CL 1/2 Finale: FC BAYERN - Real Madrid 1:2

  • Zum Glück spielen wir ja im Finale gegen Roma ;)

    da kann der pöhler halt nicht wieder sein underdog-image ausspielen...
    ich denke auch, dass das 2 sehr knappe spiele werden...
    die roma kann verteidigen und übergibt pool den ball... das mag der pöhler ja nicht...


    wird interessant... die können wirklich froh sein, salah zu haben... ohne den, wäre pool auch nur die hälfte wert...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • wird interessant... die können wirklich froh sein, salah zu haben... ohne den, wäre pool auch nur die hälfte wert...

    Diese Key-Player hat jeder große Verein. Was wäre Barca ohne Messi, Real ohne CR7, City ohne De Bruyne...


    Aber es wird in der Tat interessant, ob und wie das Kontern gegen Roma funktioniert.

  • Diese Key-Player hat jeder große Verein. Was wäre Barca ohne Messi, Real ohne CR7, City ohne De Bruyne...
    Aber es wird in der Tat interessant, ob und wie das Kontern gegen Roma funktioniert.

    na ja... wir brauchen jetzt nicht zwingend diesen einen keyplayer...
    bei uns ist es schon das team...
    sichrlich haben wir auf einigen positionen weltklasse, keine frage...
    aber selbst lewandowski macht es bei uns jetzt nicht soooo entscheidend aus, ob er spielt, oder nicht...
    bei city würde ich es im grunde ähnlich sehen...
    also so abhängig, wie derzeit die beiden spanier und liverpool von ihren jeweiligen stars sind, sind city und vor allem wir, noch lange nicht, behaupte ich... ist auch gut so...


    liegt aber gerade bei den spaniern auch daran, dass die eben die mitabstand weltbesten kicker im kader haben...
    salah ist auch klasse, scheint aber einfach nur einen richtig guten lauf zu haben...
    mal sehen, wie lange die form anhält...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • bei city würde ich es im grunde ähnlich sehen...
    also so abhängig, wie derzeit die beiden spanier und liverpool von ihren jeweiligen stars sind, sind city und vor allem wir, noch lange nicht, behaupte ich... ist auch gut so...

    City ist aber auch draußen. Aber wohl weniger, weil der Star fehlt, sondern vielmehr, weil sie zu anfällig waren. Natürlich haben wir auch nicht diesen einen Spieler, der absolut heraussticht, aber wir haben auch nicht in den letzten vier Jahren dreimal die CL geholt, oder in fünf Jahren wie Barca 2009-2014.

  • granti,mookzz and bayern_mario43 thank you very much for taking the time and effort to reply to me in english even tho this is a german thread.
    I am a fan for a long time but I do not speak german and sadly international part of the forum is pretty much dead.
    All the best to our boys MIA SAN MIA
    :thumbup:

    0

  • Wieso hat Real das Spiel am Wochenende gg. Sevilla um 2 Wochen nach hinten verlegt?


    wieso können wir sowas eigentlich nicht?


    klarer Vorteil für Real, wenn die eine Woche Pause haben.

  • Wieso hat Real das Spiel am Wochenende gg. Sevilla um 2 Wochen nach hinten verlegt?


    wieso können wir sowas eigentlich nicht?


    klarer Vorteil für Real, wenn die eine Woche Pause haben.

    Ist doch jedes Jahr so. In Spanien laufen diese Dinge eben etwas anders als unserem Bürokratendeutschland...

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • sollen sich die vögel eben einen drauf backen...


    wenn sie das immer so nötig haben zeigt das nur, dass die gehörig respekt haben und das ist auch gut so!...


    gott, was würde ich dafür geben, diesen gockel und seine zuarbeiter nochmal am boden liegen zu sehen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wieso hat Real das Spiel am Wochenende gg. Sevilla um 2 Wochen nach hinten verlegt?


    wieso können wir sowas eigentlich nicht?


    klarer Vorteil für Real, wenn die eine Woche Pause haben.

    weil sevilla am Wochenende pokalfinale hat.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich finde, was das verschobene (Vorlage auf Meta-Ebene) Real-Spiel angeht, sollte Simply mal nachforschen. Das klingt nach vielversprechendem Stoff.

  • hat lyon damals gemacht, macht man in der PL regelmäßig, ganz normal gegen uns. nur die deutschen sind da halt mal wieder zu korrekt. davon ab dass das im eigenen land einen shitstorm ohne ende gäbe. also bei uns. bei den zecken fände man es knorke.

  • Nochmal: In Spanien ist Pokalfinale! Da spielt Sevilla gegen Barca. Und da Real gegen Sevilla gespielt hätte, oder umgedreht, wird das Spiel verlegt. In Spanien ist auch übrigens diese Woche eine englische. Real spielt morgen gegen Bilbao.

    TRIPLE SIEGER 2020

  • Nochmal: In Spanien ist Pokalfinale! Da spielt Sevilla gegen Barca. Und da Real gegen Sevilla gespielt hätte, oder umgedreht, wird das Spiel verlegt. In Spanien ist auch übrigens diese Woche eine englische. Real spielt morgen gegen Bilbao.

    Denkst du denn, Simpel ist interessiert an diesen Fakten? Ich hoffe nicht!

  • Alarm-Stimmung bei Real Madrid!
    Schon vor dem Halbfinal-Kracher in der Champions League gegen den FC Bayern München (25.4. & 1.5.) ist die Atmosphäre bei den „Königlichen“ mächtig aufgeheizt. Grund ist ein aus Realsicht herrschender „Antimadridismus“.


    „Real macht sich Sorgen, dass sich der 'Diebstahl'-Vorwurf gegen Bayern rächen wird“, titelte etwa die Real-nahe Sportzeitung „Marca“ am Dienstag. Demnach bereitet es den Verantwortlichen der Madrilenen Sorgen, dass in so vielen Ländern und selbst in Spanien der Elfmeter gegen Lucas Vasquez im Viertelfinale gegen Juventus Turin als „Diebstahl“ beschrieben worden war.


    Daher schaue man bei Real momentan sorgenvoll auf das Duell mit den Bayern. Neben der Stärker des deutschen Rekordmeisters, beunruhigt das Wissen, dass eine mögliche umstrittene Schiri-Entscheidung weiteres Wasser auf die Mühlen der „Antimadridista“ sein könnte.


    Geil, die beeinflussen durch so ein Geheule doch jetzt schon den Schiedsrichter! Im Zweifel wird der Schiri mMn. eher pro Real pfeifen, nicht das er Antimadridista ist. Peinlich!

  • So gut wie uns heute - über weite Strecken - habe ich Real in dieser Saison noch nicht gesehen. Gegen Real müssen wir nur das phasenweise Zuschauen im Strafraum, was der Gegner macht, abstellen. Denn Ronaldo & Co. lassen sich nicht zweimal bitten wie Leverkusen.


    Aber das Spiel heute war eine klare Ansage - auch international!

  • So gut wie uns heute - über weite Strecken - habe ich Real in dieser Saison noch nicht gesehen. Gegen Real müssen wir nur das phasenweise Zuschauen im Strafraum, was der Gegner macht, abstellen. Denn Ronaldo & Co. lassen sich nicht zweimal bitten wie Leverkusen.


    Aber das Spiel heute war eine klare Ansage - auch international!

    vom Gefühl her, sehe ich das so wie du- wenn ich dann mal kurz durchatme, bis 10 zähle und Leverkusen als Gegner wahrnehme, komme ich dann wieder auf den Boden der Tatsachen...

    0