die neue Saison schon sicher haben!“

  • Morgen also Krisensitzung. Bitte bitte bitte bitte..

    Bitte bitte bitte bitte Interims-Lösung und nicht Rangnick oder Mourinho, die weder charakterlich noch sportlich zu uns passen und uns zudem den Weg zu einer nachhaltigen Lösung versperren würden!!!

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Joncker kann kein Cheftrainer. Der ist ein typischer Co

    Dann stell dir doch mal den dynamischen Flick mit Joncker als dynamisches Duo vor. Die beiden sorgen für sportliche Entwicklung und Brazzo wird etwas mehr in die Außendarstellung eingebunden als bisher... Das gibt Einschaltquoten und der freundliche Hofmann von Sky steht auch bei heftigen Temperaturen vor der Säbener, weil es stetig was zu berichten gibt.

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Aus welchem Grund soll man denn das öffentliche Training absagen? Gerade dort tummeln sich doch die Jubelperser, die dem jungen Trainer noch Zeit zugestehen wollen. Eine Reaktion der Fans ist doch nicht bzw. kaum zu erwarten.

    Das öffentliche Training ist zumindest abgesagt lt. Homepage. Tippe da aber eher auf Krisensitzungen.

    0

  • Hasenhüttl verliert 0:9. interview zum Spiel: ich übernehme die volle Verantwortung.


    Kovac verliert 1:5. interview zum Spiel:

    Die rote Karte. Die Fehlpässe. Keine Leidenschaft. Die Spieler machen nicht. Bla bla bla.

    Lächerlicher Typ.

    0

  • Hasenhüttl verliert 0:9. interview zum Spiel: ich übernehme die volle Verantwortung.


    Kovac verliert 1:5. interview zum Spiel:

    Die rote Karte. Die Fehlpässe. Keine Leidenschaft. Die Spieler machen nicht. Bla bla bla.

    Lächerlicher Typ.

    Hast du wirklich Selbstkritik von diesem Blender erwartet?

    #KovacOUT

  • Das öffentliche Training ist zumindest abgesagt lt. Homepage. Tippe da aber eher auf Krisensitzungen.

    Du meinst eine Krisensitzung, an der auch der Mannschaftsrat teilnimmt? Die würden morgen doch eh nicht trainieren, da für gewöhnlich nur die Ersatzspieler zum Auslaufen antanzen. Oder irre ich mich?


    Ich sehe noch keinen Grund, warum man morgen hinter verschlossenen Gardinen trainieren sollte, wenn es nicht mit einer Entlassung des Trainers zu tun hat. Denn auch beim Auslaufen ist Kovac doch in der Regel nicht anwesend?

  • Das öffentliche Training ist zumindest abgesagt lt. Homepage. Tippe da aber eher auf Krisensitzungen.

    Krisensitzung ist morgen früh ganz sicher angesagt und dann wird man wohl schauen, wer das Training leiten wird.


    Aber sollte er das wieder überstehen, dann kann man auch keine Spieler mehr in Schutz nehmen. Wie soll das denn besser werden. Wenn die Meldung zu Müller im Spielertunnel stimmt, dann hat Kovac doch absolut fertig. Wer will denn unter solch einem Menschen arbeiten?

    0

  • Mou ist viel zu riskant. Der kostet eine Stange Geld und dürfte sich nicht herablassen, einen Vertrag bis zum Saisonende zu unterschreiben. Zumal ein solcher auch jede weitere Planung unmöglich machen würde.


    Wenn, dann muss man jetzt einen Interim holen und ab Winter oder Sommer einen Trainer mit Perspektive holen. Mou mag ein großer Name sein. Aber seine große Zeit ist vorbei; ebenso wie die von LvGaal. Deren Engagements haben bei ManU auch bleibende Spuren hinterlassen, von denen sich die gerade nicht erholen. Und wer glaubt denn, dass Mou hier lernt, dominanten Ballbesitzfußball spielen zu lassen?


    Wenn Mou kommt, dann verspielen hier weitere Saisons - Big Time!


    Wir brauchen einen Interim. Und dann TenHag oder Pochettino, der mit den Spurs durch ist. Neulich scheinen sich Brazzo (Riesenfan von Pochettino) und der Argentinier bei irgendeiner Audi-Veranstaltung getroffen zu haben. Vielleicht kann man den ja ab Winter loseisen. Mein Favorit (was Wahrscheinlichkeit betrifft) ist aber immer noch TenHag. Wegen seiner Bayern-Vorgeschichte. Weil wir eine gute Holland Connection haben (vielleicht wird dann auch Arjen gleich eingebunden). Weil er deutsch spricht. Aber vor allem: Weil Mark Overmars vor ein paar Tagen gesagt hat, das das Interesse des FC Bayern an TenHag Ajax ehren würde, und sie wüßten natürlich, dass sie den in diesem Fall nicht halten können. TenHag hat sich ja wiederum erst selbst kürzlich zum FCB bekannt. Falls die anriefen, stünde er sofort bereit. Da wurde wohl hinter den Kulissen schon gesprochen. Die Frage ist halt, wann? Zur Winterpause? Das wäre am Plausibelsten. Einen Interim, der eine bessere Stimmung erzeugt als zuletzt und das taktisch ein wenig in den Griff bekommt, werden wir schon finden.

  • Krisensitzung ist morgen früh ganz sicher angesagt und dann wird man wohl schauen, wer das Training leiten wird.


    Aber sollte er das wieder überstehen, dann kann man auch keine Spieler mehr in Schutz nehmen. Wie soll das denn besser werden. Wenn die Meldung zu Müller im Spielertunnel stimmt, dann hat Kovac doch absolut fertig. Wer will denn unter solch einem Menschen arbeiten?

    Welche Meldung zu Müller?