Niko Kovač

  • man stellt sich vor er darf weiter machen. Und dann gibt es gegen die Zecken ein ähnliches Ergebnis, wie gegen Frankfurt.


    davon kannst du ausgehen. die leute sind selbst schuld, die noch ins stadion gehen. eine einzige zumutung!

  • Ist zwar kein besonders gutes Zeichen, dass er nun das Training leitet, aber es wurden auch schon Trainer nach so einer Einheit entlassen. Von daher.


    Schätze aber auch, dass man mal wieder auf Zeit spielt und auf die LS-Pause schielt. Auch wenn jede Sekunde mit diesem Trainer uns zurückwirft. Aber man wird wohl noch keine Alternative haben.

  • Gestern ist das eingetreten was viele hier prognostiziert haben. Der erste starke Gegner und schon werden die taktischen Defizite von Kovac gnadenlos bestraft. Seine Reaktion auf den Platzverweis - Ursache lag letztendlich auch an Kovac, wieso steht man in der 8 Minute so hoch und lässt ein 1:1 Situation zu?? - belegt das noch zusätzlich.


    Das er auf diesem Niveau total überfordert ist sollte auch der letzte "gegen den Strom Schwimmer" auch endlich gemerkt haben.


    Dazu kommt allerdings, die katastrophale und von vielen hier ja fast euphorisch gefeierte Kaderplanung. Es fehlen Führungsspieler (da ist auch Kovac mit Schuld da er keine starken Spieler mit eigener Meinung will) , es fehlt der 6er auf den man aus unerklärlichen Gründen verzichtet hat, die Abwehr ist zu dünn besetzt (was wurde ich hier dafür kritisiert) und natürlich der Ersatz für Robbery der einfach nicht da ist (das ist weder Coutinho noch Perisic).


    Jetzt muss man überlegen ob man einen Übergangstrainer holt oder sofort auf eine starke Lösung setzten will. Arbeit gibt es ohne Ende. Der "Neue" wird auch andere Vorstellung über die Kaderzusammensetzung haben. Die Zeit von Kovac ist abgelaufen. Das sollte jedem klar sein.

    Alles wird gut:saint:

  • Ist zwar kein besonders gutes Zeichen, dass er nun das Training leitet, aber es wurden auch schon Trainer nach so einer Einheit entlassen. Von daher.


    Schätze aber auch, dass man mal wieder auf Zeit spielt und auf die LS-Pause schielt. Auch wenn jede Sekunde mit diesem Trainer uns zurückwirft. Aber man wird wohl noch keine Alternative haben.

    Ist das tatsächlich so? Bitte gib mir Hoffnung.

  • Genauso wird es kommen, der Nixkönner darf weiter wurschteln, Uli sei dank!<X

    Von wegen die Zecken sind auch schlecht... Leider sind wir aber momentan schlechter!

    Auch wenn wir Doofmund in den letzten Jahren immer wieder Zuhause geschlagen haben, dieses Mal wird es nicht passieren und wenn es sogar noch schlimmer kommt, kriegen wir die nächste Klatsche!:cursing:

    It is not where you start but how high you aim that matters for success.
    - Nelson Mandela -

  • würde das Training mit den Reservisten jetzt auch nicht überbewerten, vielleicht hat man ihn rausgeschickt ...um nun in Ruhe zu reden bzw. ihm dann zu sagen, man hat sich gegen ihn entschieden

    0

  • Das zeigt wie planlos die Führung ist.
    Aber naja schuld sind immer die Spieler, und die Fans in der Minderheit. Bestimmt gibt es heute eine Sitzung mit den Spieler, wie letztes Jahr. Und hofft das es klappt. Aber den Uli wünsche ich das es ihn um die Ohren fliegt, bei seiner Abschieds JHV

    0

  • würde das Training mit den Reservisten jetzt auch nicht überbewerten, vielleicht hat man ihn rausgeschickt ...um nun in Ruhe zu reden bzw. ihm dann zu sagen, man hat sich gegen ihn entschieden

    Vielleicht hat man sich auch entschlossen statt dem Trainer alle meckernden Spieler zu feuern und er trainiert deshalb mit den Reservisten ^^

    0

  • Ich nehme das auch nicht als gutes Zeichen wenn er gerade das Training leitet. Uli hält wohl weiterhin seine schützende Hand über ihn, nach dem Motto "Solange ICH da bin bleibt er unser Trainer" Hätte nie gedacht, dass ich mir wünschen könnte, Uli verschwinde ganz schnell. Hat scheinbar im Knast soviel Demut gelernt, dass er nun meint, der ganzen Liga Siege schenken zu müssen, indem er uns in die Mittelklasse steuert und sich alle anderen Fans freuen können.

  • Genauso wird es kommen.

    Von wegen die Zecken sind auch schlecht... Leider sind wir aber momentan schlechter!

    Auch wenn wir Doofmund in den letzten Jahren immer wieder Zuhause geschlagen haben, dieses Mal wird es nicht passieren und wenn es sogar noch schlimmer kommt, kriegen wir die nächste Klatsche!

    Die Zecken sind auf dem gleich schlechten niveau wie wir da gibt es keinen Unterschied siehe Tabelle und Spiele des BVB

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Ich tippe mal auf folgendes Vorgehen:

    Kovac wurde heute früh ins Büro zitiert, um ihn zu befragen, wie er sich vorstellt, das umbiegen zu können.

    Jetzt leitet der das Training und parallel sitzen Kalle und Uli zusammen und beraten, was sie davon halten sollen, Brazzo kocht inzwischen Kaffee.

    Danach wirds dann eine Entscheidung geben.

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS