DFB-Pokalfinale: FC BAYERN - Eintracht Frankfurt 1:3

  • Stellungnahme zum Choreografie-Verzicht beim Pokalfinale am 19.05.18


    Servus Bayern-Fans,


    die meisten von Euch haben es vermutlich bereits mitbekommen: Beim diesjährigen Pokalfinale in Berlin werden wir keine Choreografie zeigen. Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, hier unsere Gründe für die Absage:


    Beim Pokalfinale 2018 gelten nun zum 3. Mal nacheinander neue Bedingungen zur Durchführung einer Choreografie. Das bedeutet in diesem Fall für uns, dass sämtliche Helfer und das Material nicht traditionell zum Pokalfinale mit unserem Sonderzug anreisen können, sondern separat in einem Bus fahren müssen, um früh genug am Stadion zu sein. Dadurch fällt ein großer Teil des gemeinschaftlichen Erlebnisses weg. Der Sonderzug aus München zum Pokalfinale besitzt eine große Tradition und ist für viele Fans und unsere Helfer ein Höhepunkt des Jahres. Das von den Veranstaltern des Pokalfinales keine große Rücksicht auf etwaige Fan-Traditionengenommen wird, lassen wir dahingestellt.


    Der Hauptgrund für unseren Verzicht ist wesentlich bedeutender: Um zum Aufbau als Helfer ins Stadion zu gelangen, benötigt man eine Zutrittsberechtigung. Diese erhält man lediglich, wenn jeder Helfer eine ganze Menge persönlicher Daten sowie ein aktuelles Passbild an den DFB schickt. Diese Daten werden von verschiedenen Stellen darauf geprüft, ob eine Akkreditierung ausgestellt werden kann. Dabei erhalten wir allerdings keine Übersicht, an welche Stellen diese Daten geschickt werden und - was noch viel wichtiger ist - keine Informationen, ob und wann diese Daten wieder gelöscht werden bzw. was damit passiert. Das ist aus unserer Sicht leider nicht hinzunehmen. In anderen Bereichen werden durch Datenschutzverordnungen die Vorschriften immer strenger. Nur bei Fussball-Fans gelten diese Regeln scheinbar nicht.


    Selbstverständlich ist auch uns die Sicherheit beim Pokalfinale sehr wichtig und uns ist bewusst, dass dafür bestimmte Vorkehrungen getroffen werden müssen. Vor zwei Jahren, bei unserem letzten Pokalfinale, konnten wir unter den damaligen Voraussetzungen eine Choreografie zeigen. Diese Vorgaben hätten wir auch in diesem Jahr akzeptiert und hatten auch schon eine fertig ausgearbeitete Choreografie vorbereitet. Aufbau und Durchführungder Choreografie haben damals unkompliziert geklappt und den Veranstalter und die offiziellen Einsatzkräfte vor Ort vor keinerlei Probleme gestellt.Sämtliche Bemühungen unsererseits, auch in diesem Jahr eine Choreografie durchführen zu können und mit den Verantwortlichen einen Kompromiss zu erreichen, wurden abgelehnt.


    Trotzdem sind wir heute alle um Stadion und versuchen unsere Mannschaft bestmöglich zu unterstützen. Unsere Arbeit geht weiter und wir werden alles dafür tun, auch in Zukunft wieder großartige Choreografien zu zeigen.


    Euer Club Nr. 12

  • Der Hauptgrund für unseren Verzicht ist wesentlich bedeutender: Um zum Aufbau als Helfer ins Stadion zu gelangen, benötigt man eine Zutrittsberechtigung. Diese erhält man lediglich, wenn jeder Helfer eine ganze Menge persönlicher Daten sowie ein aktuelles Passbild an den DFB schickt. Diese Daten werden von verschiedenen Stellen darauf geprüft, ob eine Akkreditierung ausgestellt werden kann. Dabei erhalten wir allerdings keine Übersicht, an welche Stellen diese Daten geschickt werden und - was noch viel wichtiger ist - keine Informationen, ob und wann diese Daten wieder gelöscht werden bzw. was damit passiert. Das ist aus unserer Sicht leider nicht hinzunehmen. In anderen Bereichen werden durch Datenschutzverordnungen die Vorschriften immer strenger. Nur bei Fussball-Fans gelten diese Regeln scheinbar nicht.

    GDPR kommt zwar erst am 25. Mai, ich kann mir aber bei besten Willen nicht vorstellen, wie sowas zukünftig damit vereinbar sein soll.

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage

  • liegt wohl an der königlichen Hochzeit :D Was für ein Theater und grenzenloser Irrsinn, von unserem Finale hört man nur, wenn Sky läuft. Haben die Briten überhaupt keine anderen Sorgen.

    die deutschen sind doch nicht besser. War heute beim Frisör/Kosmetik. Da lief der Laptop nebenbei und alle haben zugeschaut ( ausser 3 ) und , jetzt kommt der Hammer, mit Sekt auf die Heiratenden angestossen

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • Ich wünsche allen, sie wie icke das Spiel live Vorort ansehen, viel Spaß dabei und last Euch nicht von den gegnerischen Fans anpöbeln ;)

    Ich hoffe, ich komme nach dem Spiel gut ins Hotel, das liegt ja nahe am Breitscheid-Platz wo sich die Frankfurter treffen.
    Eben dort im Bayern-Trikot mit dem Fahrrad vorbeigefahren, da würde ich schon „sehr freundlich“ begrüßt!
    Hoffe es geht alles gut, wenn die verlieren drehen da sicher einige durch.

    #KovacOUT

  • Ich hoffe, ich komme nach dem Spiel gut ins Hotel, das liegt ja nahe am Breitscheid-Platz wo sich die Frankfurter treffen.Eben dort im Bayern-Trikot mit dem Fahrrad vorbeigefahren, da würde ich schon „sehr freundlich“ begrüßt!
    Hoffe es geht alles gut, wenn die verlieren drehen da sicher einige durch.

    drücke dir die Daumen für ein tolles Spiel mit einem Sieg für uns und gute, sichere Rückkehr ins Hotel!
    Frankfurt Fans sind mit die aggressivsten in der BL. Ihr Support ist allerdings auch richtig gut, das muss man zugestehen.

  • Wie immer. Schauts, wenn ihr in Farben unterwegs seid, dass ihr euch immer in größeren Gruppen fortbewegt. Ansonten Jacke drüber und ab gehts.


    Die SGEler splitten sich gerne in Kleintruppen und machen Jagd, da muss man aufpassen.

  • Also die Polizei rüstet sich für Krawallen, bin gerade an mehreren mega großen Wasserwerfern, Räumfahrzeugen und co vorbei marschiert. Polizisten teilweise bereits fett eingepackt mit Protektoren und co. Hoffentlich wird der Kram nicht benötigt!

  • die eintracht ohne stürmer. das dürfte erstmal ein geduldsspiel werden, wenn die mit voller kapelle hinten drin stehen

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • die eintracht ohne stürmer. das dürfte erstmal ein geduldsspiel werden, wenn die mit voller kapelle hinten drin stehen

    boateng dürfte da der offensivste sein. oder die stellen rebic ganz nach vorne und spielen auf konter

    rot und weiß bis in den Tod

  • boateng dürfte da der offensivste sein. oder die stellen rebic ganz nach vorne und spielen auf konter

    Wobei wir diesmal die Möglichkeit haben, noch offensiver zu werden. Außer mit der 2-Stürmerlösung, bei dem ja das Eingespieltsein von Lewy und Wagner fehlt, wie gegen Real. Nur eigentlich wäre mir Coman als Ablöse für Ribery irgendwann lieber.

    0

  • Wobei wir diesmal die Möglichkeit haben, noch offensiver zu werden. Außer mit der 2-Stürmerlösung, bei dem ja das Eingespieltsein von Lewy und Wagner fehlt, wie gegen Real. Nur eigentlich wäre mir Coman als Ablöse für Ribery irgendwann lieber.

    Franck wird im Gemenge mit Abraham sowieso vom Platz fliegen, ich sehe es kommen...

    Man fasst es nicht!

  • die deutschen sind doch nicht besser. War heute beim Frisör/Kosmetik. Da lief der Laptop nebenbei und alle haben zugeschaut ( ausser 3 ) und , jetzt kommt der Hammer, mit Sekt auf die Heiratenden angestossen

    Im Wachsstudio?