CL 1/2 Finale Rückspiel: Real Madrid - FC BAYERN 2:2

  • Ribery links , Müller rechts , lewandowski wie in seiner ersten BVB saison auf die 10 und Wagner spielt vorne den vorblocker gegen ramos.

    Eine kreative Idee. :D Wagner spielt Mandzu!


    Aber da ich nicht glaube, dass Jupp so spielen lassen wird, ist der Ausfall von Arjen bad news. Denn damit fällt quasi auch Müller aus. Damit haben wir, wie im Hinspiel, einen echten Winger - und auch wenn er da bester Mann auf dem Platz war - er ist 35! Es könnte auch eine Verlängerung drohen.


    Robbens Verletzung wirft auch wieder ein Licht auf die Vertragsverlängerung von Robbery. Bei beiden muss man mit längeren Verletzungsausfällen rechnen. Coman und Gnabry wirken bisher auch alles andere als stabil gegenüber Verletzungen. Wird also ein Spaß mit diesen 4 Wingern für Kovac...

  • Eine kreative Idee. :D
    Aber da ich nicht glaube, dass Jupp so spielen lassen wird, ist der Ausfall von Arjen bad news. Denn damit fällt quasi auch Müller aus. Damit haben wir, wie im Hinspiel, einen echten Winger - und auch wenn er da bester Mann auf dem Platz war - er ist 35! Es könnte auch eine Verlängerung drohen.


    Robbens Verletzung wirft auch wieder ein Licht auf die Vertragsverlängerung von Robbery. Bei beiden muss man mit längeren Verletzungsausfällen rechnen. Coman und Gnabry wirken bisher auch alles andere als stabil gegenüber Verletzungen. Wird also ein Spaß mit diesen 4 Wingern für Kovac...

    glauben tue ich leider auch nicht dran. Wird wohl eher auf eine art 433 hinaus laufen. Frage ist wohl nur ob neben javi und james Thiago aufläuft oder ob Tolisso den rechten 8er gibt und den Flügel besetzt wenn Müller in die Mitte zieht.


    Meine Idee gefällt mir allerdings besser :D werde jupp mal anrufen ^^

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wie ist denn der Stand bei Alaba?
    Wenn der wieder könnte dann wäre mir ehrlich gesagt lieber, wir probierens mit Kimmich + Rafinha auf Rechts, anstatt Müller wieder auf dem Flügel zu "verschwenden".

    0

  • Wie ist denn der Stand bei Alaba?
    Wenn der wieder könnte dann wäre mir ehrlich gesagt lieber, wir probierens mit Kimmich + Rafinha auf Rechts, anstatt Müller wieder auf dem Flügel zu "verschwenden".

    alaba sieht gut aus der wird spieln können ,ja kimmich auf der robben position hab ich auch schon dran gedacht ,aber dran glauben tu ich nicht

    0

  • [Blocked Image: http://www.meineaufstellung.de/show/3579b280b4/m]


    Das Start-Lineup ist ok. Aber die Wechseloptionen sind jetzt nicht berauschend.


    Rafinha, Wagner, Tolisso, Bernat, Rudy. Nicht das, was man sich von einem offensiven Feuerwerk von der Bank vorstellt.


    Bedenkt man, dass mit Neuer, Vidal, Coman, Robben und Boateng erneut 5 Schlüsselspieler in einem CL Halbfinale ausfallen, dann muss man sich fragen, ob wir die Halbfinal-Seuche haben oder ob unsere medizinische Abteilung ein Quacksalber-Verein ist.

  • Thiago hat nach der Leistung im Hinspiel eigentlich nix in der Startelf verloren.


    Entweder 424 mit Wagner und RL als Doppelspitze (Nachteil Müller auf rechts) oder 4231 mit Müller hinter RL und Tolisso auf rechts die Chance geben.

    0

  • Thiago hat nach der Leistung im Hinspiel eigentlich nix in der Startelf verloren.
    Entweder 424 mit Wagner und RL als Doppelspitze (Nachteil Müller auf rechts) oder 4231 mit Müller hinter RL und Tolisso auf rechts die Chance geben.

    Thiago in einem wichtigen Spiel aufzustellen würde schon an Aufgabe grenzen.

  • stimmt, damals, als man aussichtslos gegen juve zurücklag hat er ja auch total versagt.


    dieses schwarzweiß geht mir auf die testikel. er war schwach im hinspiel. ja. aber er ist ein überragender spieler der den unterschied ausmachen kann.

  • ---------------Ulreich-----------


    rafinha ---süle---Hummels--Alaba


    ---------------Martinez



    kimmich---James--Müller---Ribery


    -----------------Lewandowski



    so hätten wir wenigstens mit thiago und Wagner noch zwei,die was bewirken können.

  • Thiago in einem wichtigen Spiel aufzustellen würde schon an Aufgabe grenzen.

    Jetzt kommen wieder die "Brecher"-Theorien. Als ob Real Madrid brachial zu besiegen wäre.
    Wenn, dann geht das spielerisch, wie im Hinspiel. Das hätten wir auch 5:2 gewinnen müssen. Dieses Mal darf man eben hinten keine Geschenke verteilen und muss vorne die Dinger reinmachen.
    Nur so!

  • stimmt, damals, als man aussichtslos gegen juve zurücklag hat er ja auch total versagt.


    dieses schwarzweiß geht mir auf die testikel. er war schwach im hinspiel. ja. aber er ist ein überragender spieler der den unterschied ausmachen kann.

    richtig, allerdings hat er scheinbar kleine Probleme gegen spanische Mannschaften.. würde ihn auch eher von der Bank aus bringen, denn wir haben nicht viel in der Offensive zum nachlegen und eventuell geht es in die Verlängerung

    0

  • Jetzt kommen wieder die "Brecher"-Theorien. Als ob Real Madrid brachial zu besiegen wäre.Wenn, dann geht das spielerisch, wie im Hinspiel. Das hätten wir auch 5:2 gewinnen müssen. Dieses Mal darf man eben hinten keine Geschenke verteilen und muss vorne die Dinger reinmachen.
    Nur so!


    Es geht doch nicht um Brechertheorien. Lewy/Wagner ist für mich aber auch nur für die letzten 20 Minuten, wenn wir wirklich ein Tor brauchen, eine Idee.


    Ansonsten sehe ich aber die Thiago/James Paarung auf der 8 nicht als Traumpaar, zumal diese im Spiel nur 6 bzw. 8 Pässe zueinander gespielt haben... Beide fühlen sich hinter dem Ball und vor dem Strafraum - und eben nicht im Strafraum am wohlsten.

    0


  • Niederländer fehlt im Rückspiel
    Nicht fit! FC Bayern reist ohne Arjen Robben nach Madrid


    .

    Vielleicht hat das Ganze ja was Positives und unser “Sportdirektor“ bzw unser Sonnengott der ihn lenkt erkennt dass man bei den Aussen noch Handlungsbedarf hat.... wäre zwar ein Wunder aber die Hoffnung stirbt :rolleyes: zuletzt !

    0

  • Jetzt kommen wieder die "Brecher"-Theorien. Als ob Real Madrid brachial zu besiegen wäre.Wenn, dann geht das spielerisch, wie im Hinspiel. Das hätten wir auch 5:2 gewinnen müssen. Dieses Mal darf man eben hinten keine Geschenke verteilen und muss vorne die Dinger reinmachen.
    Nur so!

    Also ich würde die Variante mit Tolisso auf rechts versuchen.


    Nicht weil Tolisso auf rechts eine Offenbarung wäre, sondern weil ich glaube, dass wir für ein Weiterkommen mindestens 3 eher 4 Tore brauchen. Um die zu erzielen müssen Müller und RL besser funktionieren als im Hinspiel. Und am besten funktionieren die beiden wenn Müller zentral hinter RL spielt.


    Ribery links ist fix.


    Javi auf der 6 ist auch fix.


    Neben Javi würde ich James aufstellen, weil der momentan klar die Nase vorne hat gegen Thiago.


    Alaba, Hummels, Süle, Kimmich und Ulreich auch klar.


    Bleibt noch der rechte Flügel.


    Ich würde es hier mit Tolisso probieren.


    Den fand ich am Ende des Hinspiels nicht schlecht. Er schlägt gute Flanken und ist (von der Chance gegen FRA abgesehen) torgefährlich. Klar ist das keine Traumlösung, aber so läuft es halt, wenn man mit nur drei Flügelspielern, die noch dazu alle verletzungsanfällig sind, in die Saison geht.

    0

  • Eigentlich bin ich sogar ziemlich gleichgültig, ob jetzt Tolisso/Kimmich oder Kimmich/Rafinha die rechte Seite bilden, Hauptsache ist, dass man nicht Müller vorne rechts verschenkt...

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Liza zum Real Spiel:


    "Wäre ich Bayern-Spieler, würde ich voll daran glauben, dass ich bei Real gewinnen kann"


    "Du musst mit einem tierischen Geist nach Madrid gehen. Du musst den Geist eines Tigers haben, nicht den einer Katze."


    "Da musst du mehr als ein Spieler sein- da musst du ein großer Kämpfer sein."


    "Da musst du defensiv absolut stabil und offensiv höchst effizient spielen. Ein gutes Spiel wird nicht reichen, Bayern muss das perfekte Spiel machen."



    http://www.kicker.de/news/fuss…t-eines-tigers-haben.html

    すみません、冷たいビールのLをください!