• jap hab mich auch gewundert und etwas enttäuscht, genau jetzt wäre es wichtig gewesen ihn ins kalte Wasser zu werfen, aber nein lieber spielten wir mit Alaba in der IV wtf. Ich hätte auf jedenfall Pavard und Mai in die IV gestellt, Kimmich rechts wo er hingehört und Alaba links....und Javi auf die 6.


    einziger positiver Lichtblick war Davies....hoffe das er unter dem neuen Trainer noch mehr einsatzzeiten bekommt.


    Mai muss spielen und der Trainer muss mal eier zeigen.....unter van Gaal hätte er gestern gespielt und würde auch am Samstag in der Startelf stehen. Hoffe das man nicht wieder so einen fehler begeht wie bei Hummels damals. Mai am Ende fürn Appel und ein ei verkaufen und woanders schlägt er dann voll ein.

    Und du wärst dann erste gewesen der Flick an die Wand nagelt, wenn wir durch einen Fehler von Mai verloren hätten?


    In der Defensive stimmt es himmelweit nicht und manch einer fordert Mai. Wie stellt ihr euch das vor? Die Mannschaft tritt verunsichert auf und auf einer zentralen Position wie der IV soll dann ein Mai mitschwimmen, der bis dato auch in der 3. Liga mit Leistungsschwankungen zu kämpfen hat?


    Welche Erwartungen werden ans Trainerteam angelegt, nachdem dieses 1-2 Trainingseinheiten vorm Piräus spielt hatte?

  • Für mich hat Mai auch noch kein stabiles Bundesliganiveau. Der hat aktuell genug mit der 3. Liga zu tun und wäre in der aktuellen Situation komplett überfordert.


    Manchen sind gar die Leistungen von Davies nicht gut genug und der ist halt einfach mal deutlich weiter in seiner Entwicklung als Mai.

  • Ich finde das eh oft zu fordernd.

    Man sieht doch derzeit, wie unsere hier gerne geforderten Jugendspieler wie Wintzheimer, Yeong, Evina (Sorry, falls ich sie falsch geschrieben habe) oder auch früher Usami, Petersen,...

    bei deutlich schwächeren Clubs Probleme haben, Fuß zu fassen.

    Und dann sollen hier regelmäßig Einsätze beim FcB kommen?

    Man ist aktuell bereit - auch wegen der Verletzungen - Davies einzubinden. Das reicht mE dann auch erstmal, was Jugendspieler angeht. Wenn sich die Geschichte stabilisieren sollte und wir wieder in ruhigeres Fahrwasser geraten, kann man gerne auch Cuisance, Arp oder Mai mit Einsatzzeiten belegen, aber noch ist das erstmal nicht wichtig.


    Ich fände da Ausleihen eigentlich sinnvoller.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Ich fände da Ausleihen eigentlich sinnvoller.

    Aber wie man auch an den von dir Genannten sieht, können sie sich auch da häufig nicht durchsetzen. Ich bin kein Freund davon, Spieler möglichst früh auf möglichst hohem Niveau spielen zu lassen. Für mich ist für einen 19/20-Jährigen auch die dritte Liga ein gutes Niveau, dass ihn fordert und fördert. Jedenfalls hat man bei Kimmich gesehen, dass diese stetige Entwicklung nicht geschadet hat, anstatt den Sprung von Liga 4 in Liga 1 erzwingen zu wollen, und sei es durch eine Leihe.

  • Vertragsverlängerung bei uns und Leihe zu Darmstadt 98 perfekt, meldet unsere Hauspostille


    Jetzt ist alles klar!


    Bayerns Jungprofi Lars Lukas Mai (20) wechselt in die 2. Liga zu Darmstadt 98. Der Innenverteidiger verlängerte vorher seinen Vertrag bei den Bayern, wird jetzt für ein Jahr ausgeliehen, um Spielpraxis zu sammeln.


    Mai machte bereits in der Saison 17/18 unter Jupp Heynckes seine ersten beiden Bundesligaspiele. Danach stand er zwar oft im Kader, kam aber an Hummels, Süle, Boateng oder Alaba nicht vorbei.

    In Bayerns Drittliga-Meister-Mannschaft ist er Stammspieler. Bis ihn Ende Mai eine Knöchelverletzung im Training stoppte spielte er eine starke Saison, in den letzten beiden Spielen war er dann wieder dabei und feierte mit dem Team die Drittliga-Meisterschaft.

    Jetzt geht's eine Liga höher nach Darmstadt.

  • Habe eben erst mitbekommen, dass Mai jetzt 2x bei der U21 gespielt hat und das wohl auch nicht schlecht.

    Auch wenn es nachher nicht für den FCB reichen sollte, wäre bei entsprechender Entwicklung vielleicht eine ansehnliche Ablöse drin. Vertrag hat er immerhin noch bis 2023. In Darmstadt läuft es ja auch ganz ordentlich für ihn.