Resterampe 32. Spieltag

  • Wenn man dessen Alter sieht ist das sehr bedenklich.


    wenn man unsere 4 winger nächste saison sieht ist das noch bedenklicher


    zwei ü30-spieler (sehr anfällig)
    gnabry (ebenfalls sehr anfällig)
    coman

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • ich finde gnabry leider viel zu anfällig
    bei bremen war es leider auch so

    Scheinbar denkt bei uns niemand über sowas nach. Schau dir mal die Spieler der letzten 5 Jahre an:


    Schweinsteiger, Martinez, Thiago, Robben, Ribery, Boateng, Benatia, Badstuber, jetzt Gnabry. Alles Spieler, bei denen man froh sein konnte/kann, wenn sie wenigstens die Hälfte der Spiele machen. Wundert mich dass wir Gündogan nicht geholt haben, der hätte da perfekt reingepasst. Und Reus.


    ...und dann wundert man sich, dass man jedes Jahr im CL-Halbfinale mit einer mit Amateuren erweiterten Rumpfelf auflaufen muss, während Real, Barca und Atletico mit voller Kapelle antreten.

    0

  • das mit den verletzungen wird man bei dem spielertyp robben / gnabry leider immer haben.


    Ich bleibe dabei : robbery +Coman+ gnabry ist bei der Anfälligkeit ein winger zu wenig.

    rot und weiß bis in den Tod

  • das mit den verletzungen wird man bei dem spielertyp robben / gnabry leider immer haben.


    Ich bleibe dabei : robbery +Coman+ gnabry ist bei der Anfälligkeit ein winger zu wenig.

    Da dürftest du recht haben. Auch Sanes Verletzungshistorie in den letzten 2 Jahren war nicht viel besser.


    Selbst bei denen, die ggf. als Jungspieler noch nicht viel haben, beginnt das irgendwann.

    0

  • Wenn diesen Sommer da nichts passiert in der Kaderplanung, dann kann man unseren Oberen nur eine richtige Bauchlandung wünschen.
    Seit 4 Jahren haben wir das Thema, Umbruch mit Robbery wird von einem Jahr auf‘s nächste verschoben.
    Das ist nicht mehr vermittelbar.

    #KovacOUT

  • 3 Winger sind definitiv zu wenig. Da liegt es in der Tat auch am Spielertyp bzw der Position, dass die so oft verletzt sind, vor allem auf muskulärer Basis. Explosiv, schnell, werden oft gefoult/ behindert und kommen dadurch aus dem Tritt, was Muskelverletzungen natürlich noch mal fördert. Doppelbesetzung ist Pflicht.


    Coman, Gnabry, einen aus Robbery und einen neuen würde ich zB nehmen für die nächste Saison. Noch lieber Coman, Gnabry und zwei Neue. Zur Not hat man noch Müller oder James. Immernoch wahnwitzig, dass wir mit 3 Wingern in die Saison gegangen sind, von denen 2 Mitte 30 sind.

  • Ich könnte mir vorstellen, dass Robben von sich aus nicht verlängert.


    Wenn wir dann immer noch keinen Flügelspieler (zusätzlich zu Gnabry) holen, dann ist uns nicht mehr zu helfen.

    0

  • Da dürftest du recht haben. Auch Sanes Verletzungshistorie in den letzten 2 Jahren war nicht viel besser.
    Selbst bei denen, die ggf. als Jungspieler noch nicht viel haben, beginnt das irgendwann.

    sprintertypen haben halt mehr weiße muskelfasern. Die ermöglichen es schneller zu rennen ermüden aber schneller. Wodurch man sich leichter verletzt.


    Das Problem haben ja auch viele 100 Meter sprinter.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wenn wir dann immer noch keinen Flügelspieler (zusätzlich zu Gnabry) holen, dann ist uns nicht mehr zu helfen.


    uns ist seit jahren nicht mehr zu helfen!
    der umbruch auf den flügeln wird jahr für jahr hinausgeschoben


    man plant zwei ü-30 jährige fest ein und wundert sich dann immer wieder, wenn einer oder beide in der heißen saisonphase ausfallen

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • also wenn ich mich recht erinnere, standen Robbery in der Startelf gegen Real und nicht Coman ?

    was hat uns das gebracht?
    robben musste nach 5 minuten schon runter und wir mussten komplett umstellen, womit wir am anfang überhaupt nicht zurecht kamen und ribery war nach knapp 50 minuten platt auch aufgrund seines alters

    Ich bin nur da um da zu sein!