Basketball Live Game Thread

  • Das letzte Viertel war leider nix. Da waren auch Fehler von Baldwin und Reynolds, die Du so sonst nicht siehst. Zenith trifft dann auch die ganz wilden Dinger, und schwupp hast Du das Spiel verloren. Unnötig wie sonst was.

    0

  • Sowas von unnötig diese Niederlage - hat sich aber schon viel früher angedeutet. Wir führten "gefühlt" mit 10 und es waren nur 5.

    Als wir dann zweistellig führten haben wir es nicht professionell zu Ende gespielt und sie am Leben gelassen. Gegen Ende vom dritten Viertel 2 Dreier gefressen (wie schon gegen Villeurbanne übrigens, aber war es schon wurscht). Dann waren es nur noch +4 vom letzten Viertel.


    Das war ganz großer Mist von allen. Baldwin dribbelt die Shot Clock runter, Reynolds mit Offensivfoul, Amaize wirf den Ball weg ... sie haben uns offensiv die Optionen genommen und wir sind super nervös geworden. Mit +10 ins letzte Viertel und es passiert nichts mehr..... gekillt haben uns deren Dreier


    Wir brauchen unseren Che Guevara wieder :P - man bin ich angefressen. Letzte Saison hätte ich das noch verstanden, aber diese .....????

    0

  • Tja, sagen wir mal so: Wir haben diese Saison einige knappe Dinger gewonnen und auch schon Comeback Wins gehabt, die so nicht geplant waren. Heute war es andersrum.


    Wirklich ärgerlich finde ich, dass wir da ab Minute 25 einfach schlecht gespielt haben. Baldwin wieder wie eine Diva. Gerade in der Defense mehrmals einfach zu langsam und unwillig. Reynolds mit einigen sehr schlechten Aktionen.


    Auch war mir da heute wieder so manches mal dabei, wo wir Standbasketball spielen. Nix und niemand bewegt sich und bietet sich an.

  • Wir haben das Momentum mit ca. 2:30 auf der Uhr im 3/4 verlorenen.

    Bei einem Spielstand der eng (<=10 pkt) ist, gewinnt oft das Team, dass am ende des 3/4 das Momentum auf seine Seite bekommt.


    Da bringt dir dann die ganze andere gespielte zeit nichts mehr. Das ist sooo unglaublich oft im Basketball so.

    Hab noch einem freiumd kurz vor ende des 3/4 geschrieben, ich glaub das wird nix mehr die verlieren den faden.
    Nächste Aktion war der fehlwurd vin sisko und der halfcourt 3er buzzerbeater von holins.

  • Andrea Trinkieri angefressen: " ....So haben wir in zehn Minuten all das niedergerissen, was wir bisher diese Saison an Werten aufgebaut haben.“


    Ich hoffe, dass das nicht so dramatisch war - er muss da Dinge gesehen haben, die er längst überwunden glaubte. Da bin ich aber mal gespannt wie das weitergeht. Hoffentlich sehen wir Lucic am Freitag wieder und ggf ein paar Minuten James Gist.

    0

  • Einige viel zu einfache Ballverluste (z.B. Amaize) oder die Trödelei von Baldwin waren hanebüchen. Dass Würfe misslingen, ist hingegen in meinen Augen verzeihbar. Die Würfe waren leider nicht mehr gut vorbereitet, da muss der Hebel angesetzt werden.

  • Schade. Wir verschenken da wieder viel von dem, was wir uns erarbeitet haben. Saudummer Angriff von Baldwin da bei noch 10 Sekunden zu spielen. Was schließt er nach 4 Sekunden ab? Verwirft dann auch noch beide Freiwürfe. Und Gietraitis macht - zum Glück nicht - den Hollins....


    Aiaiai, schon wieder so eine Phase, wo wir die Konzentration verlieren.