CL 1/2 Finale: FC BAYERN - Real Madrid 1:2

  • Wir sind am eigenen Unvermögen gescheitert, Real war absolut schlagbar heute. Wir haben zwar noch das Rückspiel, aber wenn wir dann wieder so leichtfertig unsere Chancen vergeben sehe ich schwarz.

    0

  • Verdient ist verdient.... Hoffe Hoeneß wacht auf... Durchschnitt bleibt Durchschnitt ...in der BL mag es reichen... Aber wenn es ne Nummer größer wird... Es ist enttäuschend zu sehen, dass es auch vielen an der Einstellung fehlt - allen voran die hier gelobten Thiago oder lewandowski ...... Wenn ein 35 jähriger ribery und ein James herausragen, dann sollte man mal fragen was da falsch läuft

    0

  • Tjo, schade. Die einen Nutzen ihre Chancen, die anderen nicht. Im Grunde genommen war das Spiel eine perfekte Beschreibung der spielerisch wohl besten Spielergeneration des FCB. Im Abschluss nicht so kalt wie es braucht, nein, weit davon entfernt und dazu verletzungsanfällig, dass man die Uhr danach stellen kann. Dass die linke Seite heute alles tragen musste, hat sich besonders in der Schlussphase arg bemerkbar gemacht. Ein Robben hätte da heute verdammt wichtig sein können.


    Trotzdem ein gutes Spiel von uns. Nur eben die Chancen nicht genutzt. Hätte Rafinha mal nicht diesen Bock gebaut, den übrigens nicht nur dieses eiskalte Real bestraft, sondern auch Mannschaften aus der dritten Liga.
    Schade, dass hier während des Spiels immer so viel genölt wird. Man könnte meinen, es sei nur eine gute Leistung, wenn wir jeden Gegner mit zwei Packungen vom Platz fegt...

  • Solche Spiele kotzen mich an... anstatt dass wir unsere zahlreichen Chancen verwerten, lassen wir uns durch individuelle Fehler bestrafen und dann muss man statt zufrieden mit einem 4:1 Sieg mit einer 1:2 Niederlage ins Bett gehen... Ich hasse es!!!


    Viva FCB!

    You can blow out a candle. But you can't blow out a fire.

  • Unser Auftritt war gut, Real hatte das Glück auf seiner Seite ... ein Glückschuss von Marcelo, den er nie wieder so platziert treffen wird, ein Konter durch einen Fehler unsererseits.


    Real hat gespielt wie ein Absteiger in der Bundesliga, selber das Spiel machen wollten nur wir.


    Im Rückspiel ist Real absolut schlagbar ...

    :cursing: PACK MAs :cursing:

    #FreeJavi #KovacOut

  • Das ist halt mittlerweile unser Niveau. Bei unserer Verletzungsanfälligkeit und unserer Phlegmatik vor dem Tor ist ein CL-Halbfinale mit viel Losglück halt das Höchste der Gefühle.


    Das wird bei der Honeßschen Stallgeruchpolitik die nächsten Jahre auch nicht mehr besser werden, den kommenden Dienstagabend sollten wir noch genießen.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • Einfach nur dumm. Mehr kann man zu diesem spiel nicht sagen. Thiago und Rafinha eine Frechheit. Letztlich wurden wir für unsere kaderzusammensetzung bestraft.
    Ich traue unserer Mannschaft schon 1-2 tore in Madrid zu, nur leider werden wir wohl kaum zu null spielen.

    0

  • Wir sind am eigenen Unvermögen gescheitert, Real war absolut schlagbar heute. Wir haben zwar noch das Rückspiel, aber wenn wir dann wieder so leichtfertig unsere Chancen vergeben sehe ich schwarz.

    Wenn wir im Rückspiel nur die Hälfte der Chancen reinmachen gewinnen wir dort

  • Mir graut immer mehr vor dem nächsten Jahr. Die Aushängeschilder sind zu alt. Die neuen müssen nur noch Stallgeruch Qualitäten haben, kritische Geister sind nicht mehr erwünscht. Ist das "Bayern" Jahrzehnten mit der goldenen Generation jetzt dann wieder passe? Das wird sehr interessant.....

    0