CL 1/2 Finale Rückspiel: Real Madrid - FC BAYERN 2:2

  • Ich habe kein gutes Gefühl heute. Ich denke nach 30 Minuten hat uns Real die Lichter ausgeblasen.

    ich glaube zwar nicht, dass das HF heute Abend schon nach 30 Minuten entschieden ist aber ein gutes Gefühl habe ich auch nicht. Wir gehen einfach Offensiv, wie jedes Jahr in der Crunchtime, wieder am Stock und haben auf der Bank nur noch Wagner zum nachlegen.


    Mein Gefühl sagt mir, dass wir bis zur 70. Minute noch Chancen auf das Weiterkommen haben uns dann aber die Lichter ausgeblasen werden.


    Unsere Chancen sehe ich nurnoch bei höchstens 30%. Dafür ist unsere Offensive einfach zu dünn aufgestellt für ein CL-HF.
    Sollte Jupp das aber heute wirklich hin bekommen und uns ins Finale führen sollten wir ihm eine Statue vor der AA errichten.

  • Nachdem heute Nacht in mein Auto eingebrochen wurde um es zu stehlen (was aber misslang), hoffe ich einfach mal drauf, dass das Weiterkommen meinen Tag noch einigermaßen rettet! Hab auch irgendwie ein gutes Gefühl.

    0

  • wird leider ne relativ klare Kiste für Rea

    Angesichts der (Miss)Erfolgsquote der Vorhersagen dieses posters bin ich jetzt noch optimistischer für ein Weiterkommen gestimmt als eh schon ! :D


    Und damit bin ich dann raus bis nach Ende des Spiels irgendwann heute Nacht!
    Allen ein tolles Spiel mit hoffentlich gutem Ausgang für uns!
    :thumbsup::thumbsup:

  • Das Spiel ist doch komplett offen. Der FCB kann sicher gewinnen. Da wir mit einer Niederlage ins Spiel gehen, hoffe ich voll auf Angriff. Wir brauchen einen Sieg. Zwei Tore müssen auf alle Fälle geschossen werden. Da braucht man nicht taktieren. Ein 3:4 geht auch weiter.
    Warum also nicht richtig drauf. Richtig auf Angriff, der Versuch Real zu schocken. Wir können Tore bekommen, das erste Gegentor zB ändert gar nichts.


    Die stärkste Offensive haben wir meiner Meinung nach momentan mit


    Kim---Süle---Hummels---Alaba
    ---------------Thiago----------------
    Müller---Tolisso---James---Rib
    ---------------Lewa-------------------


    Thiago und James spielen etwas defensiver, Tolisso näher zum Tor. Alaba und Ribery wie gehabt. Kimmich gibt breite und Tolisso/Müller sichern sich bei den vorstößen gegenseitig ab. Gerade bei Tolisso wäre ich gespannt, wie die den verteidigen wollen. Wir hätte auch immer min 3 Speiler vor dem Ball, und mit Müller und Tolisso zwei wirklich unberechenbare. Hoffe auf ein Spektakel mit viele Toren, denn dann sind wir mMn sicher weiter. Auf gehts! Tip: 2:3

  • Wir können Tore bekommen, das erste zB Gegentor ändert gar nichts.

    Hört man immer wieder, macht für mich aber immer noch keinen Sinn. Mit 2:0 sind wir weiter, mit 2:1 geht's in die Verlängerung, was man angesichts der Tatsache dass unser einzig verbliebener Winger nach spätestens 70 Minuten unter's Sauerstoffzelt muss und wir auch sonst nicht gerade mit zahllosen Wechselmöglichkeiten gesegnet sind tunlichst vermeiden sollte, sonst würde sich wohl das letztjährige Fiasko wiederholen. Da gehe ich jede Wette ein.


    Davon ab glaube ich sowieso nicht dass wir da ohne Gegentor bleiben; das schaffen wir ja i.d.R. nicht mal gegen die Ligagraupen. D.h. 3 Tore - besser 4 - sollten wir heute auf jeden Fall machen wenn das was werden soll. So gesehen macht es definitiv Sinn, voll auf Angriff zu gehen. Ob Jupp das allerdings genauso sieht wage ich eher zu bezweifeln.

    0

  • wird leider ne relativ klare Kiste für Real

    So wird es sein. Natürlich wird jetzt wieder mal das "Wunder von Madrid" heraufbeschworen. Klar die Spieler, die im Hinspiel alles was nötig war, haben vermissen lassen, sollen jetzt plötzlich in Topform auftreten und jeden Ball im Tor von Real versenken. Dazu mit einer Mannschaft, deren Kader extrem dezimiert ist, die kaum nennenswerte Alternativen auf der Bank hat und die wieder mal ohne rechte Flügelpower auflaufen wird und bei der alles von einem Superabend von Ribery abhängt, um überhaupt Tempo in ihr Spiel zu bekommen. Damit da auch gar nichts schief gehen kann, hat die Uefa zur Sicherheit die Gurke Cakir aufgestellt, dem der kleine Kalif aus Istanbul sicherlich außerdem die Verhaftung als Gülananhänger angedroht hat, wenn Bayern das Finale erreicht. Also ein echtes Wunder werden wir schon benötigen. Also außer Beten fällt mir da wenig ein. :D

    0

  • Blödsinn. Selbst unter CC waren wir nach 90 Min. 2:1 in Madrid in Front. Aber natürlich müssen wir in 1 Woche so einiges besser machen als heute.

    Trotzdem wenn man die letzten aufeinandertreffen betrachtet hat man wenig hoffnung sich was auszurechnen - die letzten spiele gegen madrid waren immer ordentlich - oder sogar richtig gut - am ende kam real durch kaltschnäuzigkeit und viel glück oder einem netten schiri immer weiter. Heute wird es wieder genauso sein - am ende werden wir ein super spiel abliefern so dass man sagt wir hätten eigentlich es verdient gehabt weiterzukommen , aber weiterkommen wird wie immer ronaldo.

    0

  • Wenn man alles was nötig war vermisst hätte , warum hätte man dann locker 3:0 - 4:0 mit ein wenig Glück gewinnen können. Die Mannschaft ist Stark genug um das zu schaffen, wir brauchen eventuell ein günstigen Spielverlauf aber ich glaub dran

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • warum hätte man dann locker 3:0 - 4:0 mit ein wenig Glück

    3:0.
    4:0.
    Locker.
    Mit wenig Glück.


    :)


    Wir hatten 20 tolle Minuten. Ein paar Torchancen, von denen EINE verdammt gut war. Real hätte mit ein wenig Pech auch 3:1 gewinnen können. So sieht´s aus!

    Uli. Hass weg!

  • Alleine Rib hatte 2-3 gute Torchancen, von denen 1-2 sitzen müssen.
    Zudem Lewas Kopfball, sein Schuss kurz vor Schluss und ein abgewehrter Ball von Müller, bei dem sich irgendein Real Spieler in den Schuss geworfen hat. Chancen waren definitiv da, um mindestens 3-4 Tore zu erzielen. Und Real war sicherlich auch nicht 70 Minuten die bessere Mannschaft.

    0

  • Alleine Rib hatte 2-3 gute Torchancen, von denen 1-2 sitzen müssen.
    Zudem Lewas Kopfball, sein Schuss kurz vor Schluss und ein abgewehrter Ball von Müller, bei dem sich irgendein Real Spieler in den Schuss geworfen hat. Chancen waren definitiv da, um mindestens 3-4 Tore zu erzielen. Und Real war sicherlich auch nicht 70 Minuten die bessere Mannschaft.

    real ist so gut wie nie die bessere Mannschaft gewesen - trotzdem fliegen wir immer raus.


    wenn man aber ehrlich ist , dann war real auch nie die viel schlechtere mannschaft .

    0

  • Trotzdem wenn man die letzten aufeinandertreffen betrachtet hat man wenig hoffnung sich was auszurechnen - die letzten spiele gegen madrid waren immer ordentlich - oder sogar richtig gut - am ende kam real durch kaltschnäuzigkeit und viel glück oder einem netten schiri immer weiter. Heute wird es wieder genauso sein - am ende werden wir ein super spiel abliefern so dass man sagt wir hätten eigentlich es verdient gehabt weiterzukommen , aber weiterkommen wird wie immer ronaldo.

    Das Ausscheiden verdienen wir uns doch wie letztes Jahr durch die schlechten Hinspielleistungen. Man muss sich doch mal fragen, warum wir zum zweiten Mal zu Hause so einen Schrott abliefern und in diesem Jahr sogar gegen ein wirklich nur äußerst mäßigen Gegner uns in diese beschissene Ausgangssituation gebracht haben. Solange die Mannschaft nicht in der Lage ist. in der entscheidenden KO-Phase zwei Topleistungen abzuliefern, braucht man sich doch gar keine Gedanken über einen CL-Sieg machen. Im letzten Jahr hat man doch gesehen, dass man nicht nur eine Top-Einstellung in Madrid braucht, sondern auch eine Portion Glück und einen positiv entscheidenden Schiri. Real ist zu Hause eine Macht und wir bräuchten heute schon mal drei Tore und am besten bei der Ersatzbank keine Verlängerung. Wir werden uns wohl bemühen, hoffentlich auch eine ansprechende Leistung abliefern, aber reichen wird es leider nicht, dazu ist der Kader heute auch zu dünn besetzt.

    0

  • Das Ausscheiden verdienen wir uns doch wie letztes Jahr durch die schlechten Hinspielleistungen. Man muss sich doch mal fragen, warum wir zum zweiten Mal zu Hause so einen Schrott abliefern und in diesem Jahr sogar gegen ein wirklich nur äußerst mäßigen Gegner uns in diese beschissene Ausgangssituation gebracht haben. Solange die Mannschaft nicht in der Lage ist. in der entscheidenden KO-Phase zwei Topleistungen abzuliefern, braucht man sich doch gar keine Gedanken über einen CL-Sieg machen. Im letzten Jahr hat man doch gesehen, dass man nicht nur eine Top-Einstellung in Madrid braucht, sondern auch eine Portion Glück und einen positiv entscheidenden Schiri. Real ist zu Hause eine Macht und wir bräuchten heute schon mal drei Tore und am besten bei der Ersatzbank keine Verlängerung. Wir werden uns wohl bemühen, hoffentlich auch eine ansprechende Leistung abliefern, aber reichen wird es leider nicht, dazu ist der Kader heute auch zu dünn besetzt.

    Eine Macht die gegen Juve drei Tore kassiert hat. In dieser Saison ist Real daheim alles andere als eine Macht. Vor allem in der Liga haben die daheim sehr viel liegen lassen. Man könnte sogar behaupten, die haben die Meisterschaft im eigenen Stadion verspielt.

    #KovacOUT

  • Was soll denn dieser Pessismus bei manchen Leuten hier? Mia san mia! Wir glauben immer an uns, bis der Schiri abpfeift!


    Wie oft haben wir 2 Tore sogar innerhalb von wenigen Minuten geschossen?


    Das satte Real muss nach dem Hinspiel, wo sie wie die Maus vor der Schlange spielten, richtig aufpassen, nicht hier und da plötzlich Auswärtstore zu kassieren. Die wissen auch: Schießen wir ein Tor, und steht es da 0:0 oder 1:0 aus ihrer Sicht, brennt bei denen hinten der Baum.


    Die konnten uns schon letzte Woche nur 15 Minuten vom eigenen Tor fernhalten.


    Wir brauchen mehr Eier hier!

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016