Saisonvorbereitung 2018/19

  • Dienstag war ein unvergesslicher Abend, den niemand, der dabei war, je vergessen wird. Ein würdiger Abschied für den Fussballgott!



    Kurz nachgelesen, über was alles von den Internethelden hier wieder gemeckert wurde :thumbsup: die Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

    0

  • Dienstag war ein unvergesslicher Abend, den niemand, der dabei war, je vergessen wird. Ein würdiger Abschied für den Fussballgott!



    Kurz nachgelesen, über was alles von den Internethelden hier wieder gemeckert wurde :thumbsup: die Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

    sprach der größte Klugschaisser hier. Genau mein Humor.

    0

  • Dienstag war ein unvergesslicher Abend, den niemand, der dabei war, je vergessen wird.

    Na ja, ob ein Abschiedsspiel dazu taugt, unvergesslich zu bleiben, lasse ich jetzt mal dahingestellt.


    Mir fallen dazu andere Partien ein: Buli-Finale 2001 in Hamburg, CL-Finale 2001, Finale dahoam, CL-Finale 2013, WM-Finals 1974,1990 und 2014, Deutschland - Brasilien, WM-HF 1982 Frankreich -Deutschland...


    Aber jedem das Seine.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • @bowill72 Bei 3 Spielen davon war ich im Stadion. Es gibt einige unvergessliche Spiele, das Kahn-Abschiedsspiel war zB. auch ein unvergessliches Erlebnis, obwohl es ohne sportliche Relevanz war. Die Emotionen sorgen dann dafür :thumbup:

    0

  • @bowill72 Bei 3 Spielen davon war ich im Stadion. Es gibt einige unvergessliche Spiele, das Kahn-Abschiedsspiel war zB. auch ein unvergessliches Erlebnis, obwohl es ohne sportliche Relevanz war. Die Emotionen sorgen dann dafür :thumbup:

    Alles gut! Freut mich für Dich, dass Du den Dienstag genossen hast.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich war vor fast genau elf Jahren beim Abschiedsspiel von Scholl in der Arena. Dies war auch ein sehr emotionaler Abend und Abschied.
    Als Scholl ging und für ihn Ribery eingewechselt wurde, konnte noch keiner ahnen, was der bei uns für eine Karriere hinlegen sollte.

    FC Bayern München

  • Mir fallen dazu andere Partien ein: Buli-Finale 2001 in Hamburg, CL-Finale 2001, Finale dahoam, CL-Finale 2013, WM-Finals 1974,1990 und 2014, Deutschland - Brasilien, WM-HF 1982 Frankreich -Deutschland...

    Ganz wichtig: Endspiel 1966 in Wembley, Halbfinale 1970 Deutschland vs. Italien...das Jahrhundertspiel. !974 Polen vs. Deutschland.... die Wasserschlacht von Frankfurt.....

    0

  • Ganz wichtig: Endspiel 1966 in Wembley, Halbfinale 1970 Deutschland vs. Italien...das Jahrhundertspiel. !974 Polen vs. Deutschland.... die Wasserschlacht von Frankfurt.....

    Für die ersten beiden genannten Partien bin selbst ich noch zu jung. Von der WM 70 sind mir nur das 5:2 gegen Bulgarien (bei der Oma gesehen, hat mich nicht ins Bett geschickt) mit einem grandiosen Stan Libuda und das Spiel um Platz drei gegen die Urus in Erinnerung. Das Jahrhundert-Spiel durfte ich wohl nicht sehen. Aber egal - diese WM hat mich mit dem Fußball-Virus infiziert.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Ich war vor fast genau elf Jahren beim Abschiedsspiel von Scholl in der Arena. Dies war auch ein sehr emotionaler Abend und Abschied.
    Als Scholl ging und für ihn Ribery eingewechselt wurde, konnte noch keiner ahnen, was der bei uns für eine Karriere hinlegen sollte.

    Habe ich auch live gesehen - von der ersten Reihe aus. Scholli war damals noch mein Held. Würde ich rückwirkend aber nicht als unvergesslich bezeichnen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Nach etlichen nervigen und schwierigen emotionalen Wochen war das für mich ein versöhnlicher Abschluss zur HZ.
    Natürlich ist noch Luft nach oben, doch ich bin mir sicher, wenn alle wieder an Bord sind werden wir die füllen.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.